Home / LinuxUser / 2002 / 05 / News und Programme rund um GNOME

Newsletter abonnieren

Lies uns auf...

Folge LinuxCommunity auf Twitter

Top-Beiträge

Eingedost
(161 Punkte bei 4 Stimmen)
Aufteiler
(161 Punkte bei 4 Stimmen)

Heftarchiv

LinuxUser Heftarchiv

EasyLinux Heftarchiv

Ubuntu User Heftarchiv

Ubuntu User Heftarchiv

Partner-Links:

Das B2B Portal www.Linx.de informiert über Produkte und Dienstleistungen.

Gnomogram

News und Programme rund um GNOME

Screem

Ähnlich wie Bluefish [9] ist Screem [10] ein HTML-Editor, der beim Erstellen von HTML-Code assistiert - WYSIWYG-Features sucht man vergeblich. Trotzdem kann das Programm dem Nutzer mit Hilfe von Wizards für CSS oder Bildergalerien einiges an Arbeit abnehmen. Sogar HTML-Mail kann mit Hilfe eines Plugins aus dem Programm heraus verschickt werden - allerdings mit einer Warnung, dass HTML für E-Mails eigentlich ungeeignet ist. Die eigentliche HTML-Ansicht markiert den Code nicht nur farbig, schließende HTML-Tags werden auch automatisch vervollständigt und Umlaute umgewandelt. Weiterhin können alle Tags über den Properties-Dialog oder ein Kontextmenü editiert werden. Nicht nur einzelne Tags, sondern auch die DTD des Dokuments wird automatisch erkannt. So ist Screem in der Lage, eine Liste aller möglichen HTML-Tags anzubieten. Praktisch ist weiterhin die Verwaltung ganzer Sites, die unter anderem die Synchronisation via FTP, WebDAV oder CVS beinhaltet. Um den Überblick zu behalten, kann Screem im Link-View die Links einer Seite bis in eine vorgebende Tiefe verfolgen und anzeigen - durch einen Doppelklick auf eine entsprechende Seite im Diagramm kann diese dann auch geöffnet werden. Wie üblich besitzt Screem auch eine (sehr eingeschränkte) HTML-Vorschau mittels GtkXmHTML, der man nach Möglichkeit keine Formulare oder Frames zumuten sollte. Wenn auch nicht auf den ersten Blick zu erkennen, lassen sich über die drei Zahnrad-Buttons zusätzlich auch externe Browser definieren. Hier liegt die größte Schwäche des Programms: Die Masse der Features drängt sich um die HTML-Ansicht und lenkt von der eigentlichen Arbeit ab. Auch wenn sich große Teile des GUI deaktivieren lassen, bleibt das Arbeiten doch ein wenig umständlich - es bleibt zu hoffen, dass die Entwickler sich dieser Probleme in der kommenden GNOME-2-Version von Screem annehmen.

Abbildung 3

Abbildung 3: Screem kann die Struktur einer Website als Diagramm darstellen

Benötigte Bibliotheken:

Encompass: libneon >= 0.19.0, gnome-print >= 0.24, gal >= 0.7, libxml1 >= 1.8.12, gtkhtml, gnome-vfs, bonobo, oaf, libglade

Wildcard: libgtk-perl

Screem: libglade, libgtkxmhtml, libxml1 >= 1.8.14

Der Autor

Björn Ganslandt ist Schüler und leidenschaftlicher Bandbreitenverschwender. Wenn er nicht gerade damit beschäftigt ist neue Programme auszuprobieren liest er Bücher oder spielt Saxophon.

Tip a friend    Druckansicht Bookmark and Share
Kommentare

Hits
Wertung: 119 Punkte (7 Stimmen)

Schlecht Gut

Infos zur Publikation

Infos zur Publikation

LinuxUser 05/2014

Aktuelle Ausgabe kaufen:

Heft als PDF kaufen

LinuxUser erscheint monatlich und kostet in der Nomedia-Ausgabe EUR 5,95 und mit DVD EUR 8,50. Weitere Informationen zum Heft finden Sie auf der LinuxUser-Homepage.

Im LinuxUser-Probeabo erhalten Sie drei Ausgaben für 3 Euro. Das Jahresabo (ab EUR 60,60) können Sie im Medialinx-Shop bestellen.

Tipp der Woche

Bilder vergleichen mit diffimg
Bilder vergleichen mit diffimg
Tim Schürmann, 01.04.2014 12:40, 1 Kommentare

Das kleine Werkzeug diffimg kann zwei (scheinbar) identische Bilder miteinander vergleichen und die Unterschiede optisch hervorheben. Damit lassen sich nicht nur Rätsel a la „Orignial und Fäls...

Aktuelle Fragen

programm suche
Hans-Joachim Köpke, 13.04.2014 10:43, 8 Antworten
suche noch programme die zu windows gibt, die auch unter linux laufen bzw sich ähneln sozusagen a...
Funknetz (Web-Stick)
Hans-Joachim Köpke, 04.04.2014 07:31, 2 Antworten
Bei Windows7 brauche ich den Stick nur ins USB-Fach schieben dann erkennt Windows7 Automatisch, a...
Ubuntu 13.10 überschreibt immer Windows 8 Bootmanager
Thomas Weiss, 15.03.2014 19:20, 8 Antworten
Hallo Leute, ich hoffe das ich richtig bin. Ich habe einen Dell Insipron 660 Ich möchte gerne Ub...
USB-PTP-Class Kamera wird nicht erkannt (Windows-only)
Wimpy *, 14.03.2014 13:04, 15 Antworten
ich habe meiner Frau eine Digitalkamera, AGFA Optima 103, gekauft und wir sind sehr zufrieden dam...
Treiber
Michael Kristahn, 12.03.2014 08:28, 5 Antworten
Habe mir ein Scanner gebraucht gekauft von Canon CanoScan LiDE 70 kein Treiber wie bekomme ich de...