Allerlei neue X11-Anwendungen

Hier eine kleine Zusammenfassung interessanter Neuerscheinungen in diesem Monat, die sich größtenteils auch auf der Heft-CD befinden: Für den Universal-Audio-Player XMMS gibt es seit kurzem eine neue Anwender-Release (1.2.5) mit vielen interessanten Plugins. Passend dazu gibt es natürlich einen Audio-Codec, der nicht den vom Fraunhofer-Institut patentierten MP3-Algorithmus, sondern einen funktional gleichwertigen Open-Source-Algorithmus verwendet: Ogg Vorbis - dieser soll als freies Format MP3 ablösen; bisher ist Ogg Vorbis aber noch nicht weit verbreitet.

Wer sich vorgenommen hat, das Zehnfingertippsystem zu erlernen, kann dank KTouch nun auch unter Linux üben. Mit steigenden Bandbreiten wird Internet-Telefonie zunehmend auch für den Privatanwender interessant. Mit Linphone können Sie unter Linux auf elegante Art Kontakt aufnehmen.

Wer hübsche CD-Covers für seine selbstgebrannten CDs erstellen möchte, findet mit Kover ein GPL-Tool, das es mit dem bekannten Easy CD Pro aufnehmen kann. Bochs ist schließlich ein Open-Source-PC-Emulator a la VMware. Auch wenn er derzeit noch nicht ganz mit seinem kommerziellen Pendant mithalten kann, erfüllt er in bestimmten Fällen schon ganz gut seinen Zweck. http://www.xmms.org http://www.xiph.org/ogg/vorbis http://ktouch.sourceforge.net http://simon.morlat.free.fr/linphone_dowl.html http://www-stud.fht-esslingen.de/kover/ http://bochs.sourceforge.net/getcurrent.html

Loki-Spiel Rune

Haben Sie Lust, als Wikinger durch phantasievolle Landschaften zu wandeln, um spannende Action-Abenteuer zu bestehen? Dann sollten Sie sich Lokis Linux-Portierung von Human Head Studios' Rune etwas näher anschauen. Das auf einer verbesserten Version der Unreal-Tournament-Engine basierende Spiel bietet Einzel- und Mehrspieler-Modus.

Im letzteren können mehrere Spieler in der Schlacht gleichzeitig gegeneinander kämpfen. Wer Fortsetzungsserien bei Spielen mag, wird sich freuen, dass Loki vermutlich bis zum Herbst auch das Rune-Erweiterungs-Kit "Halls of Valhalla" fertiggestellt haben wird. Rune ist bei mehreren deutschen Resellern (z. B. LinuxLand oder ixsoft) für 69,90 DM beziehbar. Eine Demo-Version von Rune finden Sie unter http://www.lokigames.com/products/demos.php3, http://www.linuxland.de, http://www.ixsoft.de, http://www.runegame.com

LinuxCommunity kaufen

Einzelne Ausgabe
 
Abonnements
 
TABLET & SMARTPHONE APPS
Bald erhältlich
Get it on Google Play

Deutschland

Ähnliche Artikel

  • Software
  • 3D-Grafik – Die Grundlagen
    Das Genre der 3D-Spiele boomt in der Windows-Welt in letzter Zeit gewaltig. Damit auch unter Linux die 3D-Frame-Raten in die Höhe schnellen, benötigt man spezielle 3D-Treiber, die das Optimum aus der eingebauten Grafikkarte herausholen.
  • Neue Programme
  • Die Linux Games sind da!
    … und wieder landet ein Neuaufguss aus der 3D-First-Person-Fraktion heuer auf meinem Tisch. Diese Variante versucht mit mäßigem Erfolg, sich durch ein neues Thema (die alten Wikinger) und entsprechende Waffen wie Schwert, Axt, Hammer und Keule von der Konkurrenz abzusetzen. Außerdem gibt sich Rune in Teilen den Anstrich eines Adventures, doch fangen wir ruhig von vorne an…
  • Neue Software
Kommentare

Infos zur Publikation

LU 12/2017: Perfekte Videos

Digitale Ausgabe: Preis € 5,95
(inkl. 19% MwSt.)

LinuxUser erscheint monatlich und kostet 5,95 Euro (mit DVD 8,50 Euro). Weitere Infos zum Heft finden Sie auf der Homepage.

Das Jahresabo kostet ab 86,70 Euro. Details dazu finden Sie im Computec-Shop. Im Probeabo erhalten Sie zudem drei Ausgaben zum reduzierten Preis.

Bei Google Play finden Sie digitale Ausgaben für Tablet & Smartphone.

HINWEIS ZU PAYPAL: Die Zahlung ist ohne eigenes Paypal-Konto ganz einfach per Kreditkarte oder Lastschrift möglich!

Stellenmarkt

Aktuelle Fragen

Broadcom Adapter 802.11n nachinstallieren
Thomas Mengel, 31.10.2017 20:06, 2 Antworten
Hallo, kann man nachträglich auf einer Liveversion, MX Linux auf einem USB-Stick, nachträglich...
RUN fsck Manually / Stromausfall
Arno Krug, 29.10.2017 12:51, 1 Antworten
Hallo, nach Absturz des Rechners aufgrund fehlendem Stroms startet Linux nicht mehr wie gewohn...
source.list öffnet sich nicht
sebastian reimann, 27.10.2017 09:32, 2 Antworten
hallo Zusammen Ich habe das problem Das ich meine source.list nicht öffnen kann weiß vlt jemman...
Lieber Linux oder Windows- Betriebssystem?
Sina Kaul, 13.10.2017 16:17, 6 Antworten
Hallo, bis jetzt hatte ich immer nur mit
IT-Kurse
Alice Trader, 26.09.2017 11:35, 2 Antworten
Hallo liebe Community, ich brauche Hilfe und bin sehr verzweifelt. Ih bin noch sehr neu in eure...