Home / LinuxUser / 2002 / 04

Newsletter abonnieren

Lies uns auf...

Folge LinuxCommunity auf Twitter

Top-Beiträge

Heftarchiv

LinuxUser Heftarchiv

EasyLinux Heftarchiv

Ubuntu User Heftarchiv

Ubuntu User Heftarchiv

Partner-Links:

Das B2B Portal www.Linx.de informiert über Produkte und Dienstleistungen.

04

title_2002_04

Service

News

18 Internet
Redaktion LinuxUser, Montag, 01. April 2002

Sie suchen nach neuen Paketen für Ihren KDE- oder GNOME-Desktop, um ein bestimmtes Problem zu lösen, oder wollen einfach nur wissen, welche Neuveröffentlichungen es gibt - dann bieten sich die beiden folgenden WWW-Seiten an. Hier finden Sie heraus, welche Tools es für die beiden beliebten Desktop-Systeme gibt.

20 Dolmetscher
Redaktion LinuxUser, Montag, 01. April 2002

Englisch ist in der Computer- und damit auch in der Linux-Welt die Sprache Nummer 1. Benutzer, die der englischen Sprache nicht mächtig sind, haben teilweise große Nachteile: Oft verstehen sie nur "Bahnhof". Das Debian Description Translation Project hat sich zum Ziel gesetzt, solche sprachlichen Hürden zu überwinden.

21 Allesfresser
Tim Schürmann, Montag, 01. April 2002

Linux ist in der Lage, geschützte Musik-CDs zu lesen und sogar zu kopieren. Diese zunächst erfreulich wirkende Nachricht geisterte bereits vor einiger Zeit durch die Presse. Allerdings gibt es auch hier wieder einmal den berühmten Haken an der Sache.

Titel

24 Da ist Musik drin
Hans-Georg Eßer, Montag, 01. April 2002

Im Audiobereich kann Linux mehr als nur MP3s abspielen oder den Sound der TV-Karte durchschleifen: LinuxUser stellt ein paar weniger alltägliche Einsatzgebiete für Musik-Begeisterte vor. Zusätzlich erklären wir ALSA- und OSS-Soundkarten-Treiber.

25 Lesestunde
Jo Moskalewski, Montag, 01. April 2002

Es heißt, Lesen bildet. Doch nicht alles muss unbedingt selbst gelesen werden. Oftmals genügt es schon, wenn Information aus dem "Mund" eines Sprachsynthesizers auf ein Ohrenpaar trifft.

30 NoteEdit
Jörg Anders, Montag, 01. April 2002

NoteEdit ist ein interaktives Notensatzsystem. Es ermöglicht das Setzen und Abspielen ganzer Partituren und ist auch für Nutzer mit geringen oder gar keinen Notenkenntnissen interessant.

Infos zur Publikation

Infos zur Publikation

LinuxUser 05/2014

Aktuelle Ausgabe kaufen:

Heft als PDF kaufen

LinuxUser erscheint monatlich und kostet in der Nomedia-Ausgabe EUR 5,95 und mit DVD EUR 8,50. Weitere Informationen zum Heft finden Sie auf der LinuxUser-Homepage.

Im LinuxUser-Probeabo erhalten Sie drei Ausgaben für 3 Euro. Das Jahresabo (ab EUR 60,60) können Sie im Medialinx-Shop bestellen.

Tipp der Woche

Bilder vergleichen mit diffimg
Bilder vergleichen mit diffimg
Tim Schürmann, 01.04.2014 12:40, 1 Kommentare

Das kleine Werkzeug diffimg kann zwei (scheinbar) identische Bilder miteinander vergleichen und die Unterschiede optisch hervorheben. Damit lassen sich nicht nur Rätsel a la „Orignial und Fäls...

Aktuelle Fragen

programm suche
Hans-Joachim Köpke, 13.04.2014 10:43, 8 Antworten
suche noch programme die zu windows gibt, die auch unter linux laufen bzw sich ähneln sozusagen a...
Funknetz (Web-Stick)
Hans-Joachim Köpke, 04.04.2014 07:31, 2 Antworten
Bei Windows7 brauche ich den Stick nur ins USB-Fach schieben dann erkennt Windows7 Automatisch, a...
Ubuntu 13.10 überschreibt immer Windows 8 Bootmanager
Thomas Weiss, 15.03.2014 19:20, 8 Antworten
Hallo Leute, ich hoffe das ich richtig bin. Ich habe einen Dell Insipron 660 Ich möchte gerne Ub...
USB-PTP-Class Kamera wird nicht erkannt (Windows-only)
Wimpy *, 14.03.2014 13:04, 15 Antworten
ich habe meiner Frau eine Digitalkamera, AGFA Optima 103, gekauft und wir sind sehr zufrieden dam...
Treiber
Michael Kristahn, 12.03.2014 08:28, 5 Antworten
Habe mir ein Scanner gebraucht gekauft von Canon CanoScan LiDE 70 kein Treiber wie bekomme ich de...