Home / LinuxUser / 2002 / 04 / Neue Software

Newsletter abonnieren

Lies uns auf...

Folge LinuxCommunity auf Twitter

Top-Beiträge

Eingedost
(161 Punkte bei 4 Stimmen)
Aufteiler
(161 Punkte bei 4 Stimmen)

Heftarchiv

LinuxUser Heftarchiv

EasyLinux Heftarchiv

Ubuntu User Heftarchiv

Ubuntu User Heftarchiv

Partner-Links:

Das B2B Portal www.Linx.de informiert über Produkte und Dienstleistungen.

Aufmacher Artikel

Neue Software

01.04.2002

icepack 2.0

Icepack Linux meldet sich zurück: Die deutsche Linux-Distribution, deren Version 1.0 wir in Heft 04/2001 getestet haben, kommt pünktlich ein Jahr darauf mit Version 2.0 auf den Markt.

icelogo_s.jpg

Die Hersteller-seitigen Angaben versprechen mit Kernel 2.4.17, Glibc 2.2.4, XFree86 4.2.0, Gnome 1.4.1 und KDE 2.2.2 ein aktuelles System. Die seit dem ersten Erscheinen auf Linux-Einsteiger ausgerichtete Distribution ist in vier Varianten erhältlich: 4 CDs/Basic Support (29,90 Euro), 4 CDs/Premium Support (34,90 Euro), sowie entsprechende Pakete mit je zwei zusätzlichen Quelltext-CDs (für 34,90 Euro bzw. 39,90 Euro). Wer Premium Support kauft, kann sich laut Pressemitteilung sogar beim Kompilieren fremder Anwendungen helfen lassen.

Für die kommende Ausgabe planen wir einen ausführlichen Test von icepack Linux 2.0. Weitere Informationen zum Produkt finden Sie auf der Herstellerseite, http://www.icepack-linux.de/. Version 2.0 stand zum Redaktionsschluss noch nicht zum Download bereit, wohl aber die letzte Testversion 1.9.8.1: http://planetmirror.com/pub/icepack/1.9.8.1/iso/

Sicheres IRC

SILC steht für "Secure Internet Live Conferencing", und die SILC-Entwickler haben einen Standard für eine abhörsichere IRC-Variante entwickelt. Zur Verschlüsselung der Daten werden Public/Private-Key-Paare verwendet, wie dies auch bei PGP der Fall ist. Für Anwender von SILC bedeutet dies, dass vertrauliche Daten ausgetauscht werden können, wobei weder auf dem Weg zwischen Client und Server noch auf dem Server selbst Informationen ausgespäht werden können.

Seit kurzem ist die SILC-Software, die aus drei separaten Paketen (silc client für Anwender, silc server für Server-Betreiber und silc toolkit für Entwickler von SILC-Clients) in Version 0.8 verfügbar. SILC unterstützt alle gängigen Unix-Plattformen, es gibt aber auch eine Version für Windows-Anwender. Die Projekt-Homepage ist http://www.silcnet.org/.

silc.png

 

bombyx.png

Der einzige bisher verfügbare, ausgereifte SILC-Client ist eine Terminal-Anwendung und basiert auf dem IRC-Client irssi. Auf der SILC-Mailingliste wurde aber die Entwicklung eines grafischen Clients namens "Bombyx" angekündigt (http://bombyx.sourceforge.net/): Dieser benutzt das Widget Set FLTK und wird, sobald er ausgereift ist, sicherlich das Interesse an SILC erhöhen - Konsolenprogramme sind eben nicht nach jedermanns Geschmack.

Tip a friend    Druckansicht Bookmark and Share
Kommentare

919 Hits
Wertung: 72 Punkte (5 Stimmen)

Schlecht Gut

Infos zur Publikation

Infos zur Publikation

LinuxUser 05/2014

Aktuelle Ausgabe kaufen:

Heft als PDF kaufen

LinuxUser erscheint monatlich und kostet in der Nomedia-Ausgabe EUR 5,95 und mit DVD EUR 8,50. Weitere Informationen zum Heft finden Sie auf der LinuxUser-Homepage.

Im LinuxUser-Probeabo erhalten Sie drei Ausgaben für 3 Euro. Das Jahresabo (ab EUR 60,60) können Sie im Medialinx-Shop bestellen.

Tipp der Woche

Bilder vergleichen mit diffimg
Bilder vergleichen mit diffimg
Tim Schürmann, 01.04.2014 12:40, 1 Kommentare

Das kleine Werkzeug diffimg kann zwei (scheinbar) identische Bilder miteinander vergleichen und die Unterschiede optisch hervorheben. Damit lassen sich nicht nur Rätsel a la „Orignial und Fäls...

Aktuelle Fragen

programm suche
Hans-Joachim Köpke, 13.04.2014 10:43, 8 Antworten
suche noch programme die zu windows gibt, die auch unter linux laufen bzw sich ähneln sozusagen a...
Funknetz (Web-Stick)
Hans-Joachim Köpke, 04.04.2014 07:31, 2 Antworten
Bei Windows7 brauche ich den Stick nur ins USB-Fach schieben dann erkennt Windows7 Automatisch, a...
Ubuntu 13.10 überschreibt immer Windows 8 Bootmanager
Thomas Weiss, 15.03.2014 19:20, 8 Antworten
Hallo Leute, ich hoffe das ich richtig bin. Ich habe einen Dell Insipron 660 Ich möchte gerne Ub...
USB-PTP-Class Kamera wird nicht erkannt (Windows-only)
Wimpy *, 14.03.2014 13:04, 15 Antworten
ich habe meiner Frau eine Digitalkamera, AGFA Optima 103, gekauft und wir sind sehr zufrieden dam...
Treiber
Michael Kristahn, 12.03.2014 08:28, 5 Antworten
Habe mir ein Scanner gebraucht gekauft von Canon CanoScan LiDE 70 kein Treiber wie bekomme ich de...