Home / LinuxUser / 2002 / 05 / K-splitter

Newsletter abonnieren

Lies uns auf...

Folge LinuxCommunity auf Twitter

Top-Beiträge

Eingedost
(161 Punkte bei 4 Stimmen)
Aufteiler
(161 Punkte bei 4 Stimmen)

Heftarchiv

LinuxUser Heftarchiv

EasyLinux Heftarchiv

Ubuntu User Heftarchiv

Ubuntu User Heftarchiv

Partner-Links:

Das B2B Portal www.Linx.de informiert über Produkte und Dienstleistungen.

K-splitter

FOSDEM-Nachlese

In unserer Februar-Ausgabe haben wir bereits über das KDE-Entwicklertreffen anlässlich des diesjährigen FOSDEM ("Free and Open Source Software Development Meeting") berichtet. Für all diejenigen, die nicht an diesem Treffen teilnehmen konnten, hatte Rob Kaper eine Digitalkamera eingepackt und seine Eindrücke über den KDE-Auftritt beim OSS-Entwickler-Treffen festgehalten. Neben einiger Feierei wurde in Brüssel auch gearbeitet, wie Abbildung 3 beweist.

Die komplette Foto-Galerie finden Sie unter http://capsi.com/~cap/digicam/2002-02-18-fosdem. Wem diese Schnappschüsse Lust auf mehr machen, kann unter http://www.freehackers.org/fosdem2002/ Philippe Fremys und Thomas Capricellis Fotos und Berichte bewundern.

Abbildung 3

Abbildung 3: Martijn Klingens, Rob Kaper und David Faure beim Bugfixing

Werbetrommel

Getreu dem Motto "Tue Gutes und rede darüber" will Torsten Rahns neue KDE-Promo-FAQ allen werbewilligen KDE-Enthusiasten dabei helfen, unser aller Lieblingsdesktop in der Öffentlichkeit im besten Licht erstrahlen zu lassen. Das vollständige Dokument ist online unter http://devel-home.kde.org/~tackat/kdepromo/kdepromofaq.txt nachzulesen und bietet umfassende Links und Informationen zu Logos, Broschüren, Mailinglisten, Postern oder Clipart (Abbildung 4), die sich wunderbar zu Werbezwecken bei der nächsten Veranstaltung verwenden lassen. Die FAQ enthält zudem Informationen, in welchem Umfang man mit Zuschüssen zu (Messe-)Ständen, Werbemitteln oder Reisekosten rechnen kann.

Abbildung 4

Abbildung 4: Mit solchen Logos zeigt man gerne Flagge für KDE

Tip a friend    Druckansicht Bookmark and Share
Kommentare

Hits
Wertung: 40 Punkte (4 Stimmen)

Schlecht Gut

Infos zur Publikation

Infos zur Publikation

LinuxUser 05/2014

Aktuelle Ausgabe kaufen:

Heft als PDF kaufen

LinuxUser erscheint monatlich und kostet in der Nomedia-Ausgabe EUR 5,95 und mit DVD EUR 8,50. Weitere Informationen zum Heft finden Sie auf der LinuxUser-Homepage.

Im LinuxUser-Probeabo erhalten Sie drei Ausgaben für 3 Euro. Das Jahresabo (ab EUR 60,60) können Sie im Medialinx-Shop bestellen.

Tipp der Woche

Bilder vergleichen mit diffimg
Bilder vergleichen mit diffimg
Tim Schürmann, 01.04.2014 12:40, 1 Kommentare

Das kleine Werkzeug diffimg kann zwei (scheinbar) identische Bilder miteinander vergleichen und die Unterschiede optisch hervorheben. Damit lassen sich nicht nur Rätsel a la „Orignial und Fäls...

Aktuelle Fragen

programm suche
Hans-Joachim Köpke, 13.04.2014 10:43, 8 Antworten
suche noch programme die zu windows gibt, die auch unter linux laufen bzw sich ähneln sozusagen a...
Funknetz (Web-Stick)
Hans-Joachim Köpke, 04.04.2014 07:31, 2 Antworten
Bei Windows7 brauche ich den Stick nur ins USB-Fach schieben dann erkennt Windows7 Automatisch, a...
Ubuntu 13.10 überschreibt immer Windows 8 Bootmanager
Thomas Weiss, 15.03.2014 19:20, 8 Antworten
Hallo Leute, ich hoffe das ich richtig bin. Ich habe einen Dell Insipron 660 Ich möchte gerne Ub...
USB-PTP-Class Kamera wird nicht erkannt (Windows-only)
Wimpy *, 14.03.2014 13:04, 15 Antworten
ich habe meiner Frau eine Digitalkamera, AGFA Optima 103, gekauft und wir sind sehr zufrieden dam...
Treiber
Michael Kristahn, 12.03.2014 08:28, 5 Antworten
Habe mir ein Scanner gebraucht gekauft von Canon CanoScan LiDE 70 kein Treiber wie bekomme ich de...