Home / LinuxUser / 2002 / 02 / K-splitter

Newsletter abonnieren

Lies uns auf...

Folge LinuxCommunity auf Twitter

Top-Beiträge

Eingedost
(161 Punkte bei 4 Stimmen)
Aufteiler
(161 Punkte bei 4 Stimmen)

Heftarchiv

LinuxUser Heftarchiv

EasyLinux Heftarchiv

Ubuntu User Heftarchiv

Ubuntu User Heftarchiv

Partner-Links:

Das B2B Portal www.Linx.de informiert über Produkte und Dienstleistungen.

K-splitter

Konqueror und die Banken

Ärger mit der Bank gibt es leider öfters. Doch das muss nicht immer mit unbezahlten Rechnungen zu tun haben. Manchmal will einfach nur der Browser beim immer beliebter werdenden Online-Banking nicht so, wie Sie wollen. Besonders benachteiligt sind immer noch die Linux-User. Einen Umstand, den Oliver Strutynski ändern will. Genervt von der Tatsache, dass sein Lieblingsbrowser Konqueror auf der einen oder anderen Finanzseite nicht funktionierte, hat er nun beschlossen, mit einer extra dafür eingerichteten Homepage auf die schwarzen – und gottlob auch weißen – Schafe unter den Finanzdienstleistern hinzuweisen.

Unter http://home.in.tum.de/strutyns/banking/ finden Sie fein säuberlich nach Ländern geordnet eine Liste von Banken, die deren Umgang mit dem KDE-Browser dokumentiert. Ist Ihre Bank mit einem grünen Feld versehen, haben Sie Glück gehabt: Hier gibt es keine Probleme. Aber auch für all diejenigen, die schon einmal auf Probleme gestoßen sind, lohnt ein Besuch der Site. Denn bei den gelb ausgezeichneten Banken finden sich Tricks und Kniffe anderer Nutzer, die unter Umständen dazu beitragen, dass man die Bankgeschäfte dennoch mit dem Konqueror erledigen kann.

Zudem ist aktive Mithilfe erwünscht: Am Ende der Seite finden Sie eine Eingabebox, in der Sie noch nicht aufgeführte Banken sowie mögliche Workarounds für bereits bekannte Problemkinder eintragen können.

Abbildung 2

Abbildung 2: Versteht sich Ihre Bank mit dem Konqueror?

Der Euro ist da

Können Sie sich sämtliche Wechselkurse merken? Das Leben all derer, die noch mit Umrechnungsproblemen zu kämpfen haben, will das neue Programm Keurocalc (Abbildung 3) erleichtern. Dessen aktuelle Version findet sich unter http://www.caldera.de/~eric/keurocalc/.

Neben der reinen Konvertierei lässt sich Keurocalc übrigens wunderbar als Taschenrechner einsetzen, so dass Sie bei Neuanschaffungen nicht nur in Sekundenschnelle wissen, was Sie der Spaß kostet, sondern gleichzeitig herausfinden, ob Sie sich das alles auch leisten können…

Tipps und Tricks zum Umgang mit dem Euro-Zeichen innerhalb von KDE und KOffice finden Sie übrigens unter http://www.koffice.org/kword/euro.phtml.

Abbildung 3

Abbildung 3: Der richtige Rechner erleichtert den Umgang mit dem Euro

Tip a friend    Druckansicht Bookmark and Share
Kommentare

Hits
Wertung: 72 Punkte (5 Stimmen)

Schlecht Gut

Infos zur Publikation

Infos zur Publikation

LinuxUser 05/2014

Aktuelle Ausgabe kaufen:

Heft als PDF kaufen

LinuxUser erscheint monatlich und kostet in der Nomedia-Ausgabe EUR 5,95 und mit DVD EUR 8,50. Weitere Informationen zum Heft finden Sie auf der LinuxUser-Homepage.

Im LinuxUser-Probeabo erhalten Sie drei Ausgaben für 3 Euro. Das Jahresabo (ab EUR 60,60) können Sie im Medialinx-Shop bestellen.

Tipp der Woche

Bilder vergleichen mit diffimg
Bilder vergleichen mit diffimg
Tim Schürmann, 01.04.2014 12:40, 1 Kommentare

Das kleine Werkzeug diffimg kann zwei (scheinbar) identische Bilder miteinander vergleichen und die Unterschiede optisch hervorheben. Damit lassen sich nicht nur Rätsel a la „Orignial und Fäls...

Aktuelle Fragen

programm suche
Hans-Joachim Köpke, 13.04.2014 10:43, 8 Antworten
suche noch programme die zu windows gibt, die auch unter linux laufen bzw sich ähneln sozusagen a...
Funknetz (Web-Stick)
Hans-Joachim Köpke, 04.04.2014 07:31, 2 Antworten
Bei Windows7 brauche ich den Stick nur ins USB-Fach schieben dann erkennt Windows7 Automatisch, a...
Ubuntu 13.10 überschreibt immer Windows 8 Bootmanager
Thomas Weiss, 15.03.2014 19:20, 8 Antworten
Hallo Leute, ich hoffe das ich richtig bin. Ich habe einen Dell Insipron 660 Ich möchte gerne Ub...
USB-PTP-Class Kamera wird nicht erkannt (Windows-only)
Wimpy *, 14.03.2014 13:04, 15 Antworten
ich habe meiner Frau eine Digitalkamera, AGFA Optima 103, gekauft und wir sind sehr zufrieden dam...
Treiber
Michael Kristahn, 12.03.2014 08:28, 5 Antworten
Habe mir ein Scanner gebraucht gekauft von Canon CanoScan LiDE 70 kein Treiber wie bekomme ich de...