Home / LinuxUser / 2002 / 01 / Software

Newsletter abonnieren

Lies uns auf...

Folge LinuxCommunity auf Twitter

Top-Beiträge

Debian leicht gemacht
(161 Punkte bei 4 Stimmen)

Heftarchiv

LinuxUser Heftarchiv

EasyLinux Heftarchiv

Ubuntu User Heftarchiv

Ubuntu User Heftarchiv

Partner-Links:

Das B2B Portal www.Linx.de informiert über Produkte und Dienstleistungen.

Aufmacher Artikel

Software

01.01.2002

KDE 2.2.2

Das KDE-Entwickler-Team hat Ende November ein letztes Update für die zweite Generation des beliebten KDE-Desktops fertiggestellt. In KDE 2.2.2 wurden vor allem die seit der letzten Version bekannt gewordenen Programm- und Sicherheitsfehler behoben und die Geschwindigkeit noch einmal etwas verbessert. Nun konzentrieren sich alle Kräfte auf die (Weiter-) Entwicklung der für Frühjahr 2002 erwarteten dritten KDE-Generation.

Komplettlösung für Mittelstand

Wer als kleine bis mittelgroße Firma den Umstieg auf vernetzte Linux-Arbeitsplatzrechner in Erwägung zieht, der bekommt jetzt von der Dortmunder Firma natural computing GmbH, die mit dem Open-Source-Dienstleister Quelltext AG zusammenarbeit, ein Komplettpaket geschnürt. Für den Preis von 11.111 Euro (zzgl. MwSt.) erhalten kleine Mittelständler fünf Arbeitsplatzrechner mit TFT-Bildschirm, einen Zugangs-Server, einen Netzwerk-Server, einen Drucker, eine unterbrechungsfreie Stromversorgung und einen 8-Port-Switch. Auf den Rechnern läuft ein von natural computing speziell an bürotypische Anforderungen angepasstes Debian/GNU-Linux.

Der Dienstleister Quelltext AG sorgt dafür, dass das System "out-of-the-box" funktioniert und steht im Bedarfsfall mit Fernwartung und weiteren Support-Leistungen zur Verfügung. Bei Interesse stellt natural computing unter http://info@natural-computing.de<I> mehr Infos zur Verfügung.

Tip a friend    Druckansicht Bookmark and Share
Kommentare

1013 Hits
Wertung: 119 Punkte (7 Stimmen)

Schlecht Gut

Infos zur Publikation

Infos zur Publikation

LinuxUser 05/2014

Aktuelle Ausgabe kaufen:

Heft als PDF kaufen

LinuxUser erscheint monatlich und kostet in der Nomedia-Ausgabe EUR 5,95 und mit DVD EUR 8,50. Weitere Informationen zum Heft finden Sie auf der LinuxUser-Homepage.

Im LinuxUser-Probeabo erhalten Sie drei Ausgaben für 3 Euro. Das Jahresabo (ab EUR 60,60) können Sie im Medialinx-Shop bestellen.

Tipp der Woche

Bilder vergleichen mit diffimg
Bilder vergleichen mit diffimg
Tim Schürmann, 01.04.2014 12:40, 1 Kommentare

Das kleine Werkzeug diffimg kann zwei (scheinbar) identische Bilder miteinander vergleichen und die Unterschiede optisch hervorheben. Damit lassen sich nicht nur Rätsel a la „Orignial und Fäls...

Aktuelle Fragen

programm suche
Hans-Joachim Köpke, 13.04.2014 10:43, 8 Antworten
suche noch programme die zu windows gibt, die auch unter linux laufen bzw sich ähneln sozusagen a...
Funknetz (Web-Stick)
Hans-Joachim Köpke, 04.04.2014 07:31, 2 Antworten
Bei Windows7 brauche ich den Stick nur ins USB-Fach schieben dann erkennt Windows7 Automatisch, a...
Ubuntu 13.10 überschreibt immer Windows 8 Bootmanager
Thomas Weiss, 15.03.2014 19:20, 8 Antworten
Hallo Leute, ich hoffe das ich richtig bin. Ich habe einen Dell Insipron 660 Ich möchte gerne Ub...
USB-PTP-Class Kamera wird nicht erkannt (Windows-only)
Wimpy *, 14.03.2014 13:04, 15 Antworten
ich habe meiner Frau eine Digitalkamera, AGFA Optima 103, gekauft und wir sind sehr zufrieden dam...
Treiber
Michael Kristahn, 12.03.2014 08:28, 5 Antworten
Habe mir ein Scanner gebraucht gekauft von Canon CanoScan LiDE 70 kein Treiber wie bekomme ich de...