Home / LinuxUser / 2002 / 05 / Jo´s alternativer Desktop: ProcMeter

Newsletter abonnieren

Lies uns auf...

Folge LinuxCommunity auf Twitter

Top-Beiträge

Eingedost
(161 Punkte bei 4 Stimmen)
Aufteiler
(161 Punkte bei 4 Stimmen)

Heftarchiv

LinuxUser Heftarchiv

EasyLinux Heftarchiv

Ubuntu User Heftarchiv

Ubuntu User Heftarchiv

Partner-Links:

Das B2B Portal www.Linx.de informiert über Produkte und Dienstleistungen.

Auf einen Blick

Jo´s alternativer Desktop: ProcMeter

Doppelpack

Das Programm selbst gibt es dafür gleich in doppelter Ausführung: Außer dem eigentlichen, feiner anpassbaren procmeter3 steht mit gprocmeter3 eine Inkarnation zur Verfügung, die auf dem beliebten Toolkit GTK+ aufsetzt und somit anderen GTK- und GNOME-Anwendungen ähnlich sieht. Deutlich wird dies vor allem bei der Darstellung der Menüs, die sich bei gprocmeter3 nicht an der handgetippten Konfiguration orientiert, sondern am auserkorenen Theme.

Der erste Aufruf des einen wie des anderen Programms wirkt recht ernüchternd. Lediglich der Programmname sowie Uhrzeit und Datum werden mausgrau angezeigt (Abbildung 1). Soll ein viertes Element hinzu, so drücken Sie die rechte Maustaste. Ein Menü mit allen darstellbaren Informationen in allen verfügbaren Anzeigemodi klappt nun auf (in der Summe eine beeindruckende Anzahl, die sicher auf jedem Rechner im dreistelligen Bereich liegen dürfte). Wählen Sie nun ein Element aus, wird dieses dem ProcMeter-Fenster an unterster Stelle hinzugefügt. Die Reihenfolge der dargestellten Elemente lässt sich aber noch korrigieren, indem Sie aus dem Menü der linken Maustaste eine der beiden "Move To"-Optionen wählen und dem Verschiebekandidaten einen neuen Platz zuweisen.

Abbildung 1

Abbildung 1: Ein erster Eindruck

Intern

Beim Betätigen der linken Maustaste fallen zusätzliche Einträge ins Auge (Abbildung 2). So bekommen Sie über den Punkt Properties weitere Informationen und Erklärungen zum jeweiligen Element (Abbildung 3). Besonders hilfreich wird dieser Menüeintrag, wenn Sie Ihre Einstellung in eine Konfigurationsdatei überführen möchten – denn auch die jeweiligen ProcMeter-internen Bezeichner werden angezeigt. Schließen Sie dieses Fenster nicht, so passt es seinen Inhalt beim nächsten Mausklick an das aktuelle Element an.

Abbildung 2

Abbildung 2: Verborgen hinter der linken Maustaste

Abbildung 3

Abbildung 3: Properties erklärt

Ein weiterer Menüeintrag trägt den Titel Run. Dahinter verbirgt sich der Aufruf eines externen (und frei konfigurierbaren) Programms, das von Element zu Element variiert. So führt ein Mausklick auf ein Speicher-Element in der Standardkonfiguration dazu, dass die Ausgabe des Befehls free in einem xterm angezeigt wird.

Tip a friend    Druckansicht Bookmark and Share
Kommentare

Hits
Wertung: 113 Punkte (11 Stimmen)

Schlecht Gut

Infos zur Publikation

Infos zur Publikation

LinuxUser 05/2014

Aktuelle Ausgabe kaufen:

Heft als PDF kaufen

LinuxUser erscheint monatlich und kostet in der Nomedia-Ausgabe EUR 5,95 und mit DVD EUR 8,50. Weitere Informationen zum Heft finden Sie auf der LinuxUser-Homepage.

Im LinuxUser-Probeabo erhalten Sie drei Ausgaben für 3 Euro. Das Jahresabo (ab EUR 60,60) können Sie im Medialinx-Shop bestellen.

Tipp der Woche

Bilder vergleichen mit diffimg
Bilder vergleichen mit diffimg
Tim Schürmann, 01.04.2014 12:40, 1 Kommentare

Das kleine Werkzeug diffimg kann zwei (scheinbar) identische Bilder miteinander vergleichen und die Unterschiede optisch hervorheben. Damit lassen sich nicht nur Rätsel a la „Orignial und Fäls...

Aktuelle Fragen

programm suche
Hans-Joachim Köpke, 13.04.2014 10:43, 8 Antworten
suche noch programme die zu windows gibt, die auch unter linux laufen bzw sich ähneln sozusagen a...
Funknetz (Web-Stick)
Hans-Joachim Köpke, 04.04.2014 07:31, 2 Antworten
Bei Windows7 brauche ich den Stick nur ins USB-Fach schieben dann erkennt Windows7 Automatisch, a...
Ubuntu 13.10 überschreibt immer Windows 8 Bootmanager
Thomas Weiss, 15.03.2014 19:20, 8 Antworten
Hallo Leute, ich hoffe das ich richtig bin. Ich habe einen Dell Insipron 660 Ich möchte gerne Ub...
USB-PTP-Class Kamera wird nicht erkannt (Windows-only)
Wimpy *, 14.03.2014 13:04, 15 Antworten
ich habe meiner Frau eine Digitalkamera, AGFA Optima 103, gekauft und wir sind sehr zufrieden dam...
Treiber
Michael Kristahn, 12.03.2014 08:28, 5 Antworten
Habe mir ein Scanner gebraucht gekauft von Canon CanoScan LiDE 70 kein Treiber wie bekomme ich de...