Home / LinuxUser / 2002 / 02 / Neue Software

Newsletter abonnieren

Lies uns auf...

Folge LinuxCommunity auf Twitter

Top-Beiträge

Eingedost
(161 Punkte bei 4 Stimmen)
Aufteiler
(161 Punkte bei 4 Stimmen)

Heftarchiv

LinuxUser Heftarchiv

EasyLinux Heftarchiv

Ubuntu User Heftarchiv

Ubuntu User Heftarchiv

Partner-Links:

Das B2B Portal www.Linx.de informiert über Produkte und Dienstleistungen.

Neue Software

Web-Editor Quanta Plus 2.0

quantaplus2.png

Das dreiköpfige Entwickler-Team, das sich vor gut zwei Jahren zum Ziel gesetzt hat, mit Quanta Plus "das plattformübergreifend beste Web-Entwicklungs-Werkzeug" zu schaffen, hat sich aufgespalten. Die beiden einstigen Hauptentwickler Yakovlev und Poplavsky arbeiten fortan an einer kommerziellen Version namens Quanta Gold (siehe News-Meldung letzte Ausgabe), während Eric Laffoon, der sich in der Vergangenheit stärker um Design-Fragen gekümmert hat, derzeit versucht, ein neues Entwickler-Team für die Weiterentwicklung der GPL-Version zusammenzustellen. Quanta Plus (aktuell ist Version 2.0) dürfte das derzeit am weitesten fortgeschrittene KDE-Web-Entwicklungs-Tool sein: Es unterstützt den Entwickler nicht nur bei der lästigen Eingabe von HTML-Tags, sondern bietet darüber hinaus noch eine ganze Reihe weiterer Funktionen, die die Web-Entwicklung auf Client-Seite erleichtern, so z. B. die integrierte HTML-Kurzreferenz, einen CSS-Editor sowie eine PHP-Funktionsbibliothek.

Laffoon will sich ab sofort voll auf die Umstellung des Quellcodes auf die Erfodernisse des im Frühjahr erwarteten KDE 3.0 kümmern. Unterstützung, auch von Programmier-Neulingen, ist Laffoon zufolge äußerst willkommen!

GPL-Spiel Gunocide II EX

gunocide.jpg

Was unter Windows als kommerzielles Spiel eine Fan-Gemeinde für sich gewinnen konnte, wird bei den Linux-Gamern als GPL-Spiel sicherlich erst recht ankommen. Gedanken wie diese dürften wohl den Entwicklern in den Sinn gekommen sein, als sie sich an die Linux-Portierung des Spiels Gunocide II machten. Gunocide II EX ist ein Weltraum-Ballerspiel mit drei Spielmodi (Story, Suicide und Endless) und insgesamt fünf Spielwelten, die man durchfliegen (genauer: durchballern) kann. Die Grafik ist mit einer Höchstauflösung von 640x480 Punkten zwar schon etwas in die Tage gekommen, Liebhaber des Genres werden das Spiel aber dennoch gern spielen. Zum Redaktionsschluss war die Prefinal-Version bereits unter http://gunocide.polyfrag.com/ herunterladbar.

Tip a friend    Druckansicht Bookmark and Share
Kommentare

Hits
Wertung: 0 Punkte (3 Stimmen)

Schlecht Gut

Infos zur Publikation

Infos zur Publikation

LinuxUser 05/2014

Aktuelle Ausgabe kaufen:

Heft als PDF kaufen

LinuxUser erscheint monatlich und kostet in der Nomedia-Ausgabe EUR 5,95 und mit DVD EUR 8,50. Weitere Informationen zum Heft finden Sie auf der LinuxUser-Homepage.

Im LinuxUser-Probeabo erhalten Sie drei Ausgaben für 3 Euro. Das Jahresabo (ab EUR 60,60) können Sie im Medialinx-Shop bestellen.

Tipp der Woche

Bilder vergleichen mit diffimg
Bilder vergleichen mit diffimg
Tim Schürmann, 01.04.2014 12:40, 1 Kommentare

Das kleine Werkzeug diffimg kann zwei (scheinbar) identische Bilder miteinander vergleichen und die Unterschiede optisch hervorheben. Damit lassen sich nicht nur Rätsel a la „Orignial und Fäls...

Aktuelle Fragen

programm suche
Hans-Joachim Köpke, 13.04.2014 10:43, 8 Antworten
suche noch programme die zu windows gibt, die auch unter linux laufen bzw sich ähneln sozusagen a...
Funknetz (Web-Stick)
Hans-Joachim Köpke, 04.04.2014 07:31, 2 Antworten
Bei Windows7 brauche ich den Stick nur ins USB-Fach schieben dann erkennt Windows7 Automatisch, a...
Ubuntu 13.10 überschreibt immer Windows 8 Bootmanager
Thomas Weiss, 15.03.2014 19:20, 8 Antworten
Hallo Leute, ich hoffe das ich richtig bin. Ich habe einen Dell Insipron 660 Ich möchte gerne Ub...
USB-PTP-Class Kamera wird nicht erkannt (Windows-only)
Wimpy *, 14.03.2014 13:04, 15 Antworten
ich habe meiner Frau eine Digitalkamera, AGFA Optima 103, gekauft und wir sind sehr zufrieden dam...
Treiber
Michael Kristahn, 12.03.2014 08:28, 5 Antworten
Habe mir ein Scanner gebraucht gekauft von Canon CanoScan LiDE 70 kein Treiber wie bekomme ich de...