Home / LinuxUser / 2001 / 05 / K-splitter

Newsletter abonnieren

Lies uns auf...

Folge LinuxCommunity auf Twitter

Top-Beiträge

Debian leicht gemacht
(161 Punkte bei 4 Stimmen)

Heftarchiv

LinuxUser Heftarchiv

EasyLinux Heftarchiv

Ubuntu User Heftarchiv

Ubuntu User Heftarchiv

Partner-Links:

Das B2B Portal www.Linx.de informiert über Produkte und Dienstleistungen.

Aufmacher Artikel

Frühlingsgefühle

K-splitter

01.05.2001 Wer sagt, dass Klatsch und Tratsch in einer Linux-Zeitschrift keinen Platz haben? K-splitter plaudert Monat für Monat aus dem KDE-Nähkästchen, posaunt Neuigkeiten aus der K-Welt aus und schaut hin und wieder neugierig hinter die Kulissen. Diesmal geht es um MP3-Player und leidige Bilder im Browser sowie den Frühjahrsputz für alle Icons in der Startleiste.

Sensoren benötigt

Red-Hat-User der 7.0er Version brauchen einen guten Sensor. Zumindest, wenn sie die gerade aktuelle KDE-Version 2.1.0 benutzen möchten, denn die auf dem KDE-Server bereitgestellten Pakete alleine reichen nicht.

Vielleicht haben Sie es auch schon gemerkt: Nach dem Mega-Download der Dateien macht man sich freudig erregt ans Update seiner KDE-Pakete, nur um festzustellen, dass man statt des schönen, neuen 2.1er Desktop die Meldung libsensors.so.1 is needed by kdebase-2.1-0.70.3 erhält. Ein

stefanie@diabolo[kde]> rpm -qp --provides kde*.rpm | grep libsensors

im Downloadverzeichnis bringt Licht ins Dunkel: Keines der KDE-Pakete enthält eine libsensors-Datei. Da diese Bibliothek dummerweise auch nicht standardmäßig bei der Red-Hat-Installation dabei ist, muss man sich für ein korrektes KDE-Update erst noch das passende Paket unter ftp://ftp.redhat.com/pub/contrib/libc6/i386/lm_sensors-2.4.5-3.i386.rpm besorgen (auch auf der Heft-CD).

Wer sich jetzt fragt, um was für ein Paket es sich dabei eigentlich handelt: Mittels der in lm_sensors enhaltenen Module wird unter anderem die Hardware beobachtet.

Verschluckt

Wer auf seinen Lieblings-MP3-Player xmms nicht verzichten möchte, aber dennoch die Vorteile der Applets im KDE-Panel zu schätzen weiß, liegt mit xmms-kde genau richtig. Hinter diesem Namen verbirgt sich nämlich ein xmms-Applet für die Kontrollleiste, mit dem Sie den komfortablen MP3-Player jederzeit via Panel kontrollieren können, ohne auf den Desktop schalten zu müssen.

Die neueste Version findet sich als RPM-Paket oder als Source-Code-Tarballauf der Homepage des Autors unter http://xmms-kde.sourceforge.net/. Nach der Installation können Sie Ihr xmms-Applet mit einem Rechtsklick auf das KDE-Panel und der Wahl von Add/MiniProgramm/xmms-kde (Abbildung 1) sofort in Betrieb nehmen und werden mit einem angereicherten Panel wie in Abbildung 2 belohnt.

Abbildung 1

Abbildung 1: Der Weg zu einem Applet muss nicht steinig sein

Abbildung 2

Abbildung 2: Verschluckt

Sollte das Applet Zicken machen, versuchen Sie einfach, es per Hand zu starten, und zwar mit einem

appletproxy /pfad/zu/xmms-kde.desktop

In der Regel sollte sich die dazu benötigte Applet-Datei unter /usr/share/apps/kicker/applets oder unter /opt/share/apps/kicker/applets finden lassen.

Tip a friend    Druckansicht Bookmark and Share
Kommentare

728 Hits
Wertung: 0 Punkte (0 Stimmen)

Schlecht Gut

Infos zur Publikation

Infos zur Publikation

LinuxUser 05/2014

Aktuelle Ausgabe kaufen:

Heft als PDF kaufen

LinuxUser erscheint monatlich und kostet in der Nomedia-Ausgabe EUR 5,95 und mit DVD EUR 8,50. Weitere Informationen zum Heft finden Sie auf der LinuxUser-Homepage.

Im LinuxUser-Probeabo erhalten Sie drei Ausgaben für 3 Euro. Das Jahresabo (ab EUR 60,60) können Sie im Medialinx-Shop bestellen.

Tipp der Woche

Bilder vergleichen mit diffimg
Bilder vergleichen mit diffimg
Tim Schürmann, 01.04.2014 12:40, 1 Kommentare

Das kleine Werkzeug diffimg kann zwei (scheinbar) identische Bilder miteinander vergleichen und die Unterschiede optisch hervorheben. Damit lassen sich nicht nur Rätsel a la „Orignial und Fäls...

Aktuelle Fragen

Owncloud mit Linuxmint 15 32 Bit
Santana Muggel, 24.04.2014 16:45, 0 Antworten
Hallo, ich habe nach dem Artikel in Heft 05.2014 versucht, owncloud einzurichten. Bei der Inst...
programm suche
Hans-Joachim Köpke, 13.04.2014 10:43, 8 Antworten
suche noch programme die zu windows gibt, die auch unter linux laufen bzw sich ähneln sozusagen a...
Funknetz (Web-Stick)
Hans-Joachim Köpke, 04.04.2014 07:31, 2 Antworten
Bei Windows7 brauche ich den Stick nur ins USB-Fach schieben dann erkennt Windows7 Automatisch, a...
Ubuntu 13.10 überschreibt immer Windows 8 Bootmanager
Thomas Weiss, 15.03.2014 19:20, 8 Antworten
Hallo Leute, ich hoffe das ich richtig bin. Ich habe einen Dell Insipron 660 Ich möchte gerne Ub...
USB-PTP-Class Kamera wird nicht erkannt (Windows-only)
Wimpy *, 14.03.2014 13:04, 15 Antworten
ich habe meiner Frau eine Digitalkamera, AGFA Optima 103, gekauft und wir sind sehr zufrieden dam...