KDE systemübergreifend

Sie haben gute Freunde in der Windows-Welt, denen Ihr quietschbunter und stabiler KDE-Desktop zwar wunderbar gefällt, die sich aber trotzdem nicht von den vertrauten Redmondschen Trampelpfaden abzuweichen trauen? Trösten Sie sie, denn Hilfe ist in Sicht: Das "KDE für Cygwin"-Projekt, das sich der Portierung von KDE nach Windows verschrieben hat, hat nämlich die erste Beta-Version von KDE 2.2.2 für Cygwin und Cygwin/XFree86 veröffentlicht.

Momentan bieten sie mutigen Windows-Usern allerdings nur kdelibs und kdebase unter http://sourceforge.net/project/showfiles.php?group_id=27249 zum Download an. Doch wie aus Entwicklerkreisen verlautet, könnten in naher Zukunft auch andere Pakete wie kdegames, kdepim und kdevelop folgen.

Events, Events

Schon des Öfteren berichteten wir an dieser Stelle über neue Wege, unser aller Lieblingsdesktop ins rechte PR-Licht zu rücken. Ab sofort gibt es eine weitere Anlaufstelle für Marketing-Enthusiasten: Auf der neu geschaffenen Web-Seite http://events.kde.org/ können Sie sich künftig mit Informationen über kommende KDE-Veranstaltungen, Messen oder Ausstellungen versorgen. Selbstverständlich findet sich hier auch eine Promotion-FAQ sowie das passende Werbematerial.

Das Registrierungsformular unter http://events.kde.org/registration/ soll dabei helfen, die Kräfte von Leuten, die KDE auf kommenden Veranstaltungen unterstützen wollen, zu bündeln. Wer noch mehr tun möchte, ist herzlich eingeladen, sich auf der kde-events-Mailingliste unter http://mail.kde.org/mailman/listinfo/kde-events einzutragen.

Abbildung 3: Der KDE-Events-Kalender verschafft einen Überblick über wichtige Veranstaltungen aus KDE-Sicht

LinuxCommunity kaufen

Einzelne Ausgabe
 
Abonnements
 
TABLET & SMARTPHONE APPS
Bald erhältlich
Get it on Google Play

Deutschland

Kommentare

Infos zur Publikation

LU 07/2017: VIDEOSCHNITT

Digitale Ausgabe: Preis € 0,00
(inkl. 19% MwSt.)

LinuxUser erscheint monatlich und kostet 5,95 Euro (mit DVD 8,50 Euro). Weitere Infos zum Heft finden Sie auf der Homepage.

Das Jahresabo kostet ab 86,70 Euro. Details dazu finden Sie im Computec-Shop. Im Probeabo erhalten Sie zudem drei Ausgaben zum reduzierten Preis.

Bei Google Play finden Sie digitale Ausgaben für Tablet & Smartphone.

HINWEIS ZU PAYPAL: Die Zahlung ist ohne eigenes Paypal-Konto ganz einfach per Kreditkarte oder Lastschrift möglich!

Aktuelle Fragen

HP PHOTOSMART 5525 nimmt die schwarze original patrone nicht
Erich Mecl, 28.06.2017 18:10, 0 Antworten
Hallo Leute! Mein HP Photosmart 5525 Drucker erkennt die original schwarze Patrone 364, nimmt s...
Irgend ein Notebook mit Linux Mint - vllt der Dell Latitude 3480???
Universit Freiburg, 26.06.2017 13:51, 3 Antworten
Hey Leute, bin am Verzweifeln weil ich super gerne auf Linux umsteigen würde aber kein Noteboo...
scannen mit LINUXMINT 18.0 - Brother DCP - 195 C
Christoph-J. Walter, 21.06.2017 08:47, 5 Antworten
Seit LM 18.0 kann ich nicht mehr direkt scannen. Obwohl ich die notwendigen Tools von der Brothe...
Anfänger Frage
Klaus Müller, 24.05.2017 14:25, 2 Antworten
Hallo erstmal. Habe von linux nicht so viel erfahrung müsste aber mal ne doofe frage stellen. A...
Knoppix-Live-CD (8.0 LU-Edition) im Uefiboot?
Thomas Weiss, 26.04.2017 20:38, 4 Antworten
Hallo, Da mein Rechner unter Windows 8.1/64Bit ein Soundproblem hat und ich abklären wollte, o...