Zuwachs für KDE-Edu

Gäbe es nicht den Feature-Freeze, könnten wir dank KBruch schon in KDE 3.1 tiefer in die Geheimnisse des Bruchrechnens einsteigen. So müssen Sie noch auf KDE 3.2 warten, es sei denn, Sie besorgen sich das Programm von der KDE-Edu-Homepage unter http://edu.kde.org/kbruch/. Dann können Sie sich schon jetzt die richtigen Zähler und Nenner ausrechnen (Abbildung 5).

Abbildung 5: Bruchrechnen à la KDE

KDE goes San Francisco

Auch in diesem Jahr eilten wieder viele Linux-Enthusiasten vom 12. bis 15. August 2002 nach San Francisco auf die Linux World Expo. Wem leider das nötige Kleingeld zum Trip nach Übersee fehlte, kann sich unter http://events.kde.org/info/lwce-sf-2002/pictures/2002-08-12/ und http://events.kde.org/info/lwce-sf-2002/pictures/2002-08-13/ zumindest ein virtuelles Bild davon machen, ob KDE würdig vertreten war.

Glossar

SSL

Abkürzung für "Secure Sockets Layer", einen offenen Standard für die gesicherte Datenübertragung im Internet. Das von Netscape entwickelte SSL-Protokoll wurde Anfang 1995 vorgestellt und hat sich schnell zu einem De-facto-Standard gemausert. Es erlaubt unabhängig von der Applikation, sichere Kommunikationskanäle zu etablieren. Die Authentifizierung erfolgt mit Hilfe von Zertifikaten; ein Directory-Dienst wird nicht vorausgesetzt.

Patch

Ein Flicken für die Software, in der Open-Source-Welt in der Regel als sogenanntes "Diff" zum Original-Quellcode verbreitet. Der Patch wird mit dem Kommandozeilen-Tool diff erstellt und mit dem Kommando patch in die Original-Sourcen eingespielt. Anschließend muss man die entsprechende Software natürlich neu kompilieren.

LinuxCommunity kaufen

Einzelne Ausgabe
 
Abonnements
 
TABLET & SMARTPHONE APPS
Bald erhältlich
Get it on Google Play

Deutschland

Kommentare

Infos zur Publikation

LU 09/2017 PERFEKTE FOTOS

Digitale Ausgabe: Preis € 5,95
(inkl. 19% MwSt.)

LinuxUser erscheint monatlich und kostet 5,95 Euro (mit DVD 8,50 Euro). Weitere Infos zum Heft finden Sie auf der Homepage.

Das Jahresabo kostet ab 86,70 Euro. Details dazu finden Sie im Computec-Shop. Im Probeabo erhalten Sie zudem drei Ausgaben zum reduzierten Preis.

Bei Google Play finden Sie digitale Ausgaben für Tablet & Smartphone.

HINWEIS ZU PAYPAL: Die Zahlung ist ohne eigenes Paypal-Konto ganz einfach per Kreditkarte oder Lastschrift möglich!

Aktuelle Fragen

Samsung VG-KBD1500 - Bluetooth-Tastatur mit Touchpad mit Xubuntu 16.04.2 LTS
Linux- & BSD-UserGroup im Weserbergland, 16.08.2017 19:16, 0 Antworten
Bin grad mit "meinem Latein am Ende" darum hier mal so in den Raum geworfen. Samsung VG-KBD1500 -...
Tails verbindet nicht mit WLan
Georg Vogel, 30.07.2017 15:06, 5 Antworten
Hallo zusammen! Habe mir von Linux Mint aus einen Tails USB-Stick erstellt. Läuft soweit gut,...
Genivi for Raspberry Pi 3
Sebastian Ortmanns, 28.07.2017 10:37, 1 Antworten
I try to build a Genivi Development Platform for Rasberry Pi 3. But I always get the failures bel...
Bash awk Verständnis-Frage
Josef Federl, 22.07.2017 17:46, 2 Antworten
#!/bin/bash # Skriptdateiname = test.sh spaltennummer=10 wert=zehner awk '{ $'$spaltennummer'...
Bash - verschachtelte Variablenersetzung, das geht doch eleganter als meine Lösung?
Josef Federl, 18.07.2017 20:24, 3 Antworten
#!/bin/bash #Ziel des Skriptes wird sein die ID zu extrahieren hier nur als Consolentest: root@...