Linux Info Zentrum

http://www.linuxinfozentrum.ch/

Das Schweizer "Linux Information Zentrum" ist eine Site, die positiv durch Übersichtlichkeit überzeugt. Dabei meine ich nicht die vielzitierte Übersichtlichkeit, wie man Sie auf dem Teller in einem Restaurant vorfinden kann… Hier wurden für den Besucher Bereiche geschaffen, in denen er sich sofort zurechtfindet. Außerdem wurde eine genaue Aufteilung der Beiträge erreicht, die der Site ihren professionellen Charakter gibt. Im rechten Frame gibt es Headlines zu News, die über den dahinterliegenden Link weiterverfolgt werden können. Auf den ersten Blick ersichtlich und immer wieder nachgefragt sind Linux-Veranstaltungen. Mit dem Feature nächste Veranstaltung sieht der Besucher sofort, welcher nächste größere Linux Event ansteht. Kritisch anzumerken ist allerdings, dass die Inhalte im Bereich Page News zwar regelmäßig, aber nicht mit der nötigen Häufigkeit aktualisiert werden.

Linux2order

http://www.linux2order.com/

Bei Linux2order dreht sich alles um Linux-Anwendungen. Hier gibt es eigentlich zwei Bereiche: einen Bereich, in dem man sich registrieren muss, um an kostenpflichtige Software oder entsprechende CDs heranzukommen, und einen kostenlosen Download-Bereich, dessen einzelne Linux-Rubriken in einem rechten Frame dargestellt werden. Dieser Bereich kann auch über den Link Browse Applications in der Kopfleiste verfolgt werden. Die Rubriken-Liste vermittelt dem Besucher eine nahezu vollständige Übersicht über die einzelnen Einsatzgebiete von Linux-Applikationen, die weiterführenden Links bringen den Anwender dann zu den downloadbaren Anwendungen. Neben diesen die Site beherrschenden Bereichen gibt es aber auch im linken Teil der Startseite einen Verweis auf Linux-FAQs, die über den Link Learn erreichbar sind: Dort findet sich nicht nur ein Linux Troubleshooting in Form von FAQs, sondern auch einige weitere Linux Links.

LinuxCommunity kaufen

Einzelne Ausgabe
 
Abonnements
 
TABLET & SMARTPHONE APPS
Bald erhältlich
Get it on Google Play

Deutschland

Ähnliche Artikel

Kommentare

Infos zur Publikation

LU 12/2016: Neue Desktops

Digitale Ausgabe: Preis € 5,99
(inkl. 19% MwSt.)

LinuxUser erscheint monatlich und kostet 5,95 Euro (mit DVD 8,50 Euro). Weitere Infos zum Heft finden Sie auf der Homepage.

Das Jahresabo kostet ab 86,70 Euro. Details dazu finden Sie im Computec-Shop. Im Probeabo erhalten Sie zudem drei Ausgaben zum reduzierten Preis.

Bei Google Play finden Sie digitale Ausgaben für Tablet & Smartphone.

HINWEIS ZU PAYPAL: Die Zahlung ist ohne eigenes Paypal-Konto ganz einfach per Kreditkarte oder Lastschrift möglich!

Aktuelle Fragen

Drucker Epson XP-332 unter ubuntu 14.04 einrichten
Andrea Wagenblast, 30.11.2016 22:07, 2 Antworten
Hallo, habe vergeblich versucht mein Multifunktionsgerät Epson XP-332 als neuen Drucker unter...
Apricity Gnome unter Win 10 via VirtualBox
André Driesel, 30.11.2016 06:28, 2 Antworten
Halo Leute, ich versuche hier schon seit mehreren Tagen Apricity OS Gnome via VirtualBox zum l...
EYE of Gnome
FRank Schubert, 15.11.2016 20:06, 2 Antworten
Hallo, EOG öffnet Fotos nur in der Größenordnung 4000 × 3000 Pixel. Größere Fotos werden nic...
Kamera mit Notebook koppeln
Karl Spiegel, 12.11.2016 15:02, 2 Antworten
Hi, Fotografen ich werde eine SONY alpha 77ii bekommen, und möchte die LifeView-Möglichkeit nu...
Linux auf externe SSD installieren
Roland Seidl, 28.10.2016 20:44, 1 Antworten
Bin mit einem Mac unterwegs. Mac Mini 2012 i7. Würde gerne Linux parallel betreiben. Aber auf e...