Linux Knowledge Portal

http://portal.suse.de/de

Ein Portal der etwas anderen Art ist das SuSE Linux Knowledge Portal. Auf der Start-Seite findet sich eine Vielzahl von Themen rund um Linux. Die einzelnen Kategorien sind in insgesamt drei Frames untergebracht. In jedem Frame gibt es Balken, die jeweils ein Thema abhandeln. Was letztlich auf der Site angezeigt wird, beeinflusst der Besucher.

Etwas gewöhnungsbedürftig sind dabei die verschiedenen Anzeigemöglichkeiten, die über die einzelnen Quadrate am Ende eines jeden Balkens gesteuert werden. Je nach Wunsch kann ab fünf Links die Größe der sich dann öffnenden Balken bestimmt werden. Wundern Sie sich aber nicht, wenn sich lediglich zwei oder drei Links öffnen: Dann gibt es einfach keine weiteren Informationen. Wird ein Link geöffnet, dann werden die übrigen Links zum Thema in einem linken Rahmen und die eigentliche Information in einem rechten Rahmen dargestellt.

Amirix linux

http://www.amirixlinux.com

Mit der steigenden Zahl an Organizern und kleinen HandHeld-PCs wird dieser Markt für Kleinst-Betriebssysteme immer interessanter. Neben EPOC, Palm OS oder Windows CE gibt es auch Linux-Systeme, die problemlos ihre Aufgaben erledigen. Mittlerweile sind einige dieser Embedded-Linux-Systeme erhältlich. Auch Amirix Linux ist ein solches System, welches schon Erfahrungen gesammelt hat. Dabei ist Linux auf dem besten Weg, mit dem Vorurteil aufzuräumen, dass Linux lediglich für Server oder bestenfalls noch für Desktop-Anwendungen geeignet ist. Einen entscheidenden Vorteil hat Embedded Linux sicher dadurch, dass keine Lizenzgebühren anfallen. Außerdem handelt es sich hier nicht um ein vom PC losgelöstes, proprietäres Betriebssystem, das den Austausch von Daten mit dem PC schwierig bis nahezu unmöglich gestalten könnte. Wer sich auf der Site von Amirix Linux umschaut, der findet auch einen Link zum Thema "Warum Embedded Linux?". Hier werden die wichtigsten Informationen zu diesen Systemen vorgehalten. Hinter dem Link Amirix Linux allerdings fehlen ausführlichere Informationen.

LinuxCommunity kaufen

Einzelne Ausgabe
 
Abonnements
 
TABLET & SMARTPHONE APPS
Bald erhältlich
Get it on Google Play

Deutschland

Ähnliche Artikel

  • Online
  • Service und Informationen aus dem Netz
    Das Internet ist eine einzige Nachrichten- und Informationsquelle, besonders im Linux-Bereich. Nur, wo bekomme ich topaktuelle News zu Linux schnell und übersichtlich geliefert, ohne dass ich mich durch einen Wust von Links klicken muss? Besonders wichtig bei einer News-Site ist natürlich die Aktualität der Informationen. Zudem muss die Qualität der Infos so beschaffen sein, dass ich mich als Leser auch auf die Angaben verlassen kann. Nichts ist peinlicher als eine fehlerhafte Linux-News, die man abends beim Treffen in der LUG (Linux User Group) verkündet. Deshalb haben ich in dieser Ausgabe von Linux Users Online die meiner Meinung nach besten News-Seiten für Linux zusammengestellt.
  • Jo´s alternativer Desktop
    Wie Ihr Linux-Desktop aussieht, bestimmen allein Sie. Mit deskTOPia nehmen wir Sie regelmäßig mit auf die Reise ins Land der Window-Manager und Desktop-Umgebungen, stellen Nützliches und Farbenfrohes, Hingucker und hübsches Spielzeug vor. Nachdem die letzten beiden Artikel den einfachen Window-Manager wmxim heimischen Desktop integrierten, folgt nun der Aufbau eines eigenen Desktops ganz ohne GNOME oder KDE.
  • K-splitter
    Wer sagt, dass Klatsch und Tratsch in einer Linuxzeitschrift keinen Platz haben? K-splitter plaudert Monat für Monat aus dem KDE-Nähkastchen, posaunt Neuigkeiten aus der K-Welt aus und schaut hin und wieder neugierig hinter die Kulissen.
  • 3D-Tools für den Desktop
    Konsolenprogramme verrichten ihren Dienst zwar effektiv, jedoch nicht unbedingt spektakulär. Wer gesteigerten Wert auf schicke Optik legt, findet jedoch für viele Aufgaben auch passenden 3D-Ersatz. Wir zeigen Ihnen die interessantesten 3D-Tools für den Desktop.
Kommentare

Infos zur Publikation

LU 10/2016: Kryptographie

Digitale Ausgabe: Preis € 0,00
(inkl. 19% MwSt.)

LinuxUser erscheint monatlich und kostet 5,95 Euro (mit DVD 8,50 Euro). Weitere Infos zum Heft finden Sie auf der Homepage.

Das Jahresabo kostet ab 86,70 Euro. Details dazu finden Sie im Computec-Shop. Im Probeabo erhalten Sie zudem drei Ausgaben zum reduzierten Preis.

Bei Google Play finden Sie digitale Ausgaben für Tablet & Smartphone.

HINWEIS ZU PAYPAL: Die Zahlung ist ohne eigenes Paypal-Konto ganz einfach per Kreditkarte oder Lastschrift möglich!

Aktuelle Fragen

Soundkarte wird erkannt, aber kein Ton
H A, 25.09.2016 01:37, 1 Antworten
Hallo, Ich weiß, dass es zu diesem Thema sehr oft Fragen gestellt wurden. Aber da ich ein Linu...
Scannen nur schwarz-weiß möglich
Werner Hahn, 20.09.2016 13:21, 2 Antworten
Canon Pixma MG5450S, Dell Latitude E6510, Betriebssyteme Ubuntu 16.04 und Windows 7. Der Canon-D...
Meteorit NB-7 startet nicht
Thomas Helbig, 13.09.2016 02:03, 3 Antworten
Verehrte Community Ich habe vor Kurzem einen Netbook-Oldie geschenkt bekommen. Beim Start ersch...
windows bootloader bei instalation gelöscht
markus Schneider, 12.09.2016 23:03, 1 Antworten
Hallo alle zusammen, ich habe neben meinem Windows 10 ein SL 7.2 Linux installiert und musste...
Ubuntu 16 LTE installiert, neustart friert ein
Matthias Nagel, 10.09.2016 01:16, 3 Antworten
hallo und guten Abend, hab mich heute mal darangewagt, Ubuntu 16 LTE parallel zu installieren....