Wheelmaus für XFree86 4.x

Die Installation der Wheelmaus-Funktion unter XFree86 4.x funktioniert ähnlich. Allerdings hat sich dort die Syntax des Konfigurations-Tools etwas geändert. Ein typischer Eintrag für eine Wheelmaus sieht dort wie folgt aus:

Section "InputDevice"
 Identifier      "Mouse0"
 Driver  "mouse"
 Option  "Protocol"      "IMPS/2"
 Option  "Device"        "/dev/psaux"
 Option  "Buttons"       "5"
 Option  "ZAxisMapping"  "4" "5"
 EndSection

Applikationen nutzen

Danach sollte Ihnen auch unter X-Windows das Mausrad zur Verfügung stehen. In der Praxis unterstützen dort aber leider noch längst nicht alle Programme die dadurch zur Verfügung stehende Scroll-Funktion. Star Office ist hier eine der löblichen Ausnahmen. Daher können Sie mit diesem Programm auch leicht testen, ob Sie bis hierhin alles richtig gemacht haben. Viele andere Programme können allerdings mit einigen Konfigurationen auch dazu gebracht werden, die neue Funktion zu benutzen. Dazu müssen Sie praktisch nur einige Konfigurations-Skripte einsetzen. Da diese jedoch für alle Programme etwas anders aussehen, würde eine Erläuterung an dieser Stelle deutlich zu umfangreich werden.

Nützliche Information hierzu bietet die Internetseite http://koala.ilog.fr/colas/mouse-wheel-scroll/ verwiesen. Dort finden Sie ausführliche Hilfen zur Wheelmaus-Funktion für Programme wie Netscape, GTK oder XEmacs. Grundlegend ist das natürlich der sauberste Weg. In der Regel wird es einem aber schnell lästig, jedes Programm manuell für Wheelmaus-Unterstützung konfigurieren zu müssen. Daher wird häufig statt dessen das Programm IMWheel eingesetzt. Dieses können Sie von der IMWheel-Homepage herunterladen. Die Sourcen zur aktuellen Version 0.9.9 kompilieren und installieren Sie dann wie gewohnt mit den Kommandozeilen

make
 make install

LinuxCommunity kaufen

Einzelne Ausgabe
 
Abonnements
 
TABLET & SMARTPHONE APPS
Bald erhältlich
Get it on Google Play

Deutschland

Ähnliche Artikel

  • Logitech Cordless Wheel Mouse
    Wer heute einen neuen Rechner kauft oder einfach nur die altersschwache Maus ersetzen will, liebäugelt oft mit einer Wheel-Mouse. Wäre da nur nicht die bange Frage: "Wird die denn auch von Linux unterstützt?"
  • Linux-USB in der Praxis
    Mit dieser Ausgabe beginnt eine Artikelserie über USB-Peripheriegeräte. Dieses Mal sind Eingabegeräte an der Reihe: Tastaturen, Mäuse, Joysicks und Grafiktabletts.
  • Zubehör: Formatieren, Editieren, Packen
  • The Answer Girl
    Dass der Computeralltag auch unter Linux des Öfteren für Überraschungen gut ist, ist eher eine Binsenweisheit: Immer wieder funktionieren Dinge nicht oder nicht so wie eigentlich angenommen. Das Answer-Girl im Linux-Magazin zeigt, wie man mit solchen Problemchen elegant fertig wird.
  • Linux und die MightyMouse
    Sie war Apples Shootingstar im vergangenen Jahr: Die MightyMouse. Wir zeigen, wie das Plastiksteil sich mit Linux verträgt.
Kommentare

Infos zur Publikation

LU 10/2017: Daten retten & sichern

Digitale Ausgabe: Preis € 8,50
(inkl. 19% MwSt.)

LinuxUser erscheint monatlich und kostet 5,95 Euro (mit DVD 8,50 Euro). Weitere Infos zum Heft finden Sie auf der Homepage.

Das Jahresabo kostet ab 86,70 Euro. Details dazu finden Sie im Computec-Shop. Im Probeabo erhalten Sie zudem drei Ausgaben zum reduzierten Preis.

Bei Google Play finden Sie digitale Ausgaben für Tablet & Smartphone.

HINWEIS ZU PAYPAL: Die Zahlung ist ohne eigenes Paypal-Konto ganz einfach per Kreditkarte oder Lastschrift möglich!

Aktuelle Fragen

kein foto, etc. upload möglich, wo liegt mein fehler?
kerstin brums, 17.09.2017 22:08, 5 Antworten
moin, zum erstellen einer einfachen wordpress website kann ich keine fotos uploaden. vom rechne...
Arch Linux Netzwerkkonfigurationen
Franziska Schley, 15.09.2017 18:04, 0 Antworten
Moin liebe Linux community, ich habe momentan Probleme mit der Einstellung des Lan/Wlan in Arc...
WLan mit altem Notebook funktioniert nicht mehr
Stefan Jahn, 22.08.2017 15:13, 0 Antworten
Ich habe ein altes Compaq-6710b Notebook mit Linux Mint Sonya bei dem WLan neulich noch funktioni...
Würde gerne openstreetmap.de im Tor-Browser benutzen, oder zu gefährlich?
Wimpy *, 21.08.2017 13:24, 2 Antworten
Im Tor-Netzwerk (Tor-Browser) kann ich https://www.openstreetmap.de/karte.html# nicht nutzen....
Samsung VG-KBD1500 - Bluetooth-Tastatur mit Touchpad mit Xubuntu 16.04.2 LTS
Linux- & BSD-UserGroup im Weserbergland, 16.08.2017 19:16, 0 Antworten
Bin grad mit "meinem Latein am Ende" darum hier mal so in den Raum geworfen. Samsung VG-KBD1500 -...