Home / LinuxUser / 2002 / 10 / Jo´s alternativer Desktop: UDE

Newsletter abonnieren

Lies uns auf...

Folge LinuxCommunity auf Twitter

Top-Beiträge

Eingedost
(161 Punkte bei 4 Stimmen)
Aufteiler
(161 Punkte bei 4 Stimmen)

Heftarchiv

LinuxUser Heftarchiv

EasyLinux Heftarchiv

Ubuntu User Heftarchiv

Ubuntu User Heftarchiv

Partner-Links:

Das B2B Portal www.Linx.de informiert über Produkte und Dienstleistungen.

Das Allerletzte

Jo´s alternativer Desktop: UDE

Programmvielfalt

Nach dem Minimieren einer Anwendung per Honeycomb vermissen Sie sicher das Programmicon, um das passende Fenster wieder herzustellen. Nun …, es gibt wirklich keine Icons! Aber da die linke und mittlere Maustaste sich auch auf der freien Desktop-Fläche gebrauchen lassen, dürften Sie dies verschmerzen: Ein Klick auf die Mitteltaste ruft das sogenannte Windows-Menü (ja, mit s geschrieben …) auf. Hier wird deutlich, dass UWM wie fast alle X11-Window-Manager virtuelle Desktops kennt: Zu jedem Workspace gibt es ein Untermenü, in dem Sie alle darauf gelagerten sichtbaren wie minimierten Anwendungen einsehen und aktivieren können.

Außer den virtuellen Desktops listet das Windows-Menü noch einen Eintrag Sticky Windows auf. In diesem Submenü finden Sie Anwendungen, die Sie mittels Honeycomb zu "klebrigen Fenstern" gemacht haben. Wechseln Sie zu einer Anwendung auf einen anderen virtuellen Desktop, so kommt ein Sticky Window einfach mit. Die entsprechenden Fenster sind also omnipräsent auf allen Workspaces.

UDE nach Art des Hauses

Möchten Sie Ihren Desktop anpassen, empfiehlt es sich, die unter /usr/local/share/ude/config/* vorhandenen Dateien nach ~/.ude/config/* zu kopieren:

mkdir -p $HOME/.ude/config
cp /usr/local/share/ude/config/* $HOME/.ude/config/

(Die Pfadangabe bezieht sich auf eine Standard-Installation aus dem Sourcecode.) UWM sucht seine Konfiguration zunächst unter ~/.ude/config/uwmrc. Bleibt dies erfolglos, so fragt der Window-Manager die systemweiten Einstellungen in /usr/local/share/ude/config/uwmrc ab. Die Kopien im eigenen Home-Verzeichnis dürfen Sie nach Herzenslust mit Ihrem Lieblingseditor manipulieren.

Ein Fehler in den Konfigurationsdateien kann jedoch dazu führen, dass UWM nicht mehr startet. Abhilfe: Window-Manager (zumindest vorübergehend) wechseln oder die Konfiguration auf der Textkonsole reparieren. Wer nicht viel an eigenen Anpassungen zu verlieren hat, entfernt die fehlerhafte Datei einfach und/oder kopiert sie sich erneut.

Mit den Kopien verfügen Sie über eine vollständige und dokumentierte Basiskonfiguration: Jeden Eintrag in diesen Dateien haben die Entwickler mit einem Hilfetext versehen.

Die mitgelieferte uwmrc enthält lediglich Verweise auf weitere Konfigurationsdateien. Wenn es Ihnen lieber ist, können Sie aber auch alles in diese eine Datei tippen. Doch in Anbetracht der Masse der möglichen Einträge ist es schon sinnvoll, den Inhalt thematisch sortiert in mehrere Dateien auszulagern.

Tip a friend    Druckansicht Bookmark and Share
Kommentare

Hits
Wertung: 122 Punkte (13 Stimmen)

Schlecht Gut

Infos zur Publikation

Infos zur Publikation

LinuxUser 05/2014

Aktuelle Ausgabe kaufen:

Heft als PDF kaufen

LinuxUser erscheint monatlich und kostet in der Nomedia-Ausgabe EUR 5,95 und mit DVD EUR 8,50. Weitere Informationen zum Heft finden Sie auf der LinuxUser-Homepage.

Im LinuxUser-Probeabo erhalten Sie drei Ausgaben für 3 Euro. Das Jahresabo (ab EUR 60,60) können Sie im Medialinx-Shop bestellen.

Tipp der Woche

Bilder vergleichen mit diffimg
Bilder vergleichen mit diffimg
Tim Schürmann, 01.04.2014 12:40, 1 Kommentare

Das kleine Werkzeug diffimg kann zwei (scheinbar) identische Bilder miteinander vergleichen und die Unterschiede optisch hervorheben. Damit lassen sich nicht nur Rätsel a la „Orignial und Fäls...

Aktuelle Fragen

programm suche
Hans-Joachim Köpke, 13.04.2014 10:43, 8 Antworten
suche noch programme die zu windows gibt, die auch unter linux laufen bzw sich ähneln sozusagen a...
Funknetz (Web-Stick)
Hans-Joachim Köpke, 04.04.2014 07:31, 2 Antworten
Bei Windows7 brauche ich den Stick nur ins USB-Fach schieben dann erkennt Windows7 Automatisch, a...
Ubuntu 13.10 überschreibt immer Windows 8 Bootmanager
Thomas Weiss, 15.03.2014 19:20, 8 Antworten
Hallo Leute, ich hoffe das ich richtig bin. Ich habe einen Dell Insipron 660 Ich möchte gerne Ub...
USB-PTP-Class Kamera wird nicht erkannt (Windows-only)
Wimpy *, 14.03.2014 13:04, 15 Antworten
ich habe meiner Frau eine Digitalkamera, AGFA Optima 103, gekauft und wir sind sehr zufrieden dam...
Treiber
Michael Kristahn, 12.03.2014 08:28, 5 Antworten
Habe mir ein Scanner gebraucht gekauft von Canon CanoScan LiDE 70 kein Treiber wie bekomme ich de...