Home / LinuxUser / 2002 / 02 / News und Programme rund um GNOME

Newsletter abonnieren

Lies uns auf...

Folge LinuxCommunity auf Twitter

Top-Beiträge

Eingedost
(161 Punkte bei 4 Stimmen)
Aufteiler
(161 Punkte bei 4 Stimmen)

Heftarchiv

LinuxUser Heftarchiv

EasyLinux Heftarchiv

Ubuntu User Heftarchiv

Ubuntu User Heftarchiv

Partner-Links:

Das B2B Portal www.Linx.de informiert über Produkte und Dienstleistungen.

Aufmacher Artikel

Gnomogram

News und Programme rund um GNOME

01.02.2002

GNOME-Foundation-Wahlen

Etwas später als erwartet stehen jetzt die Ergebnisse der zweiten GNOME-Foundation-Wahlen fest [1]. Da ein Großteil der professionellen GNOME-Entwickler entweder bei Ximian oder Red Hat angestellt ist, griff dieses Jahr eine spezielle Klausel, nach der nicht mehr als vier Direktoren beim gleichen Unternehmen beschäftigt sein dürfen.

Statt Michael Meeks rückten deshalb James Henstridge und George Lebl auf. Nicht gewählt wurde der Gründer der Free Software Foundation, Richard M. Stallman (bekannt als RMS), dessen Selbstnominierung für viel Aufsehen sorgte. Er vertritt teilweise sehr extreme Ansichten in Sachen freier Software.

Mit dabei sind natürlich wieder Miguel de Icaza und Federico Mena-Quintero - die beiden Gründer des Projekts - sowie andere alte Bekannte.

Neben diversen rechtlichen Fragen, die noch offen stehen, muss das neue GNOME Foundation Board nun auch die Details der nächsten GUADEC klären. Diese wird voraussichtlich im April in Sevilla stattfinden.

Portierhilfen für GNOME 2

GNOME 2 bedeutet mehr für Programmierer als für die Benutzer eine Umstellung, da die inzwischen als Beta vorliegende Plattform inkompatible API-Änderungen mit sich bringt. Damit viele Entwickler die Möglichkeiten der neuen Plattform nutzen, findet sich unter [2] ein Portierungs-Leitfaden und unter [3] eine Dokumentation der GTK2-APIs.

Wer bei der Entwicklung seines Programms auf Glade zurückgegriffen hat, wird sich voraussichtlich einen Teil der Arbeit sparen können, da sich alte Glade-Dateien konvertieren lassen werden.

GNOME ist jedoch mehr als nur die Plattform - alle Programme sollen ein gemeinsames Look & Feel teilen. Wer sein Programm auf GNOME 2 portiert, sollte deshalb einen Blick in die Human Interface Guidelines [4] werfen.

So sollen GNOME-2-Programme zum Beispiel den Abbrechen-Button links vom Aktions-Button (also z. B. Speichern) darstellen. Falls diese Regel konsequent durchgesetzt wird, steigt beim Benutzer die Produktivität.

Abbildung 1

Abbildung 1: Ein beispielhafter Vorliebendialog nach den Human Interface Guidelines

Tip a friend    Druckansicht Bookmark and Share
Kommentare

882 Hits
Wertung: 72 Punkte (5 Stimmen)

Schlecht Gut

Infos zur Publikation

Infos zur Publikation

LinuxUser 05/2014

Aktuelle Ausgabe kaufen:

Heft als PDF kaufen

LinuxUser erscheint monatlich und kostet in der Nomedia-Ausgabe EUR 5,95 und mit DVD EUR 8,50. Weitere Informationen zum Heft finden Sie auf der LinuxUser-Homepage.

Im LinuxUser-Probeabo erhalten Sie drei Ausgaben für 3 Euro. Das Jahresabo (ab EUR 60,60) können Sie im Medialinx-Shop bestellen.

Tipp der Woche

Bilder vergleichen mit diffimg
Bilder vergleichen mit diffimg
Tim Schürmann, 01.04.2014 12:40, 1 Kommentare

Das kleine Werkzeug diffimg kann zwei (scheinbar) identische Bilder miteinander vergleichen und die Unterschiede optisch hervorheben. Damit lassen sich nicht nur Rätsel a la „Orignial und Fäls...

Aktuelle Fragen

programm suche
Hans-Joachim Köpke, 13.04.2014 10:43, 8 Antworten
suche noch programme die zu windows gibt, die auch unter linux laufen bzw sich ähneln sozusagen a...
Funknetz (Web-Stick)
Hans-Joachim Köpke, 04.04.2014 07:31, 2 Antworten
Bei Windows7 brauche ich den Stick nur ins USB-Fach schieben dann erkennt Windows7 Automatisch, a...
Ubuntu 13.10 überschreibt immer Windows 8 Bootmanager
Thomas Weiss, 15.03.2014 19:20, 8 Antworten
Hallo Leute, ich hoffe das ich richtig bin. Ich habe einen Dell Insipron 660 Ich möchte gerne Ub...
USB-PTP-Class Kamera wird nicht erkannt (Windows-only)
Wimpy *, 14.03.2014 13:04, 15 Antworten
ich habe meiner Frau eine Digitalkamera, AGFA Optima 103, gekauft und wir sind sehr zufrieden dam...
Treiber
Michael Kristahn, 12.03.2014 08:28, 5 Antworten
Habe mir ein Scanner gebraucht gekauft von Canon CanoScan LiDE 70 kein Treiber wie bekomme ich de...