Mac again

In der letzten Splitter-Ausgabe berichteten wir über das Fink-Projekt, das die schöne bunte KDE-Welt für Mac-OS-X-User verfügbar machen will. Wer seine Systeme lieber streng getrennt und dabei doch voll im Griff hat, freut sich über Kio-mac 1.0.1. Der Autor Jonathan Riddell ermöglicht es Mac-Usern, mit dem Konqueror und diesem Kioslave unter Linux bequem in Mac-Partitionen herumzustöbern (Abbildung 6).

Neben dem Ioslave, dessen aktuelle Version Sie von der Homepage des Autors unter http://jriddell.org/programs/mac/ herunterladen können, benötigen Sie zusätzlich das Paket hfsplusutils, das Riddell im gleichen Verzeichnis für Sie bereitstellt.

Abbildung 6: Kontrollieren Sie Mac-Festplatten mit dem Konqueror!

Update lohnt

KOffice wird erwachsen und mit jedem Release den Ansprüchen an eine moderne Office-Suite besser gerecht. In der gerade erschienenen Beta 2 von KOffice 1.2 verfügt KWord endlich über eine Fußnoten-Funktion, und auch an den Import/Export-Filtern für andere Dateiformate haben die Entwickler weiter gefeilt. Große Neuerungen gibt es auch bei der Tabellenkalkulation KSpread, die in der neuen Ausgabe mit Vorlagen ausgestattet ist.

Mandrake- und SuSE-Nutzer freuen sich über RPM-Pakete; alle anderen müssen leider selber kompilieren. Download-Quellen finden Sie unter http://www.koffice.org/announcements/announce-1.2-beta2.phtml (Stefanie Teufel/pju).

LinuxCommunity kaufen

Einzelne Ausgabe
 
Abonnements
 
TABLET & SMARTPHONE APPS
Bald erhältlich
Get it on Google Play

Deutschland

Kommentare

Infos zur Publikation

title_2016_06

Digitale Ausgabe: Preis € 5,99
(inkl. 19% MwSt.)

Mit der Zeitschrift LinuxUser sind Sie als Power-User, Shell-Guru oder Administrator im kleinen Unternehmen monatlich auf dem aktuelle Stand in Sachen Linux und Open Source.

Sie sind sich nicht sicher, ob die Themen Ihnen liegen? Im Probeabo erhalten Sie drei Ausgaben zum reduzierten Preis. Einzelhefte, Abonnements sowie digitale Ausgaben erwerben Sie ganz einfach in unserem Online-Shop.

NEU: DIGITALE AUSGABEN FÜR TABLET & SMARTPHONE

HINWEIS ZU PAYPAL: Die Zahlung ist auch ohne eigenes Paypal-Konto ganz einfach per Kreditkarte oder Lastschrift möglich!       

Aktuelle Fragen

Welche Drucker sind Linux-mint kompatibel?
Johannes Nacke, 20.05.2016 07:32, 4 Antworten
Hallo Ihr Lieben, ich bitte um mitteilung welche Drucker Kompatibel sind mit Linux-Mint. LG Joh...
MS LifeCam HD-5000 an Debian
Kay Michael, 13.04.2016 22:55, 0 Antworten
Hallo, ich versuche die oben erwähnte Cam an einem Thin Client mit Debian zu betreiben. Linux...
Import von Evolution nach KMail erzeugt nur leere Ordner
Klaus-Christian Falkner, 06.04.2016 12:57, 3 Antworten
Hallo, da ich vor einiger Zeit von Ubuntu auf Kubuntu umgestiegen bin, würde ich gerne meine E...
Sophos lässt sich nicht unter Lubuntu installieren
Chrstina Turm, 30.03.2016 20:56, 3 Antworten
Hi Leute, habe mir vor paar Tagen auf ein Notebook, das ohne Linux ausgedient hätte, Linux dr...
Novell Client auf Raspbian
Chris Baum, 16.03.2016 15:13, 3 Antworten
Hallo Community, ich hätte eine Frage, und zwar geht es um folgendes: Ich möchte eine Datei...