LinuxUser 09/2002

title_2002_09

Dieses Heft kaufen

Besuchen Sie unseren Onlineshop
TABLET & SMARTPHONE APPS
Get it on Google Play
Deutschland

Dieses Heft kaufen

TABLET & SMARTPHONE APPS
Get it on Google Play
Deutschland

Titel

Gimp

40

Fotos wie gemalt

Oliver Kluge

Eines der bekanntesten Projekte von GNU ist sicherlich das GNU Image Manipulation Program, kurz Gimp. Es ist ein Aushängeschild freier Software schlechthin, bietet es doch eine Fülle von Bildbearbeitungsfunktionen, die in den professionellen Bereich hineinreichen.

Anwendungen

LaTeX-Workshop

43

Gutenberg am Rechner

Heike Jurzik

Professioneller Textsatz ist keine Zauberei: Kurze oder längere Texte mit komplexen Formeln, Tabellen oder Grafiken, Artikel, aber auch DIN-Briefe mögen manches Office-Programm überfordern. Doch wer sich vom WYSIWYG-Ansatz verabschiedet, findet in TeX/LaTeX eine plattformunabhängige Alternative.

Emulatoren unter Linux - Teil 3

46

Zeitreise

Tim Schürmann 

Wir setzen die Reise durch die Geschichte der 8-Bit-Homecomputer fort. Nachdem beim letzten Mal die 70er Jahre im Vordergrund standen, wenden wir uns nun den Modellen der 80er Jahre zu. Erstaunlicherweise wird bei ihnen die Emulatorenlandschaft etwas üppiger.

KStars

52

Sonne, Mond und Sterne

Stefanie Teufel

Warum in die Ferne schweifen, um den Sternenhimmel zu betrachten, wenn das KDE-eigene Planetarium so nah ist? Klicken Sie sich mit KStars am heimischen Rechner durch den spätsommerlichen Sternenhimmel!

Zubehör

GWhere

54

Pause für den Disk-Jockey

Patricia Jung

Auf welcher LinuxUser-CD war denn nun Programm xyz drauf? Der CD-Indizierer GWhere erleichtert die Suche.

Jo´s alternativer Desktop: Babygimp

56

Gimps kleiner Bruder

Jo Moskalewski

Ikonen (gr.) sind stilisierte Abbildungen. Auf Ihrem Desktop haben diese Stellvertreter eine Größe von 16x16 bis 64x64 Pixel und lassen sich am besten mit einem speziellen Icon-Editor erstellen oder bearbeiten.

Internet-Anwendungen für den Sharp Zaurus

58

Saurier im Netz

Dirk Materlik

Ist der Zaurus-PDA erst einmal "drin" im Netz, stellt sich die Frage: Was soll er dort? Der folgende Artikel stellt interessante Anwendungen vor.

Hardware

Sechs 3D-Grafikkarten im Test

62

Hoch drei

Bernhard Kuhn, Mirko Dölle

Spiele, Zeichenprogramme, Rendering: Wenn es um die Darstellung komplexer Grafiken auf dem Bildschirm geht, sind leistungsfähige Grafikkarten gefragt. Wir haben sechs aktuelle Modelle mit 3D-Beschleunigung getestet.

Migration

Migration: Programme aus dem System entfernen

70

Software-Müllabfuhr

Hans-Georg Eßer

Wer viel mit Windows arbeitet, ist es gewohnt, sauber installierte Programme über die Systemsteuerung zu entfernen. Wie Sie unter Linux Programme entfernen und damit Plattenplatz freigeben, zeigt dieser Artikel.

Software vorab im Browser testen

71

Drum prüfe, wer sich ewig bindet

Hans-Georg Eßer

Manche der von uns vorgestellten Programme sind recht aufwendig zu installieren. Umso größer ist die Frustration, wenn das Programm nach erfolgreicher Einrichtung enttäuscht. LinuxUser lässt Sie jetzt ausgewählte Software vorab im Web-Browser ausprobieren.

Know-how

Dr. Linux

72

Geprüft und gut

Marianne Wachholz

Ist die Image-Datei für die CD in Ordnung und die Diskette noch ganz? Frau Dr. Linux hilft beim Prüfen.

Verzeichnisdienst whois

76

Who's who im Netz

Marc André Selig

Das Internet bietet eine Fülle von Informationen. Dazu gehören auch Auskünfte über den zugehörigen Anbieter in Form von Kontaktinformationen zu Domains und IP-Adressen. Freilich sollte man wissen, wie man darauf zugreift.

photopc

80

Einfach ausgelesen

Heike Jurzik

Für den Zugriff auf Bilder in Digitalkameras gibt es zahlreiche GUI-Tools, hier beschreiben wir eines für die Kommandozeile: photopc lässt sich auch gut zur Automatisierung in einem Skript verwenden.

tar kopiert ganze Partitionen

83

Mit Linux umziehen

Volker Schmitt, Hans-Georg Eßer

Ist die Festplatte bis zum Rand gefüllt, hilft meist nur der Einbau einer Zweitplatte. Wie Sie mit Ihren Linux-Partitionen auf die neue Platte umziehen, zeigt dieser Artikel.

Logout

Windows XP im Unix-Test

85

Die XP-Distribution im Kurztest

Hans-Georg Eßer

Schon länger auf dem Markt ist die OS-Distribution des Herstellers Microsoft, die unter dem Namen "Windows XP Home Edition" vertrieben wird. Wir haben geprüft, ob dieses Produkt mit aktuellen Linux-Systemen mithalten kann.

85

LinuxUser 09/2002: LinuxJux

Redaktion LinuxUser

Infos zur Publikation

LU 12/2016: Neue Desktops

Digitale Ausgabe: Preis € 5,99
(inkl. 19% MwSt.)

LinuxUser erscheint monatlich und kostet 5,95 Euro (mit DVD 8,50 Euro). Weitere Infos zum Heft finden Sie auf der Homepage.

Das Jahresabo kostet ab 86,70 Euro. Details dazu finden Sie im Computec-Shop. Im Probeabo erhalten Sie zudem drei Ausgaben zum reduzierten Preis.

Bei Google Play finden Sie digitale Ausgaben für Tablet & Smartphone.

HINWEIS ZU PAYPAL: Die Zahlung ist ohne eigenes Paypal-Konto ganz einfach per Kreditkarte oder Lastschrift möglich!

Aktuelle Fragen

Drucker Epson XP-332 unter ubuntu 14.04 einrichten
Andrea Wagenblast, 30.11.2016 22:07, 2 Antworten
Hallo, habe vergeblich versucht mein Multifunktionsgerät Epson XP-332 als neuen Drucker unter...
Apricity Gnome unter Win 10 via VirtualBox
André Driesel, 30.11.2016 06:28, 2 Antworten
Halo Leute, ich versuche hier schon seit mehreren Tagen Apricity OS Gnome via VirtualBox zum l...
EYE of Gnome
FRank Schubert, 15.11.2016 20:06, 2 Antworten
Hallo, EOG öffnet Fotos nur in der Größenordnung 4000 × 3000 Pixel. Größere Fotos werden nic...
Kamera mit Notebook koppeln
Karl Spiegel, 12.11.2016 15:02, 2 Antworten
Hi, Fotografen ich werde eine SONY alpha 77ii bekommen, und möchte die LifeView-Möglichkeit nu...
Linux auf externe SSD installieren
Roland Seidl, 28.10.2016 20:44, 1 Antworten
Bin mit einem Mac unterwegs. Mac Mini 2012 i7. Würde gerne Linux parallel betreiben. Aber auf e...