Java 3D-Rollenspiel Arkanae 0.5

Das Genre der grafisch anspruchsvolleren Rollenspiele ist unter Linux bislang wenig vertreten; auch Loki Software führt hauptsächlich 3D-Action-Shooter und Strategiespiele im Angebot. Wem RPG-Klassiker wie Nethack im Zeitalter von 3D-Beschleunigerkarten zu farblos erscheinen, der wird sich vielleicht demnächst mit dem Java-basierten 3D-Rollenspiel Arkanae die Herbstnächte um die Ohren schlagen. Arkanae ist der lebende Beweis dafür, dass man als zweiköpfiges Entwickler-Team mit der Programmiersprache Java anspruchsvolle - dank OpenGL for Java neuerdings sogar hardware-beschleunigte! - 3D-Spiele programmieren kann. Die Story und das Gameplay erinnern in mancher Hinsicht an eine Kreuzung aus Diablo und Tomb Raider. Die Steuerung des Schwert- und Magierkämpfers, die bislang ausschließlich über die Tastatur erfolgt, ist noch etwas gewöhnungsbedürftig, auch die Sound-Effekte könnten hier und da noch etwas origineller werden. Sieht man von gelegentlich auftretenden Bugs einmal ab, ist die aktuelle Version 0.5 (Heft-CD) bereits gut spielbar. Da Arkanae der GPL unterliegt, kann sich prinzipiell jeder an der Weiterentwicklung beteiligen. Ein Muss für RPG-Fans unter Linux! http://www.babeloueb.com/arkanae/

Loki-Spiele Kohan und Rune-Erweiterung

Der amerikanische Spiele-Portierer Loki Software konnte im vergangenen Monat gerade noch seine drohende Insolvenz abwenden und hofft jetzt natürlich stärker als je zuvor auf die kaufkräftige Unterstützung durch die weltweite Linux-Spielergemeinde. Seit Mitte August führt Loki zwei weitere Spieleportierungen in seinem Produktsortiment. Kohan: Immortal Sovereigns ist ein netzwerkfähiges Fantasy-Echtzeitstrategiespiel von Timegate Studios (siehe Test auf S. 78). Wer mehr auf nordische Wikinger-Action steht, für den könnte vielleicht die Rune-Fortsetzung ,,Rune: Halls of Valhalla`` interessant sein. Das Erweiterungspaket für Rune enthält zwei neue 3D-Mehrspieler-Modi und eine Vielzahl neuer Charaktere. ,,Kohan: Immortal Sovereign`` ist für knapp 100 DM bei Loki selbst oder bei deutschen Resellern wie ixsoft erhältlich. Das Rune-Erweiterungspaket ,,Halls of Valhalla`` gibt es wahlweise im Bundle mit Rune (knapp 120 DM) oder gesondert (knapp 70 DM). http://www.lokigames.com http://www.ixsoft.de

LinuxCommunity kaufen

Einzelne Ausgabe
 
Abonnements
 
TABLET & SMARTPHONE APPS
Bald erhältlich
Get it on Google Play

Deutschland

Ähnliche Artikel

  • Neues auf dem Software-Markt
  • Demo-Quelle für Loki-Games sprudelt wieder
  • Die Linux Games sind da!
    … und wieder landet ein Neuaufguss aus der 3D-First-Person-Fraktion heuer auf meinem Tisch. Diese Variante versucht mit mäßigem Erfolg, sich durch ein neues Thema (die alten Wikinger) und entsprechende Waffen wie Schwert, Axt, Hammer und Keule von der Konkurrenz abzusetzen. Außerdem gibt sich Rune in Teilen den Anstrich eines Adventures, doch fangen wir ruhig von vorne an…
  • Die Linux Games sind da!
    Nach vielen Monaten Funkstille im Strategiesektor meldet sich nun Loki Games mit einem neuen Titel aus dem Bereich der Echtzeitstrategie zurück: Eine Schar von Helden will durch wilde Länder geführt werden, unterdrückte Städte und Völker müssen von dunklen Mächten befreit werden, und natürlich warten viele glorreiche Schlachten darauf, geschlagen zu werden.
  • Die Linux Games sind da!
    Auch in diesem Monat erreichte uns wieder ein Titel der zur Zeit durch finanzielle Turbulenzen gebeutelten Spieleschmiede Loki. Wieder einmal - fast möchte ich sagen leider - ein Titel aus dem Genre der 3D-Ego-Shooter.
Kommentare

Infos zur Publikation

LU 04/2017: SPEZIAL-DISTRIBUTIONEN

Digitale Ausgabe: Preis € 5,95
(inkl. 19% MwSt.)

LinuxUser erscheint monatlich und kostet 5,95 Euro (mit DVD 8,50 Euro). Weitere Infos zum Heft finden Sie auf der Homepage.

Das Jahresabo kostet ab 86,70 Euro. Details dazu finden Sie im Computec-Shop. Im Probeabo erhalten Sie zudem drei Ausgaben zum reduzierten Preis.

Bei Google Play finden Sie digitale Ausgaben für Tablet & Smartphone.

HINWEIS ZU PAYPAL: Die Zahlung ist ohne eigenes Paypal-Konto ganz einfach per Kreditkarte oder Lastschrift möglich!

Aktuelle Fragen

WLAN lässt sich nicht einrichten
Werner Hahn, 21.03.2017 14:16, 0 Antworten
Dell Latitude E6510, Ubuntu 16.4, Kabelbox von Telecolumbus. Nach Anklicken des Doppelpfeiles (o...
"Mit Gwenview importieren" funktioniert seit openSuse 42.2 nicht mehr
Wimpy *, 20.03.2017 13:34, 2 Antworten
Bisher konnte ich von Digitalkamera oder SD-Karte oder USB-Stick Fotos mit Gwenview importieren....
Ich habe eine awk Aufgabe und bekomme es nicht so Recht hin
Dennis Hamacher, 10.03.2017 18:27, 1 Antworten
Ich hoffe Ihr könnt mir dabei helfen oder mir zeigen wie der Befehl richtig geschrieben wird. Ich...
Unter Linux Open Suse Leap 42.1 einen Windows Boot/ ISO USB Stick erstellen...
Tim Koetsier, 07.03.2017 15:26, 1 Antworten
Hallo, weiß jemand wie ich oben genanntes Vorhaben in die Tat umsetzen kann ? Wäre echt dankba...
Druckertreiber installieren OpenSuse42.1
Tim Koetsier, 07.03.2017 15:22, 1 Antworten
hallo, kann mir BITTE jemand helfen ich verzweifel so langsam. Habe einen Super Toner von Canon...