Home / LinuxUser / 2001 / 09

Newsletter abonnieren

Lies uns auf...

Folge LinuxCommunity auf Twitter

Top-Beiträge

Eingedost
(161 Punkte bei 4 Stimmen)
Aufteiler
(161 Punkte bei 4 Stimmen)

Heftarchiv

LinuxUser Heftarchiv

EasyLinux Heftarchiv

Ubuntu User Heftarchiv

Ubuntu User Heftarchiv

Partner-Links:

Das B2B Portal www.Linx.de informiert über Produkte und Dienstleistungen.

09

title_2001_09

Titel

31 Sound-Maschine
Stefanie Teufel, Samstag, 01. September 2001

Mit Musik geht nicht nur im Leben, sondern auch am Computer alles besser. So präsentieren wir Ihnen mit XMMS, dem "X Multimedia System", eine virtuelle Sound-Maschine, die mit allen Wassern gewaschen ist.

34 Keinesfalls unplugged
Stefanie Teufel, Christian Perle, Samstag, 01. September 2001

Zwar versteht sich der XMMS vortrefflich mit Skins des WinAmp, seines Bruders aus der Windows-Welt, bei den Plugins gehen die zwei jedoch getrennte Wege. Macht aber nichts, denn für die meisten Ergänzungen des Windows-Players gibt es auch unter Linux die passende Erweiterung.

37 Rock around the commandline
Heike Jurzik, Samstag, 01. September 2001

MP3s hören, in wav-Dateien umwandeln, Playlists abspielen, mit Shell-Skripten zusammenarbeiten – das alles und noch viel mehr kann das Programm mpg123. Bringen Sie Ihre Kommandozeile zum Singen!

40 Punkt, Gerade, Kurve
Frank Wieduwilt, Samstag, 01. September 2001

Das Zeichnen von Schaubildern, Ablaufdiagrammen und verlustfrei skalierbaren Illustrationen war lange eine Domäne von Windows-Software wie Corel Draw oder Micrografx Designer. Mittlerweile buhlt eine Reihe Linux-Programme um die Gunst der Kreativen.

48 Demudi
Günter Geiger, Samstag, 01. September 2001

Bekannterweise werden Linux und die GNU-Software mit großem Erfolg im Web-Server-Bereich eingesetzt. Mit Gnome und KDE ist es auch gelungen, den Desktop-Bereich mit attraktiver Software zu erobern. Im Bereich Multimedia hingegen, und im besonderen im Bereich der Erzeugung multimedialer Inhalte, gibt es noch viel aufzuhohlen. Verschiedene Faktoren verursachen diese Problematik – Demudi ist ein Versuch, der Situation Herr zu werden.

FAQ

56 Fernsehdoktor und Kernprobleme
Marianne Wachholz, Samstag, 01. September 2001

Mit dem Erscheinen neuer Linux-Distributionen häuft sich in den Newsgroups die Frage: "Was bedeutet eigentlich char-major-[1…255]?" Die Antwort auf diese und andere Fragen gibt der folgende Artikel.

Migration

60 In guter Gesellschaft
Anja M. Wagner, Samstag, 01. September 2001

Windows 98 ist zunächst für einen Einzelplatzrechner konzipiert, aber es ist ohne weiteres möglich, mehrere Benutzerkonten einzurichten. Linux dagegen ist grundsätzlich ein Mehrbenutzersystem, deshalb ist die Verwaltung von Benutzern anspruchsvoller und komfortabler als bei Windows.

Software

66 Datenbändigung
Tim Schürmann , Samstag, 01. September 2001

Viele StarOffice-Anwender verwalten Ihre Daten mit Hilfe der eingebauten Tabellenkalkulation StarOffice Calc oder sogar dem Textverarbeitungsmodul StarOffice Writer. An die eingebaute Datenbank StarOffice Base denken die meisten nicht oder trauen sich aufgrund des Funktionsumfanges dort keine ersten Schritte zu. Mit diesem ausführlichen, zweiteiligen Workshop wollen wir dem entgegentreten und am Beispiel einer Musik-CD-Verwaltung zeigen, wie sich Ihre Datenbestände schnell, einfach und effektiv unter StarOffice Base verwalten lassen.

72 Ich glotz' TV
Stefanie Teufel, Samstag, 01. September 2001

Einfach nur fernsehen oder ein kleines Video der Lieblingssendung mitschneiden: kWinTV bietet TV total – und alles im gewohnten KDE-Look&Feel.

74 Mausefalle
Jo Moskalewski, Samstag, 01. September 2001

Ein Desktop ohne Verwendung für die Maus, ohne Klicken und Schieben? evilwm ist der Feind aller Nager.

76 Saubere Sache
Christian Perle, Samstag, 01. September 2001

Unsicher, ob das HTML der eigenen Webseiten richtig ist? Hat der HTML-Export der Textverarbeitung oder der HTML-Editor Unfug produziert? Mit tidy räumen Sie auf.

79 Bilder fürs Web
Simon Budig, Samstag, 01. September 2001

Konzentrieren wir uns im sechsten Teil der Serie einmal auf das WWW. Ich bespreche diesmal die klassischen Web-Formate Gif, Jpeg und Png und werde Ihnen dabei helfen, für jedes Bild und jeden Zweck das richtige Format auszuwählen.

Infos zur Publikation

Infos zur Publikation

LinuxUser 05/2014

Aktuelle Ausgabe kaufen:

Heft als PDF kaufen

LinuxUser erscheint monatlich und kostet in der Nomedia-Ausgabe EUR 5,95 und mit DVD EUR 8,50. Weitere Informationen zum Heft finden Sie auf der LinuxUser-Homepage.

Im LinuxUser-Probeabo erhalten Sie drei Ausgaben für 3 Euro. Das Jahresabo (ab EUR 60,60) können Sie im Medialinx-Shop bestellen.

Tipp der Woche

Bilder vergleichen mit diffimg
Bilder vergleichen mit diffimg
Tim Schürmann, 01.04.2014 12:40, 1 Kommentare

Das kleine Werkzeug diffimg kann zwei (scheinbar) identische Bilder miteinander vergleichen und die Unterschiede optisch hervorheben. Damit lassen sich nicht nur Rätsel a la „Orignial und Fäls...

Aktuelle Fragen

programm suche
Hans-Joachim Köpke, 13.04.2014 10:43, 8 Antworten
suche noch programme die zu windows gibt, die auch unter linux laufen bzw sich ähneln sozusagen a...
Funknetz (Web-Stick)
Hans-Joachim Köpke, 04.04.2014 07:31, 2 Antworten
Bei Windows7 brauche ich den Stick nur ins USB-Fach schieben dann erkennt Windows7 Automatisch, a...
Ubuntu 13.10 überschreibt immer Windows 8 Bootmanager
Thomas Weiss, 15.03.2014 19:20, 8 Antworten
Hallo Leute, ich hoffe das ich richtig bin. Ich habe einen Dell Insipron 660 Ich möchte gerne Ub...
USB-PTP-Class Kamera wird nicht erkannt (Windows-only)
Wimpy *, 14.03.2014 13:04, 15 Antworten
ich habe meiner Frau eine Digitalkamera, AGFA Optima 103, gekauft und wir sind sehr zufrieden dam...
Treiber
Michael Kristahn, 12.03.2014 08:28, 5 Antworten
Habe mir ein Scanner gebraucht gekauft von Canon CanoScan LiDE 70 kein Treiber wie bekomme ich de...