LinuxUser 07/2001

title_2001_07

Dieses Heft kaufen

Besuchen Sie unseren Onlineshop
TABLET & SMARTPHONE APPS
Get it on Google Play
Deutschland

Dieses Heft kaufen

TABLET & SMARTPHONE APPS
Get it on Google Play
Deutschland

Software

Komplettlösung Hopkins FBI

82

In geheimer Mission

Tim Schürmann 

In der letzten Ausgabe haben wir uns bereits mit Hopkins auf Verbrecherjagd begeben. Hier folgt nun der zweite und letzte Teil der Komplettlösung des spannenden Abenteuerspiels. Beim letzten Mal verließen wir unseren Helden in Samanthas Wohnung. Per Video meldete sich Hopkins Erzrivale, um mit ihm ein tödliches Spiel um den Verbleib seiner Verlobten zu starten.

out of the box

86

Das Netz unter der Lupe

Christian Perle

Es gibt tausende Tools und Utilities für Linux. "out of the box" pickt sich die Rosinen raus und stellt pro Monat ein Progrämmchen vor, das wir für schlichtweg unentbehrlich oder aber zu Unrecht wenig beachtet halten. Diesmal widmet sich der Artikel dem Netzwerkmonitor ntop.

89

schnörkellos und schnell: exim

Andreas Kneib

Das Aufsetzen eines Mail-Servers wie Sendmail raubt dem Anwender mitunter eine Menge Zeit. Wenn Sie jedoch Ihre Energie lieber in das Verfassen von Mails als in die Konfiguration des Servers stecken, dann könnte der MTA exim das Programm Ihrer Wahl werden.

Kommandozeile

Zu Befehl

92

Auf der sicheren Seite – ssh und scp

Heike Jurzik, Hans-Georg Eßer

Jedesmal, wenn Sie sich über telnet auf einem Rechner anmelden oder per ftp Daten von einem Computer zu einem anderen übertragen, wird das Passwort – wie alle anderen Daten auch – im Klartext gesendet. Damit kann jeder, der den Netzverkehr "abhört", Informationen und damit auch Zugang zum benutzten Account bekommen. Mit der Secure Shell (ssh) und den dazugehörenden Kommandos ssh für das Login und scp zur Dateiübertragung sind sie auf der sicheren Seite: Hier kommen verschlüsselnde Alternativen auf der Kommandozeile.

Service

Volkers Editorial

94

Keine Panik!

Volker Schmitt

95

LinuxJux

Redaktion LinuxUser

Infos zur Publikation

LU 11/2017: Server für Daheim

Digitale Ausgabe: Preis € 8,50
(inkl. 19% MwSt.)

LinuxUser erscheint monatlich und kostet 5,95 Euro (mit DVD 8,50 Euro). Weitere Infos zum Heft finden Sie auf der Homepage.

Das Jahresabo kostet ab 86,70 Euro. Details dazu finden Sie im Computec-Shop. Im Probeabo erhalten Sie zudem drei Ausgaben zum reduzierten Preis.

Bei Google Play finden Sie digitale Ausgaben für Tablet & Smartphone.

HINWEIS ZU PAYPAL: Die Zahlung ist ohne eigenes Paypal-Konto ganz einfach per Kreditkarte oder Lastschrift möglich!

Stellenmarkt

Aktuelle Fragen

Lieber Linux oder Windows- Betriebssystem?
Sina Kaul, 13.10.2017 16:17, 3 Antworten
Hallo, bis jetzt hatte ich immer nur mit
IT-Kurse
Alice Trader, 26.09.2017 11:35, 2 Antworten
Hallo liebe Community, ich brauche Hilfe und bin sehr verzweifelt. Ih bin noch sehr neu in eure...
Backup mit KUP unter Suse 42.3
Horst Schwarz, 24.09.2017 13:16, 3 Antworten
Ich möchte auch wieder unter Suse 42.3 mit Kup meine Backup durchführen. Eine Installationsmöglic...
kein foto, etc. upload möglich, wo liegt mein fehler?
kerstin brums, 17.09.2017 22:08, 5 Antworten
moin, zum erstellen einer einfachen wordpress website kann ich keine fotos uploaden. vom rechne...
Arch Linux Netzwerkkonfigurationen
Franziska Schley, 15.09.2017 18:04, 0 Antworten
Moin liebe Linux community, ich habe momentan Probleme mit der Einstellung des Lan/Wlan in Arc...