Online-News & Magazine

Linux Users Online

"Die Zahl der Linux Online Sites steigt weiter" titelte ich in der letzten Ausgabe von Linux Users Online. Doch nicht nur die Zahl der Internet Sites, sondern auch die Zahl der Linux-Installationen nimmt Tag für Tag zu. Entsprechend groß ist das Informationsbedürfnis der Linux-Neulinge. Natürlich nutzen die neuen Anwender das reichhaltige Angebot der einzelnen Linux-Info-Portale wie beispielsweise http://www.linux.org. Doch die reine Informationsbeschaffung reicht bei weitem nicht mehr aus: Die Anwender wollen Ihre Probleme gelöst wissen. Was bietet sich dazu mehr an als Online-Mailing-Listen und Diskussionsforen.

SuSE Mailing-Listen-Archive

http://lists.suse.com

Wenig gefällig zeigt sich die Anwahl der SUSE-Mailing-List-Archive: Außer einem kurzen Willkommensgruß und der Möglichkeit, zu zwei weiterführenden Seiten zu wechseln, gibt es keinerlei weitere Informationen auf der Startseite. Die eigentlichen Informationen erhält man somit nur, wenn man einen der Links verfolgt. Die Links führen einen entweder direkt zu den Archiven oder auf eine Suchmaske, mit der in den Mailinglisten gesucht werden kann. Leider kann man nach dem Betätigen eines Links nicht direkt auf die Suchmaske oder von der Suchmaske auf die Archive wechseln. Hat man den Link zur Suchmaske gewählt, ist man zum einen von dem einfallslosen Layout, zum anderen aber von den hervorragenden Suchmöglichkeiten überrascht. So kann nicht nur über einzelne Bereiche gesucht, sondern auch eine entsprechende Sortierreihenfolge der Treffer festgelegt werden. Im Archivbereich wird zunächst eine Liste der verfügbaren Mailinglisten angezeigt. Von dort aus kann über einzelne Monate hinweg in den Mailing-List-Archiven gestöbert werden. Durch die gute Gliederung der verschiedenen Mailing-Listen bieten die Archive einen guten Fundus an Infos für jeden Linuxer.

Linux 3D

http://www.linux-3d.net

Linux-3d.net ist ein kleines Linux Portal, welches drei Linux-Bereiche abdeckt: Interessant sind einmal die generellen Linux-Informationen, die nicht als reine News a la Slashdot aufgebaut sind, sondern eher Erfahrungsberichte vor allem zu den Distributionen Red Hat und SuSE darstellen. Zudem gibt es einen Bereich Hardware, in dem einzelne neue Hardware-Komponenten vorgestellt werden. Der Bezug zu Linux ist hier nicht so stark ausgeprägt. Den weitaus größten Teil nimmt der Bereich Linux-Spiele in Anspruch: Hier finden sich in einem weiteren Bereich auch Treiber und kleinere Anwendungen für Linux. Im rechten Frame finden sich in einem separaten Kasten wichtige Links zu anderen Linux-Spiele-Seiten. Hier vor allem interessant das allgemeine Portal für PC-Spiele: Zocks.

LinuxCommunity kaufen

Einzelne Ausgabe
 
Abonnements
 
TABLET & SMARTPHONE APPS
Bald erhältlich
Get it on Google Play

Deutschland

Ähnliche Artikel

  • Online-News & Magazine
  • Service und Informationen aus dem Netz
    Das Internet ist eine einzige Nachrichten- und Informationsquelle, besonders im Linux-Bereich. Nur, wo bekomme ich topaktuelle News zu Linux schnell und übersichtlich geliefert, ohne dass ich mich durch einen Wust von Links klicken muss? Besonders wichtig bei einer News-Site ist natürlich die Aktualität der Informationen. Zudem muss die Qualität der Infos so beschaffen sein, dass ich mich als Leser auch auf die Angaben verlassen kann. Nichts ist peinlicher als eine fehlerhafte Linux-News, die man abends beim Treffen in der LUG (Linux User Group) verkündet. Deshalb haben ich in dieser Ausgabe von Linux Users Online die meiner Meinung nach besten News-Seiten für Linux zusammengestellt.
  • Linux Users Online
    Diesen Monat dreht sich in unserer Rubrik Linux Users Online eigentlich alles um die kleinen Hilfen und nützlichen Tipps unter Linux. Auf den ausgewählten Sites finden nicht nur Newbies sondern auch Linux-Power-User die Tipps & Tricks, die Sie für die Konfiguration des für Sie perfekten Systems benötigen. Zudem waren wir diesen Monat zu einem virtuellen Besuch im Linux-Hotel und informieren Sie über die dort stattfindenden Seminare und Kurse.
  • Online-News & Magazine
Kommentare

Infos zur Publikation

LU 09/2016: Ciao, Windows!

Digitale Ausgabe: Preis € 5,99
(inkl. 19% MwSt.)

LinuxUser erscheint monatlich und kostet 5,95 Euro (mit DVD 8,50 Euro). Weitere Infos zum Heft finden Sie auf der Homepage.

Das Jahresabo kostet ab 86,70 Euro. Details dazu finden Sie im Computec-Shop. Im Probeabo erhalten Sie zudem drei Ausgaben zum reduzierten Preis.

Bei Google Play finden Sie digitale Ausgaben für Tablet & Smartphone.

HINWEIS ZU PAYPAL: Die Zahlung ist ohne eigenes Paypal-Konto ganz einfach per Kreditkarte oder Lastschrift möglich!

Aktuelle Fragen

KWord Quiz
Carl Garbe, 30.08.2016 16:19, 0 Antworten
KWord Quiz lässt sich bei mir (nach einem update auf Ubuntu 16.04 LTS) nicht mehr speichern, kann...
NOKIA N900 einziges Linux-Smartphone? Kein Support mehr
Wimpy *, 28.08.2016 11:09, 1 Antworten
Ich habe seit vielen Jahren ein Nokia N900 mit Maemo-Linux. Es funktioniert einwandfrei, aber ich...
Scannen nicht möglich
Werner Hahn, 19.08.2016 22:33, 3 Antworten
Laptop DELL Latitude E6510 mit Ubuntu 16,04, Canon Pixma MG5450. Das Drucken funktioniert, Scann...
Wie kann man das berichtigen
Udo Muelle, 17.07.2016 20:39, 1 Antworten
Fehlschlag beim Holen von http://extra.linuxmint.com/dists/rosa/main/binary-i386/Packages Hash-S...
Installation Genimotion
Horst Müller, 15.07.2016 17:00, 1 Antworten
Hallo, ich kann Genimotion nicht installieren. Folgende Fehlermeldung habe ich beim Aufruf erh...