News und Programme rund um GNOME

Gnomogram

GNOME News… +++ Entlassungen bei Eazel +++ Ximian SOUP +++ GStreamer +++

GNOME und GTK als Programmbasis von GNOME haben in den letzten Jahren immer mehr Anhänger gefunden. Inzwischen gibt es Programme für fast jede Aufgabe, und täglich kommen neue hinzu. In der Rubrik Gnomogram wollen wir jeden Monat die Perlen unter den GNOME-Tools vorstellen und über die neuesten Gerüchte und Informationen zu GNOME berichten.

Entlassungen bei Eazel

Durch den Kursverfall auf dem Neuen Markt bzw. im NASDAQ sind Investoren in diesem Sektor nicht gerade in Geberlaune, wie Eazel schmerzlich erfahren musste. Das Unternehmen hat bis jetzt keine weitere finanzielle Unterstützung erhalten und war deshalb gezwungen, 40 Mitarbeiter entlassen, was mehr als die Hälfte der Belegschaft ausmacht. Laut Eazel [1] waren hauptsächlich Bereiche wie Marketing und Business betroffen, nur wenige Entwickler mussten gehen. Ob Eazel seine Finanzprobleme in Zukunft über Services lösen kann, bleibt abzuwarten. Falls das Geschäftsmodell dauerhaft keinen Gewinn abwirft, was ja in der New Economy gar nicht mal so selten ist, steht nicht nur Eazels, sondern auch Ximians Zukunft auf dem Spiel.

Ximian SOUP

Ximians [2] Pläne, sich langfristig über Services zu finanzieren, sind schon lange bekannt; dass aber Ximians Anstrengungen in diesem Bereich Microsofts ".NET" unter Linux möglich machen könnten, ist neu. Ximian Services werden nicht über CORBA, sondern wie .NET über das XML-basierte SOAP kommunizieren – daher auch der von SOAP abgeleitete Name SOUP. Da Ximian selbst wohl kaum Windows 2000 einsetzen wird, um Services anzubieten, ist auch geplant, die Erstellung von .NET-Web-Services unter Linux möglich zu machen. Ähnliche Pläne hat auch Microsoft selbst [3], aber eine freie Implementation von .NET, die auch noch mit Bonobo zusammenarbeitet, wäre auf jeden Fall die bessere Lösung.

LinuxCommunity kaufen

Einzelne Ausgabe
 
Abonnements
 
TABLET & SMARTPHONE APPS
Bald erhältlich
Get it on Google Play

Deutschland

Ähnliche Artikel

  • News und Programme rund um GNOME
    +++ Eazel am Ende? +++ GNOME Packaging Project +++ Umstrukturierung bei Ximian +++ Sikigami +++ Ximian GNOME 1.4 +++ Sawfish-Befehle im Panel +++
  • News und Programme rund um GNOME
    +++ Red Flag tritt der GNOME-Foundation bei +++ Red Hat und Eazel kooperieren +++ Ximian und KDE +++ Neue GNOME-Versionen +++ Sodipodi Vektorisierer +++ Paket-Manager Red Carpet +++ Sitzungs-Management +++ GNOME und GTK als Programmbasis von GNOME haben in den letzten Jahren immer mehr Anhänger gefunden. Inzwischen gibt es Programme für fast jede Aufgabe, und täglich kommen neue hinzu. In der Rubrik Gnomogram wollen wir jeden Monat die Perlen unter den GNOME-Tools vorstellen und über die neuesten Gerüchte und Informationen zu GNOME berichten.
  • News und Programme rund um GNOME
    +++ Ximian Mono +++ GNOME auf dem LinuxTag +++ Ein Jahr Gnomogram +++ GLAME +++ Gnomemeeting +++
  • News und Programme rund um GNOME
    GNOME und GTK als Programmbasis von GNOME haben in den letzten Jahren immer mehr Anhänger gefunden. Inzwischen gibt es Programme für fast jede Aufgabe und täglich kommen neue hinzu. In der Rubrik Gnomogram wollen wir jeden Monat die Perlen unter den GNOME-Tools vorstellen und über die neuesten Gerüchte und Informationen zu GNOME berichten.
  • News und Programme rund um GNOME
    GNOME und GTK als Programmbasis von GNOME haben in den letzten Jahren immer mehr Anhänger gefunden. Inzwischen gibt es Programme für fast jede Aufgabe, und täglich kommen neue hinzu. In der Rubrik Gnomogram wollen wir jeden Monat die Perlen unter den GNOME-Tools vorstellen und über die neuesten Gerüchte und Informationen zu GNOME berichten.
Kommentare

Infos zur Publikation

LU 01/2018: FLINKE BROWSER

Digitale Ausgabe: Preis € 5,95
(inkl. 19% MwSt.)

LinuxUser erscheint monatlich und kostet 5,95 Euro (mit DVD 8,50 Euro). Weitere Infos zum Heft finden Sie auf der Homepage.

Das Jahresabo kostet ab 86,70 Euro. Details dazu finden Sie im Computec-Shop. Im Probeabo erhalten Sie zudem drei Ausgaben zum reduzierten Preis.

Bei Google Play finden Sie digitale Ausgaben für Tablet & Smartphone.

HINWEIS ZU PAYPAL: Die Zahlung ist ohne eigenes Paypal-Konto ganz einfach per Kreditkarte oder Lastschrift möglich!

Stellenmarkt

Aktuelle Fragen

Linux Mint als Zweitsystem
Wolfgang Robert Luhn, 13.01.2018 19:28, 3 Antworten
Wer kann mir helfen??? Habe einen neuen Laptop mit vorinstaliertem Windows 10 gekauft. Möchte g...
externe soundkarte Kaufempfehlung
lara grafstr , 13.01.2018 10:20, 3 Antworten
Hallo Ich bin auf Suche nach einer externen soundkarte.. Max 150 Euro Die Wiedergabe is...
Prozessor-Sicherheitslücke Meltdown und Spectre
Wimpy *, 06.01.2018 10:45, 2 Antworten
Ich habe heute ein Sicherheitsupdate "ucode-intel" für openSuse 42.3 erhalten. Ist damit das Prob...
LENOVO ideapad320 Touchpad Linux Mint 18
Peter Deppen, 23.12.2017 16:49, 3 Antworten
Hallo, bin Linux Anfänger und habe das Problem, dass das Touchpad auf dem LENOVO ideapad320 mit L...
PClinuxOS
Günter Beckmann, 20.12.2017 09:51, 1 Antworten
Hi, LUC, hat jemand von Euch Erfahrung mit dem in Heft 12/2017 vorgestelletn PClinuxOS? Ich...