Software

01.01.2002

KDE 2.2.2

Das KDE-Entwickler-Team hat Ende November ein letztes Update für die zweite Generation des beliebten KDE-Desktops fertiggestellt. In KDE 2.2.2 wurden vor allem die seit der letzten Version bekannt gewordenen Programm- und Sicherheitsfehler behoben und die Geschwindigkeit noch einmal etwas verbessert. Nun konzentrieren sich alle Kräfte auf die (Weiter-) Entwicklung der für Frühjahr 2002 erwarteten dritten KDE-Generation.

Komplettlösung für Mittelstand

Wer als kleine bis mittelgroße Firma den Umstieg auf vernetzte Linux-Arbeitsplatzrechner in Erwägung zieht, der bekommt jetzt von der Dortmunder Firma natural computing GmbH, die mit dem Open-Source-Dienstleister Quelltext AG zusammenarbeit, ein Komplettpaket geschnürt. Für den Preis von 11.111 Euro (zzgl. MwSt.) erhalten kleine Mittelständler fünf Arbeitsplatzrechner mit TFT-Bildschirm, einen Zugangs-Server, einen Netzwerk-Server, einen Drucker, eine unterbrechungsfreie Stromversorgung und einen 8-Port-Switch. Auf den Rechnern läuft ein von natural computing speziell an bürotypische Anforderungen angepasstes Debian/GNU-Linux.

Der Dienstleister Quelltext AG sorgt dafür, dass das System "out-of-the-box" funktioniert und steht im Bedarfsfall mit Fernwartung und weiteren Support-Leistungen zur Verfügung. Bei Interesse stellt natural computing unter http://info@natural-computing.de<I> mehr Infos zur Verfügung.

LinuxCommunity kaufen

Einzelne Ausgabe
 
Abonnements
 

Ähnliche Artikel

Kommentare

Infos zur Publikation

LU 01/2015: E-Books im Griff

Digitale Ausgabe: Preis € 4,95
(inkl. 19% MwSt.)

Mit der Zeitschrift LinuxUser sind Sie als Power-User, Shell-Guru oder Administrator im kleinen Unternehmen monatlich auf dem aktuelle Stand in Sachen Linux und Open Source.

Sie sind sich nicht sicher, ob die Themen Ihnen liegen? Im Probeabo erhalten Sie drei Ausgaben zum reduzierten Preis. Einzelhefte, Abonnements sowie digitale Ausgaben erwerben Sie ganz einfach in unserem Online-Shop.

NEU: DIGITALE AUSGABEN FÜR TABLET & SMARTPHONE

HINWEIS ZU PAYPAL: Die Zahlung ist auch ohne eigenes Paypal-Konto ganz einfach per Kreditkarte oder Lastschrift möglich!       

Tipp der Woche

Ubuntu 14.10 und VirtualBox
Ubuntu 14.10 und VirtualBox
Tim Schürmann, 08.11.2014 18:45, 0 Kommentare

Wer Ubuntu 14.10 in einer virtuellen Maschine unter VirtualBox startet, der landet unter Umständen in einem Fenster mit Grafikmüll. Zu einem korrekt ...

Aktuelle Fragen

ICEauthority
Thomas Mann, 17.12.2014 14:49, 2 Antworten
Fehlermeldung beim Start von Linux Mint: Could not update ICEauthority file / home/user/.ICEauth...
Linux einrichten
Sigrid Bölke, 10.12.2014 10:46, 5 Antworten
Hallo, liebe Community, bin hier ganz neu,also entschuldigt,wenn ich hier falsch bin. Mein Prob...
Externe USB-Festplatte mit Ext4 formatiert, USB-Stick wird nicht mehr eingebunden
Wimpy *, 02.12.2014 16:31, 0 Antworten
Hallo, ich habe die externe USB-FP, die nur für Daten-Backup benutzt wird, mit dem YaST-Partition...
Steuern mit Linux
Siegfried Markner, 01.12.2014 11:56, 2 Antworten
Welches Linux eignet sich am besten für Steuerungen.
Nach Ubdates alles weg ...
Maria Hänel, 15.11.2014 17:23, 5 Antworten
Ich brauche dringen eure Hilfe . Ich habe am wochenende ein paar Ubdates durch mein Notebook von...