Verbesserte Im-/Export-Filter

Für die Verbreitung von StarOffice im westlichen Raum sind die Import- sowie Export-Filter von Bedeutung. Da unvollkommene Filter von und zu Microsoft-Office-Anwendungen nicht von den OpenOffice-Entwicklern verschuldet sind, sondern von Microsoft selbst, da diese nur unzureichende Dokumentation zu ihren Formaten herausgeben, kann man die Filter in OpenOffice 6.0 in der Tat als sehr gut bezeichnen.

Solange Microsoft Office so weit verbreitet ist wie im Augenblick und Microsoft sich den Markt nicht mit guten Filtern erkaufen muss, sondern im Gegenteil von der schlechten Dokumentation ihrer eigenen Formate profitiert, wird es keine perfekten Filter zu Microsoft-Produkten geben. Es ist somit normal, dass konvertierte Dokumente nochmal geringfügig nachbearbeitet werden müssen. Die Nacharbeit hängt dabei im Wesentlichen von der Komplexität des Word-Dokumentes ab, welches zu konvertieren war.

Abbildung 4: Autopilot für Konvertierung

E-Mail und Termine

Einen E-Mail-Client wird es in der neuen Office-Suite nicht mehr geben. Ebenso keinen Terminkalender, obwohl hier das Gerücht umgeht, es sei ein Programm in Arbeit. Das Mail-Programm hatte schon immer Schwierigkeiten mit großen Mailboxen, konnte aber StarOffice-Dokumente direkt in der Nachricht anzeigen. Stattdessen muss der Benutzer nun auf anderen Programme ausweichen, um seine Dokumente zu versenden.

LinuxCommunity kaufen

Einzelne Ausgabe
 
Abonnements
 
TABLET & SMARTPHONE APPS
Bald erhältlich
Get it on Google Play

Deutschland

Ähnliche Artikel

Kommentare

Infos zur Publikation

LU 02/2016: Alt-PCs flott machen

Digitale Ausgabe: Preis € 4,95
(inkl. 19% MwSt.)

Mit der Zeitschrift LinuxUser sind Sie als Power-User, Shell-Guru oder Administrator im kleinen Unternehmen monatlich auf dem aktuelle Stand in Sachen Linux und Open Source.

Sie sind sich nicht sicher, ob die Themen Ihnen liegen? Im Probeabo erhalten Sie drei Ausgaben zum reduzierten Preis. Einzelhefte, Abonnements sowie digitale Ausgaben erwerben Sie ganz einfach in unserem Online-Shop.

NEU: DIGITALE AUSGABEN FÜR TABLET & SMARTPHONE

HINWEIS ZU PAYPAL: Die Zahlung ist auch ohne eigenes Paypal-Konto ganz einfach per Kreditkarte oder Lastschrift möglich!       

Der Tipp der Woche

Schon gewußt?

14.11.2015

Auch unter Ubuntu 15.10 kann man wieder mit dem Startmedienersteller (alias Startup Disk Creator) ein Live-System auf einem USB-Stick einrichten. ...

Fehler des Startmedienerstellers von Ubuntu 15.10 umgehen

Aktuelle Fragen

Leap 42.1 und LibreOffice
Heinz Kolbe, 09.02.2016 21:54, 0 Antworten
Moin moin, auf meinem Notebook habe ich Leap 42.1 und Win 10 installiert. Alles läuft rund nur...
Tails Update
Val Lerie, 11.01.2016 10:51, 0 Antworten
Hallo zusammen, updaten > update Speichern unter > Persistent nicht möglich, mit der Meldung;...
Recoll
Jürgen Heck, 20.12.2015 18:13, 4 Antworten
Wie kann man mit Recoll nach bestimmten Zeichen/Satzzeichen bzw. Zeichenkombinationen suchen, z....
Wings Platinum 4 auf Linux?
Bodo Steguweit, 18.12.2015 11:37, 4 Antworten
Hallo in die Runde ich nutze für meine Diashows Wings Platinum 4 als Diareferent. Arbeite jetzt...
Bandbreite regulieren
Georg Armani, 25.11.2015 16:50, 1 Antworten
Hallo, ich bin ein Neuling in Sachen Linux und hoffe auf Hilfe. Ich habe zwei Windows Rechner...