Home / LinuxUser / 2001 / 05 / GNOME Fifth-Toe 1.4

Newsletter abonnieren

Lies uns auf...

Folge LinuxCommunity auf Twitter

Top-Beiträge

Eingedost
(161 Punkte bei 4 Stimmen)
Aufteiler
(161 Punkte bei 4 Stimmen)

Heftarchiv

LinuxUser Heftarchiv

EasyLinux Heftarchiv

Ubuntu User Heftarchiv

Ubuntu User Heftarchiv

Partner-Links:

Das B2B Portal www.Linx.de informiert über Produkte und Dienstleistungen.

Fünfter Zeh

GNOME Fifth-Toe 1.4

Bildverabeitung

Bei der Bildverarbeitung darf natürlich Gimp nicht fehlen. Da aber viele den Photoshop-Clon schon kennen und in diesem Heft der zweite Teil unseres Gimp-Workshops zu finden ist, wollen wir hier nicht weiter darauf eingehen. Während in Gimp Grafiken pixelweise gespeichert und editiert werden, benutzt Sodipodi ein Vektorformat, es wird also mit Formen gearbeitet. Das hat den Vorteil, dass die Grafiken auch bei starker Vergrößerung nicht pixelig wirken. Sodipodi setzt dabei das Format SVG ein. Dieses bietet weitreichende Möglichkeiten, da es auf XML basiert. In Web-Seiten eingebettet kann man Grafiken z. B. dynamisch verändern bzw. generieren. Da sich nicht alle Bilder gleichermaßen mit Vektoren darstellen lassen, bietet Sodipodi auch den Import von pixelbasierten Bildern in eine Vektorgrafik an.

Der Diagrammeditor Dia benutzt ebenfalls ein eigenes Format, um seine Diagramme platzsparend zu speichern, obwohl auch der Export als PNG möglich ist. Wie Sodipodi beherrscht Dia neben zahlreichen Symbolen zum Erstellen von Diagrammen das Einfügen von Bildern, die wie alle anderen Elemente beliebig skaliert werden können. Das letzte Programm im Bund, Eye of GNOME, ist ein einfacher Bildbetrachter, der aber über Bonobo auch in andere Programme integriert werden kann und einfache Features, wie z. B. Vergrößerung, unterstützt.

Abbildung 2

Abbildung 2: Diagramme lassen sich einfach mit Dia erstellen

Spiele

Den ganzen Tag mit Textverarbeitung zu verbringen, wird schnell etwas eintönig, deshalb sind auch Spiele in Fifth Toe enthalten. Gnomoku ist eine Umsetzung von Gomoku, was sich wie eine Mischung aus Go und Tic Tac Toe spielt. Ziel des Spiels ist eine Reihe von genau fünf Steinen, wobei man entweder gegen den Computer oder via Internet mit einem menschlichen Gegner spielen kann. Auch bei Bombermaze, einem Bomberman-Clon, kann man mit bis zu vier Spielern spielen, die sich allerdings alle um eine Tastatur versammeln müssen. Falls das Spiel einmal langweilig werden sollte, hat man außerdem noch die Möglichkeit, das Spielfeld mittels Themes umzugestalten. Im dritten Spiel, Atomix, geht es darum, organische Moleküle aus Atomen zusammenzusetzen, was dadurch erschwert wird, dass sich die Atome nicht beliebig bewegen lassen. Auch Atomix beherrscht Themes, die man aber direkt im Level-Editor festlegen muss.

Abbildung 3

Abbildung 3: Bei Bombermaze erinnert nicht nur der Name an Bomberman

Tip a friend    Druckansicht Bookmark and Share
Kommentare

Hits
Wertung: 108 Punkte (5 Stimmen)

Schlecht Gut

Infos zur Publikation

Infos zur Publikation

LinuxUser 05/2014

Aktuelle Ausgabe kaufen:

Heft als PDF kaufen

LinuxUser erscheint monatlich und kostet in der Nomedia-Ausgabe EUR 5,95 und mit DVD EUR 8,50. Weitere Informationen zum Heft finden Sie auf der LinuxUser-Homepage.

Im LinuxUser-Probeabo erhalten Sie drei Ausgaben für 3 Euro. Das Jahresabo (ab EUR 60,60) können Sie im Medialinx-Shop bestellen.

Tipp der Woche

Bilder vergleichen mit diffimg
Bilder vergleichen mit diffimg
Tim Schürmann, 01.04.2014 12:40, 1 Kommentare

Das kleine Werkzeug diffimg kann zwei (scheinbar) identische Bilder miteinander vergleichen und die Unterschiede optisch hervorheben. Damit lassen sich nicht nur Rätsel a la „Orignial und Fäls...

Aktuelle Fragen

programm suche
Hans-Joachim Köpke, 13.04.2014 10:43, 8 Antworten
suche noch programme die zu windows gibt, die auch unter linux laufen bzw sich ähneln sozusagen a...
Funknetz (Web-Stick)
Hans-Joachim Köpke, 04.04.2014 07:31, 2 Antworten
Bei Windows7 brauche ich den Stick nur ins USB-Fach schieben dann erkennt Windows7 Automatisch, a...
Ubuntu 13.10 überschreibt immer Windows 8 Bootmanager
Thomas Weiss, 15.03.2014 19:20, 8 Antworten
Hallo Leute, ich hoffe das ich richtig bin. Ich habe einen Dell Insipron 660 Ich möchte gerne Ub...
USB-PTP-Class Kamera wird nicht erkannt (Windows-only)
Wimpy *, 14.03.2014 13:04, 15 Antworten
ich habe meiner Frau eine Digitalkamera, AGFA Optima 103, gekauft und wir sind sehr zufrieden dam...
Treiber
Michael Kristahn, 12.03.2014 08:28, 5 Antworten
Habe mir ein Scanner gebraucht gekauft von Canon CanoScan LiDE 70 kein Treiber wie bekomme ich de...