Home / LinuxUser / 2001 / 07

Newsletter abonnieren

Lies uns auf...

Folge LinuxCommunity auf Twitter

Top-Beiträge

Debian leicht gemacht
(161 Punkte bei 4 Stimmen)

Heftarchiv

LinuxUser Heftarchiv

EasyLinux Heftarchiv

Ubuntu User Heftarchiv

Ubuntu User Heftarchiv

Partner-Links:

Das B2B Portal www.Linx.de informiert über Produkte und Dienstleistungen.

07

title_2001_07

Test

34 Sommer-Makeup
Patricia Jung, Sonntag, 01. Juli 2001

SuSEs sprichwörtlicher Versionsausstoß im Viermonatsrhythmus beschert Anwender/innen diesen Sommer das Upgrade auf SuSE Linux 7.2. Die letzte Beta der Professional-Variante für den deutschsprachigen Markt auf Basis des Kernels 2.4.4 konnten wir vorab einer Testinstallation unterziehen.

36 Produktpflege
Andreas Huchler, Sonntag, 01. Juli 2001

I>Vor kurzem hat die Firma Red Hat eine neue Version ihrer gleichnamigen Linux-Distribution fertiggestellt. LinuxUser hat Red Hat 7.1 ein bisschen auf den Zahn gefühlt.

40 Andromeda9
Fionn Behrens, Sonntag, 01. Juli 2001

Hier kommt ein kostenloses Spiel in professioneller Qualität und mit OpenGL in Python programmiert: Andromeda9. Alleine oder gegen andere Spieler im Netzwerk steuern Sie Ihr Raumschiff in unbekannte Welten…

FAQ

44 Schnell mal die Shell
Marianne Wachholz, Sonntag, 01. Juli 2001

Komplizierte Organismen, wie Linux-Systeme es nun einmal sind, haben so ihre ganz eigenen Wehwehchen. Dr. Linux: beobachtet die Patienten in den Linux-News-Gruppen, stellt an dieser Stelle Rezepte für aktuelle Probleme aus und alternative Heilmethoden vor.

52 Baukastensystem
Mirko Dölle, Sonntag, 01. Juli 2001

Programmiersprachen sind dazu gedacht, Computer-Befehle in menschlich lesbarer Form aufzuschreiben. Dazu gehört mehr als nur verständliche Befehle – eine übersichtliche Strukturierung und Untergliederung tut Not.

56 Büroklammer
Tim Schürmann, Sonntag, 01. Juli 2001

Gerade die Größe und Komplexität von Office-Software bringt es mit sich, dass man manchmal bei ganz banalen Dingen wie der Ochs vorm Scheunentor steht und unter unglücklichem Software-Design zu leiden hat. Einige oft gestellte Fragen beantwortet die – nichttanzende – Büroklammer.

Migration

58 Oberfläche nach Maß
Anja M. Wagner, Sonntag, 01. Juli 2001

Das Arbeiten mit einer grafischen Benutzeroberfläche macht erst richtig Vergnügen, wenn die Einstellungen den eigenen Vorlieben entsprechend angepasst sind. So bietet die Oberfläche echte Arbeitserleichterung.

63 Partnertausch im Büro
Tim Schürmann , Sonntag, 01. Juli 2001

Aus Angst, nicht mehr in ihrer vertrauten Office-Umgebung arbeiten zu können, scheuen viele Anwender den Umstieg auf Linux. Hinzu kommt der weit verbreitete Aberglaube, dass ein freies Office-Paket niemals den Funktionsumfang eines kommerziellen Produkts erreichen könnte. Dieser zweiteilige Workshop soll mit den Vorurteilen aufräumen und Ihnen zeigen, wie einfach der Umstieg von Microsoft Office auf StarOffice ist.

Software

68 Cursoritis
Patricia Jung, Sonntag, 01. Juli 2001

Wer seinen Desktop wirklich individuell gestalten will, kommt nicht am Cursor vorbei: Auch unter X muss man sich hier nicht mit dem zufrieden geben, was XFree86 von Haus aus bietet. Vorausgesetzt man ist etwas kreativ…

70 Musikalische Handarbeiten
Stefanie Teufel, Sonntag, 01. Juli 2001

In dieser Rubrik stellen wir Monat für Monat Tools vor, die sich bei der Arbeit unter KDE als besonders nützlich erweisen, eine Aufgabe erfüllen, die sonst geflissentlich unbeachtet bleibt, oder einfach nur zu den netten Dingen im Leben gehören, die man – einmal entdeckt – nicht mehr missen möchte.

72 Praktische Übungen mit K. im Büro
Tim Schürmann , Sonntag, 01. Juli 2001

In diesem letzten Teil unseres KOffice-Workshops soll es um die Komponente gehen, die seit unserem letzten Test in Ausgabe 12/2000 den größten Sprung in Sachen Funktionsumfang gemacht hat: das Präsentationsmodul KPresenter.

78 Angestöpselt
Simon Budig, Sonntag, 01. Juli 2001

Das meiste von dem, was wir in den letzten drei Teilen des Workshops kennengelernt haben, war fest in den Gimp eingebaut: Werkzeuge, Auswahlen, Ebenen… Einen weiten Bereich haben wir bisher nur angerissen: Plugins. Das sind eigene kleine Programme, die spezielle Aufgaben übernehmen und nachträglich in das Menü von Gimp aufgenommen werden.

Infos zur Publikation

Infos zur Publikation

LinuxUser 05/2014

Aktuelle Ausgabe kaufen:

Heft als PDF kaufen

LinuxUser erscheint monatlich und kostet in der Nomedia-Ausgabe EUR 5,95 und mit DVD EUR 8,50. Weitere Informationen zum Heft finden Sie auf der LinuxUser-Homepage.

Im LinuxUser-Probeabo erhalten Sie drei Ausgaben für 3 Euro. Das Jahresabo (ab EUR 60,60) können Sie im Medialinx-Shop bestellen.

Tipp der Woche

Bilder vergleichen mit diffimg
Bilder vergleichen mit diffimg
Tim Schürmann, 01.04.2014 12:40, 1 Kommentare

Das kleine Werkzeug diffimg kann zwei (scheinbar) identische Bilder miteinander vergleichen und die Unterschiede optisch hervorheben. Damit lassen sich nicht nur Rätsel a la „Orignial und Fäls...

Aktuelle Fragen

programm suche
Hans-Joachim Köpke, 13.04.2014 10:43, 8 Antworten
suche noch programme die zu windows gibt, die auch unter linux laufen bzw sich ähneln sozusagen a...
Funknetz (Web-Stick)
Hans-Joachim Köpke, 04.04.2014 07:31, 2 Antworten
Bei Windows7 brauche ich den Stick nur ins USB-Fach schieben dann erkennt Windows7 Automatisch, a...
Ubuntu 13.10 überschreibt immer Windows 8 Bootmanager
Thomas Weiss, 15.03.2014 19:20, 8 Antworten
Hallo Leute, ich hoffe das ich richtig bin. Ich habe einen Dell Insipron 660 Ich möchte gerne Ub...
USB-PTP-Class Kamera wird nicht erkannt (Windows-only)
Wimpy *, 14.03.2014 13:04, 15 Antworten
ich habe meiner Frau eine Digitalkamera, AGFA Optima 103, gekauft und wir sind sehr zufrieden dam...
Treiber
Michael Kristahn, 12.03.2014 08:28, 5 Antworten
Habe mir ein Scanner gebraucht gekauft von Canon CanoScan LiDE 70 kein Treiber wie bekomme ich de...