Mac again

In der letzten Splitter-Ausgabe berichteten wir über das Fink-Projekt, das die schöne bunte KDE-Welt für Mac-OS-X-User verfügbar machen will. Wer seine Systeme lieber streng getrennt und dabei doch voll im Griff hat, freut sich über Kio-mac 1.0.1. Der Autor Jonathan Riddell ermöglicht es Mac-Usern, mit dem Konqueror und diesem Kioslave unter Linux bequem in Mac-Partitionen herumzustöbern (Abbildung 6).

Neben dem Ioslave, dessen aktuelle Version Sie von der Homepage des Autors unter http://jriddell.org/programs/mac/ herunterladen können, benötigen Sie zusätzlich das Paket hfsplusutils, das Riddell im gleichen Verzeichnis für Sie bereitstellt.

Abbildung 6: Kontrollieren Sie Mac-Festplatten mit dem Konqueror!

Update lohnt

KOffice wird erwachsen und mit jedem Release den Ansprüchen an eine moderne Office-Suite besser gerecht. In der gerade erschienenen Beta 2 von KOffice 1.2 verfügt KWord endlich über eine Fußnoten-Funktion, und auch an den Import/Export-Filtern für andere Dateiformate haben die Entwickler weiter gefeilt. Große Neuerungen gibt es auch bei der Tabellenkalkulation KSpread, die in der neuen Ausgabe mit Vorlagen ausgestattet ist.

Mandrake- und SuSE-Nutzer freuen sich über RPM-Pakete; alle anderen müssen leider selber kompilieren. Download-Quellen finden Sie unter http://www.koffice.org/announcements/announce-1.2-beta2.phtml (Stefanie Teufel/pju).

LinuxCommunity kaufen

Einzelne Ausgabe
 
Abonnements
 
TABLET & SMARTPHONE APPS
Bald erhältlich
Get it on Google Play

Deutschland

Kommentare

Infos zur Publikation

LU 12/2017: Perfekte Videos

Digitale Ausgabe: Preis € 5,95
(inkl. 19% MwSt.)

LinuxUser erscheint monatlich und kostet 5,95 Euro (mit DVD 8,50 Euro). Weitere Infos zum Heft finden Sie auf der Homepage.

Das Jahresabo kostet ab 86,70 Euro. Details dazu finden Sie im Computec-Shop. Im Probeabo erhalten Sie zudem drei Ausgaben zum reduzierten Preis.

Bei Google Play finden Sie digitale Ausgaben für Tablet & Smartphone.

HINWEIS ZU PAYPAL: Die Zahlung ist ohne eigenes Paypal-Konto ganz einfach per Kreditkarte oder Lastschrift möglich!

Stellenmarkt

Aktuelle Fragen

Broadcom Adapter 802.11n nachinstallieren
Thomas Mengel, 31.10.2017 20:06, 2 Antworten
Hallo, kann man nachträglich auf einer Liveversion, MX Linux auf einem USB-Stick, nachträglich...
RUN fsck Manually / Stromausfall
Arno Krug, 29.10.2017 12:51, 1 Antworten
Hallo, nach Absturz des Rechners aufgrund fehlendem Stroms startet Linux nicht mehr wie gewohn...
source.list öffnet sich nicht
sebastian reimann, 27.10.2017 09:32, 2 Antworten
hallo Zusammen Ich habe das problem Das ich meine source.list nicht öffnen kann weiß vlt jemman...
Lieber Linux oder Windows- Betriebssystem?
Sina Kaul, 13.10.2017 16:17, 6 Antworten
Hallo, bis jetzt hatte ich immer nur mit
IT-Kurse
Alice Trader, 26.09.2017 11:35, 2 Antworten
Hallo liebe Community, ich brauche Hilfe und bin sehr verzweifelt. Ih bin noch sehr neu in eure...