Schritt für Schritt

So arbeiten Sie Stein für Stein Ihrem Konstruktionsziel entgegen. Damit es beim Nachbauen in der Wirklichkeit schneller geht, haben Sie die Möglichkeit, den Aufbau eines Modells in einzelnen Stufen aufzuzeichnen und später wieder abzuspielen. In der unteren Werkzeugleiste finden Sie die Befehle zum Speichern und späteren Abspielen der Bauschritte.

Nach jedem festzuhaltenden Schritt klicken Sie auf das Symbol mit dem Pfeil nach rechts. Die Statuszeile zeigt unten rechts die Nummer des Bauschritts hinter dem Stichwort Step an, die sich schrittweise um eins erhöht. Wenn Sie später den Bau des Modells nachvollziehen wollen, tun Sie dies Schritt für Schritt mit den entsprechenden Schaltflächen.

Ansichtssache

Um das Modell aus verschiedenen Perspektiven zu betrachten, gibt es sieben verschiedene Kamerapositionen, die Sie durch Auswahl von View / Cameras erreichen. Zudem können Sie gleichzeitig mehrere Ansichten des Modells öffnen. View / Viewports bietet eine Auswahl verschiedener Ansichtsmodi. Im großen Fenster ist stets die Hauptkamera zu sehen, in den kleinen Fenstern betrachten Sie die Vor-, Rück- und Draufsicht des Modells (Abbildung 3). In welchem Fenster Sie bauen, ist egal; Änderungen werden in alle Anzeigen übernommen. Allerdings geht das Arbeiten mit mehr als zwei Ansichten eines Modells sehr zähflüssig vonstatten.

Abbildung 3: Mehrere Ansichten eines Modells

LinuxCommunity kaufen

Einzelne Ausgabe
 
Abonnements
 
TABLET & SMARTPHONE APPS
Bald erhältlich
Get it on Google Play

Deutschland

Ähnliche Artikel

  • Klötzchenwelt
    Computer Aided Design muss nicht immer staubtrocken sein: Mit LeoCAD erstellen Sie aus Lego-Bausteinen raffinierte Modelle am Bildschirm.
Kommentare

Infos zur Publikation

LU 02/2016: Alt-PCs flott machen

Digitale Ausgabe: Preis € 4,95
(inkl. 19% MwSt.)

Mit der Zeitschrift LinuxUser sind Sie als Power-User, Shell-Guru oder Administrator im kleinen Unternehmen monatlich auf dem aktuelle Stand in Sachen Linux und Open Source.

Sie sind sich nicht sicher, ob die Themen Ihnen liegen? Im Probeabo erhalten Sie drei Ausgaben zum reduzierten Preis. Einzelhefte, Abonnements sowie digitale Ausgaben erwerben Sie ganz einfach in unserem Online-Shop.

NEU: DIGITALE AUSGABEN FÜR TABLET & SMARTPHONE

HINWEIS ZU PAYPAL: Die Zahlung ist auch ohne eigenes Paypal-Konto ganz einfach per Kreditkarte oder Lastschrift möglich!       

Der Tipp der Woche

Schon gewußt?

14.11.2015

Auch unter Ubuntu 15.10 kann man wieder mit dem Startmedienersteller (alias Startup Disk Creator) ein Live-System auf einem USB-Stick einrichten. ...

Fehler des Startmedienerstellers von Ubuntu 15.10 umgehen

Aktuelle Fragen

Tails Update
Val Lerie, 11.01.2016 10:51, 0 Antworten
Hallo zusammen, updaten > update Speichern unter > Persistent nicht möglich, mit der Meldung;...
Recoll
Jürgen Heck, 20.12.2015 18:13, 4 Antworten
Wie kann man mit Recoll nach bestimmten Zeichen/Satzzeichen bzw. Zeichenkombinationen suchen, z....
Wings Platinum 4 auf Linux?
Bodo Steguweit, 18.12.2015 11:37, 4 Antworten
Hallo in die Runde ich nutze für meine Diashows Wings Platinum 4 als Diareferent. Arbeite jetzt...
Bandbreite regulieren
Georg Armani, 25.11.2015 16:50, 1 Antworten
Hallo, ich bin ein Neuling in Sachen Linux und hoffe auf Hilfe. Ich habe zwei Windows Rechner...
Windows 10 verhindert LINUX
Hans Wendel, 17.11.2015 17:47, 8 Antworten
Hallo alle, mit einem W10-Laptop (vorher war Win7) wollte ich LINUX ausprobieren. Alles, was ni...