Mac again

In der letzten Splitter-Ausgabe berichteten wir über das Fink-Projekt, das die schöne bunte KDE-Welt für Mac-OS-X-User verfügbar machen will. Wer seine Systeme lieber streng getrennt und dabei doch voll im Griff hat, freut sich über Kio-mac 1.0.1. Der Autor Jonathan Riddell ermöglicht es Mac-Usern, mit dem Konqueror und diesem Kioslave unter Linux bequem in Mac-Partitionen herumzustöbern (Abbildung 6).

Neben dem Ioslave, dessen aktuelle Version Sie von der Homepage des Autors unter http://jriddell.org/programs/mac/ herunterladen können, benötigen Sie zusätzlich das Paket hfsplusutils, das Riddell im gleichen Verzeichnis für Sie bereitstellt.

Abbildung 6: Kontrollieren Sie Mac-Festplatten mit dem Konqueror!

Update lohnt

KOffice wird erwachsen und mit jedem Release den Ansprüchen an eine moderne Office-Suite besser gerecht. In der gerade erschienenen Beta 2 von KOffice 1.2 verfügt KWord endlich über eine Fußnoten-Funktion, und auch an den Import/Export-Filtern für andere Dateiformate haben die Entwickler weiter gefeilt. Große Neuerungen gibt es auch bei der Tabellenkalkulation KSpread, die in der neuen Ausgabe mit Vorlagen ausgestattet ist.

Mandrake- und SuSE-Nutzer freuen sich über RPM-Pakete; alle anderen müssen leider selber kompilieren. Download-Quellen finden Sie unter http://www.koffice.org/announcements/announce-1.2-beta2.phtml (Stefanie Teufel/pju).

LinuxCommunity kaufen

Einzelne Ausgabe
 
Abonnements
 
TABLET & SMARTPHONE APPS
Bald erhältlich
Get it on Google Play

Deutschland

Kommentare

Infos zur Publikation

LU 03/2017: EFFIZIENTES BÜRO

Digitale Ausgabe: Preis € 5,95
(inkl. 19% MwSt.)

LinuxUser erscheint monatlich und kostet 5,95 Euro (mit DVD 8,50 Euro). Weitere Infos zum Heft finden Sie auf der Homepage.

Das Jahresabo kostet ab 86,70 Euro. Details dazu finden Sie im Computec-Shop. Im Probeabo erhalten Sie zudem drei Ausgaben zum reduzierten Preis.

Bei Google Play finden Sie digitale Ausgaben für Tablet & Smartphone.

HINWEIS ZU PAYPAL: Die Zahlung ist ohne eigenes Paypal-Konto ganz einfach per Kreditkarte oder Lastschrift möglich!

Aktuelle Fragen

Shell-Befehl zur Installation von Scanner-Treiber
Achim Zerrer, 15.02.2017 12:13, 9 Antworten
Hallo, ich habe Einen Brother Drucker mit Scanner. Nachdem ich mit Hilfe der Community den Druck...
kiwix öffnet ZIM Datei nicht
Adrian Meyer, 13.02.2017 18:23, 1 Antworten
Hi, ich nutze Zim Desktop für mein privates Wiki. Fürs Handy habe ich mir kiwix heruntergelade...
registration
Brain Stuff, 10.02.2017 16:39, 1 Antworten
Hallo, Das Capatcha auf der Registrierungsseite von linux-community ist derartig schlecht gema...
Hilfe ich verstehe das AWK Programm nicht
Alex Krug, 09.02.2017 10:04, 3 Antworten
Hallo Liebe Linux Community, im zuge meiner Arbeit bin ich auf dieses AWK Programm gekommen....
Problem beim Upgrad auf Opensuse Leap 42.2
Klaus Sigerist, 09.02.2017 08:56, 6 Antworten
Hallo zusammen! Ich habe mein Opensuse 13.2 auf das neue Leap upgraden wollen. Nach dem Einlege...