LinuxUser 08/2002

title_2002_08

Dieses Heft kaufen

Besuchen Sie unseren Onlineshop
TABLET & SMARTPHONE APPS
Get it on Google Play
Deutschland

Dieses Heft kaufen

TABLET & SMARTPHONE APPS
Get it on Google Play
Deutschland

Service

7

Editorial

Hans-Georg Eßer

News

12

Software

Redaktion LinuxUser

News

15

Internet

Redaktion LinuxUser

18

K-splitter

Redaktion LinuxUser

20

Bücher

Redaktion LinuxUser

News und Programme rund um Gnome

22

Gnomogram

Redaktion LinuxUser

Titel

Schwerpunkt Internet

23

Distributionen im Vergleich

Hans-Georg Eßer

In regelmäßigen Abständen schauen wir uns Linux-Distributionen an, um Ihnen neue Entwicklungen zu zeigen und generell einen Leistungsvergleich vorzunehmen. Auch diesmal standen natürlich die "großen Drei", SuSE, Mandrake und Red Hat im Rampenlicht, aber mit Lycoris und SOT Linux präsentieren wir auch zwei Neueinsteiger.

SuSE Linux 8.0 Personal Edition im Test

24

Abgespeckt

Mirko Dölle

SuSE Linux gilt als leicht zu erlernende deutsche Distribution und wartet bei Version 8.0 mit brandneuen Paketen auf. Doch die Akualität hat bei der Qualität ihren Tribut gefordert.

Mandrake Linux 8.2

26

Die Office-Distribution

Oliver Kluge

Red Hat Linux 7.3

28

GNOME-Freund aus Valhalla

Hans-Georg Eßer

Red Hat ist der letzte Anbieter, der als Default-Desktop auf GNOME setzt, doch auch KDE 3.0 ist Teil des Valhalla genannten Red Hat Linux 7.3, und mit acht CDs und einer DVD ist dieses Paket das umfangreichste im Test.

Lycoris Linux

30

Schöne neue Welt

Andreas Grytz

SOT Linux 2002

31

Finnisch by Nature

Andreas Grytz

Aus dem Heimatland von Linus Torvalds, dem Erfinder von Linux, kommt die Distribution SOT Linux auf den Desktop. Früher unter dem namen Best Linux bekannt, setzen die Finnen nun zum zweiten Mal an.

Übersicht Distributionsvergleich

32

Große Tabelle

Redaktion LinuxUser

Minidistributionen

34

Kraftvolle Minis

Frank Wieduwilt

Nicht immer muss es eine ausgewachsene Linux-Distribution sein: Mini-Distributionen eignen sich dafür, Daten zu retten oder älteren Rechnern ein längeres Leben zu bescheren.

Anwendungen

Hancom Office

39

Bürohelfer auf Koreanisch

Frank Wieduwilt

Als Alternative zu den etablierten Office-Suites OpenOffice/StarOffice und KOffice möchte die koreanische Firma Hancom jetzt auch europäische User überzeugen. Mit der Evaluationsversion auf der Heft-CD haben Sie die Möglichkeit zum Test.

Video-CDs und Super-Video-CDs unter Linux erstellen

45

Futter für den DVD-Player

Armin Burkhardt

Mit Xawtv, den Mjpegtools und dem GNU VCD-Imager sind alle Werkzeuge zur Aufnahme eines Films über die TV-Karte und die anschließende Erstellung von (S)VCDs vorhanden. Allerdings ist die Zahl der beteiligten Programme und mehr noch deren Parametervielfalt für den Einsteiger verwirrend. Wir beschreiben die Vorgehensweise Schritt für Schritt.

Zubehör

Themes, Icons und Splash-Screens für KDE 3

49

Sommerfrische

Stefanie Teufel

Tapetenwechsel für den Desktop: Eine ganze Reihe neuer Icons, Themes und Splash-Screens sorgen nicht nur an heißen Sommertagen für eine erfrischende Brise auf dem heimischen Rechner.

tHTTPd

52

Winzig-Web

Christian Perle

Sie wollen auf die Schnelle ein Verzeichnis freigeben, auf das andere per Web-Browser zugreifen können? Dafür extra den Apache-Server zu starten, hieße, mit Kanonen auf Spatzen zu schießen. Einfacher geht's mit tHTTPd.

Jo´s alternativer Desktop: ROX (2)

54

Rundum ROX

Jo Moskalewski

Ihren ROX-Desktop konnten Sie bereits im letzten Heft aufsetzen – in dieser Ausgabe kommen die "Plugins" für diesen Desktop-Browser zum Zug.

Mit dem Sharp Zaurus ins Internet

56

Saurier in freier Wildbahn

Dirk Materlik

Wie kommt ein Zaurus-PDA ins Netz? Da er mit Linux als Betriebssystem läuft, leicht und auf unterschiedlichste Weise. Wir zeigen, wie's geht.

Hardware

USB 2.0 und Firewire nachrüsten

60

Schnelle Busse

Mirko Dölle

Die Tage gemütlicher Datentransfers zu Peripheriegeräten sind gezählt: Mit USB 2.0 und Firewire haben sich zwei Hochgeschwindigkeitsdatenbusse für große Kabellängen durchgesetzt. Wir zeigen Ihnen, wie Sie Ihren Linux-Rechner nachrüsten.

Externe Festplatten

64

Extraplatz

Mirko Dölle

Die Diskette als Datenträger ist längst überholt, heute sind viele Dateien mehrere Megabyte groß, Videos umfassen sogar mehrere Gigabytes. Wir stellen Ihnen drei externe Festplattenlaufwerke für Datentransport und Rechnererweiterung vor.

Migration

Verknüpfungen auf dem Desktop erstellen

66

Eigene Dateien auf dem Desktop

Anja M. Wagner

Der Computer-User ist ein Gewohnheitstier und möchte liebgewonnene Abläufe unter Windows auch unter KDE nutzen, zum Beispiel das Öffnen der "Eigenen Dateien" über eine Verknüpfung auf dem Desktop.

Know-how

The Answer Girl

68

Dämonische Installation

Patricia Jung

Stets im Schatten des Pinguins stehend wird ein anderes freies Unix-Betriebssystem, FreeBSD, besonders unter altgedienten Linuxer/innen immer populärer. Grund genug für das Answer Girl, sich die brandneue Version 4.6 des Systems mit dem Dämon-Maskottchen zu installieren.

Reguläre Ausdrücke

74

Nadel im Heuhaufen

Marc André Selig

Regulären Ausdrücken begegnet man auf Unix-Systemen an allen Ecken und Enden. Doch was genau hat es damit auf sich, und wie nutzt man sie?

Zu Befehl: Alien

80

Außerirdisches für Debian

Heike Jurzik

Mit dem Programm Alien können Sie für das eigene Linux fremde Pakete umwandeln und installieren. Das Tool läuft auf sämtlichen bekannten Distributionen und kann mit vielen verbreiteten Paketformaten umgehen. In dieser "Zu Befehl"-Folge zeigen wir Ihnen, wie Sie unter Debian außerirdische Software in bekannte Paketformate wandeln.

Logout

Volkers Editorial

82

ElekTrick

Volker Schmitt

Linux-Anwender sind sicher auch deshalb eben solche, weil sie in den Genuss kostenloser Software kommen wollen. Tatsächlich stellen die Stromkosten mittlerweile das Gros für die meisten Linux-Anwender dar, und hier sollen Möglichkeiten diskutiert werden, auch diese Kosten auf Sparflamme zu drehen.

85

LinuxUser 08/2002: LinuxJux

Redaktion LinuxUser

Infos zur Publikation

title_2016_06

Digitale Ausgabe: Preis € 5,99
(inkl. 19% MwSt.)

Mit der Zeitschrift LinuxUser sind Sie als Power-User, Shell-Guru oder Administrator im kleinen Unternehmen monatlich auf dem aktuelle Stand in Sachen Linux und Open Source.

Sie sind sich nicht sicher, ob die Themen Ihnen liegen? Im Probeabo erhalten Sie drei Ausgaben zum reduzierten Preis. Einzelhefte, Abonnements sowie digitale Ausgaben erwerben Sie ganz einfach in unserem Online-Shop.

NEU: DIGITALE AUSGABEN FÜR TABLET & SMARTPHONE

HINWEIS ZU PAYPAL: Die Zahlung ist auch ohne eigenes Paypal-Konto ganz einfach per Kreditkarte oder Lastschrift möglich!       

Aktuelle Fragen

Ideenwettbewerb
G.-P. Möller, 28.05.2016 10:57, 0 Antworten
Liebe User, im Rahmen eines großen Forschungsprojekts am Lehrstuhl für Technologie- und Innova...
Welche Drucker sind Linux-mint kompatibel?
Johannes Nacke, 20.05.2016 07:32, 4 Antworten
Hallo Ihr Lieben, ich bitte um mitteilung welche Drucker Kompatibel sind mit Linux-Mint. LG Joh...
MS LifeCam HD-5000 an Debian
Kay Michael, 13.04.2016 22:55, 0 Antworten
Hallo, ich versuche die oben erwähnte Cam an einem Thin Client mit Debian zu betreiben. Linux...
Import von Evolution nach KMail erzeugt nur leere Ordner
Klaus-Christian Falkner, 06.04.2016 12:57, 3 Antworten
Hallo, da ich vor einiger Zeit von Ubuntu auf Kubuntu umgestiegen bin, würde ich gerne meine E...
Sophos lässt sich nicht unter Lubuntu installieren
Chrstina Turm, 30.03.2016 20:56, 3 Antworten
Hi Leute, habe mir vor paar Tagen auf ein Notebook, das ohne Linux ausgedient hätte, Linux dr...