LinuxUser 04/2002

title_2002_04

Dieses Heft kaufen

Besuchen Sie unseren Onlineshop
TABLET & SMARTPHONE APPS
Get it on Google Play
Deutschland

Dieses Heft kaufen

TABLET & SMARTPHONE APPS
Get it on Google Play
Deutschland

Service

7

Editorial

Hans-Georg Eßer

News

10

Neue Software

Redaktion LinuxUser

12

K-splitter

Redaktion LinuxUser

News und Programme rund um GNOME

14

Gnomogram

Björn Ganslandt

16

LinuxUser 04/2002: Buchrezension

Redaktion LinuxUser

News

18

Internet

Redaktion LinuxUser

Sie suchen nach neuen Paketen für Ihren KDE- oder GNOME-Desktop, um ein bestimmtes Problem zu lösen, oder wollen einfach nur wissen, welche Neuveröffentlichungen es gibt - dann bieten sich die beiden folgenden WWW-Seiten an. Hier finden Sie heraus, welche Tools es für die beiden beliebten Desktop-Systeme gibt.

Debian Description Translation Project

20

Dolmetscher

Redaktion LinuxUser

Englisch ist in der Computer- und damit auch in der Linux-Welt die Sprache Nummer 1. Benutzer, die der englischen Sprache nicht mächtig sind, haben teilweise große Nachteile: Oft verstehen sie nur "Bahnhof". Das Debian Description Translation Project hat sich zum Ziel gesetzt, solche sprachlichen Hürden zu überwinden.

Geschützte Musik-CDs unter Linux abspielen

21

Allesfresser

Tim Schürmann

Linux ist in der Lage, geschützte Musik-CDs zu lesen und sogar zu kopieren. Diese zunächst erfreulich wirkende Nachricht geisterte bereits vor einiger Zeit durch die Presse. Allerdings gibt es auch hier wieder einmal den berühmten Haken an der Sache.

Titel

Schwerpunkt Audio/Tonstudio

24

Da ist Musik drin

Hans-Georg Eßer

Im Audiobereich kann Linux mehr als nur MP3s abspielen oder den Sound der TV-Karte durchschleifen: LinuxUser stellt ein paar weniger alltägliche Einsatzgebiete für Musik-Begeisterte vor. Zusätzlich erklären wir ALSA- und OSS-Soundkarten-Treiber.

MBROLA

25

Lesestunde

Jo Moskalewski

Es heißt, Lesen bildet. Doch nicht alles muss unbedingt selbst gelesen werden. Oftmals genügt es schon, wenn Information aus dem "Mund" eines Sprachsynthesizers auf ein Ohrenpaar trifft.

NoteEdit - Ein graphischer Noteneditor für Linux

30

NoteEdit

Jörg Anders

NoteEdit ist ein interaktives Notensatzsystem. Es ermöglicht das Setzen und Abspielen ganzer Partituren und ist auch für Nutzer mit geringen oder gar keinen Notenkenntnissen interessant.

Soundkartentreiber für Linux

34

Lautes Treibe(r)n

Hagen Höpfner

Brahms – Notensatz und Sequencer

37

Spiel, Satz und Sieg

Dr. Jan Würthner

abc-Workshop

44

Spiel mir das Lied in ASCII

Heike Jurzik

abc ist eine leicht zu erlernende Sprache, um Musik in ASCII zu notieren. Dabei können nicht nur einfache Melodien in diesem plattformunabhängigen Format aufgeschrieben werden, auch Liedtexte oder mehrstimmige Sätze lassen sich mit wenigen Handgriffen notieren. Dieser Workshop bietet die Grundfunktionen von abc, einen PostScript-Konverter und viele Beispiele zum Ausprobieren.

Anwendungen

CD Bake Oven

46

Überbacken

Stefanie Teufel

Noch nie war das Backen oder besser gesagt Brennen von CDs so einfach wie mit dem neuen grafischen Frontend CD Bake Oven.

webCDwriter

49

Verteiltes CD-Brennen schnell und einfach

Sebastian Eschweiler

Ein Linux-Rechner mit CD-Brenner lässt sich jetzt leicht zum "Brenn-Server" aufrüsten - dank webCDwriter ist der Zugriff über Rechner mit beliebigem Betriebssystem möglich.

dvd::rip und transcode: DVDs kopieren mit Linux

52

DVDs gequetscht und gebrannt

Jörn Reder

Zubehör

lesspipe

60

Mehrfunktionen eingespeist

Christian Perle

Das Programm less als komfortablen Ersatz für more werden die Meisten schon kennen. Mit einem Skript ausgestattet kann es mehr als bloße Textdateien anzeigen.

deskTOPia: Bashish und Adventure Shell

62

Abenteuer Kommandozeile

Patricia Jung

Themes gibt es nicht nur für grafische Benutzeroberflächen, und wem der Kick bei der Shell fehlt, kann sich auf das Abenteuer "Adventure Shell" einlassen.

Migration

Zubehör: Bilder betrachten, Notizen auf dem Desktop, Adressbuch anlegen

64

Noch mehr Kleinkram

Anja M. Wagner

Hardware

USB-Kartenadapter "5 in 1" im Test

68

Kartentricks

Mirko Dölle

Kamera, PDA, MP3-Player, jeder hat sein eigenes Speichermedium. Während es für Notebooks seit langem PCMCIA-Adapter gibt, tut sich der heimische PC schwer mit den neuen Datenträgern. Wir haben einen USB-Adapter für die gängigsten Flash-Medien unter Linux getestet.

Know-how

Mails bearbeiten mit procmail

70

Der Meister der Rezepte

Andreas Kneib

Auf den ersten Blick erschrecken viele Anwender vor der scheinbar kryptischen Syntax der Filterregeln, mit denen Procmail Mails bearbeitet und sortiert. Auf den zweiten Blick hingegen zeigt sich das Programm als wahrer Alleskönner.

Umstieg auf das Ext3-Dateisystem

73

Das aktuelle Journal

Martin Loschwitz

Dateisysteme mit Journal erleichtern den Umgang mit Linux: Stürzt der Rechner ab, muss man beim Neustart nicht die langwierige Überprüfung der Dateisysteme mit "fsck" abwarten. Wir helfen bei der Umstellung auf Ext3fs und zeigen auch den Weg zurück.

Sortiert und zugenäht

76

Richtige Reihenfolge

Heike Jurzik

Mit dem Kommando sort sortieren Sie Zeilen in Dateien oder aus der Standardeingabe. Als reines Sortierprogramm konzipiert, arbeitet das Tool oft mit anderen Programmen auf der Kommandozeile zusammen.

Logout

Volkers Editorial

78

Pro-C-Dur

Volker Schmitt

In den 80er Jahren baute Atari in die Rechner der ST-Serie MIDI-Schnittstellen ein. Erst als auch Intel-kompatible PCs MIDI unterstützten, wurde der ST langsam aus dem Musikcomputer-Segment verdrängt. Heute hat Linux diesen Marktsektor für sich entdeckt.

84

Linux Jux

Markus Kempf

Infos zur Publikation

LU 09/2016: Ciao, Windows!

Digitale Ausgabe: Preis € 5,99
(inkl. 19% MwSt.)

LinuxUser erscheint monatlich und kostet 5,95 Euro (mit DVD 8,50 Euro). Weitere Infos zum Heft finden Sie auf der Homepage.

Das Jahresabo kostet ab 86,70 Euro. Details dazu finden Sie im Computec-Shop. Im Probeabo erhalten Sie zudem drei Ausgaben zum reduzierten Preis.

Bei Google Play finden Sie digitale Ausgaben für Tablet & Smartphone.

HINWEIS ZU PAYPAL: Die Zahlung ist ohne eigenes Paypal-Konto ganz einfach per Kreditkarte oder Lastschrift möglich!

Aktuelle Fragen

NOKIA N900 einziges Linux-Smartphone? Kein Support mehr
Wimpy *, 28.08.2016 11:09, 1 Antworten
Ich habe seit vielen Jahren ein Nokia N900 mit Maemo-Linux. Es funktioniert einwandfrei, aber ich...
Scannen nicht möglich
Werner Hahn, 19.08.2016 22:33, 3 Antworten
Laptop DELL Latitude E6510 mit Ubuntu 16,04, Canon Pixma MG5450. Das Drucken funktioniert, Scann...
Wie kann man das berichtigen
Udo Muelle, 17.07.2016 20:39, 1 Antworten
Fehlschlag beim Holen von http://extra.linuxmint.com/dists/rosa/main/binary-i386/Packages Hash-S...
Installation Genimotion
Horst Müller, 15.07.2016 17:00, 1 Antworten
Hallo, ich kann Genimotion nicht installieren. Folgende Fehlermeldung habe ich beim Aufruf erh...
Probleme beim Hochfahren der Terastaion 5400 mit Unix-Distrib
Sheldon Cooper, 10.07.2016 09:32, 0 Antworten
Hallo ihr lieben, habe seit zwei Tagen das Problem, das das NAS (Raid5) nicht mehr sauber hoch...