Home / LinuxUser / 2001 / 05

Newsletter abonnieren

Lies uns auf...

Folge LinuxCommunity auf Twitter

Top-Beiträge

Eingedost
(161 Punkte bei 4 Stimmen)
Aufteiler
(161 Punkte bei 4 Stimmen)

Heftarchiv

LinuxUser Heftarchiv

EasyLinux Heftarchiv

Ubuntu User Heftarchiv

Ubuntu User Heftarchiv

Partner-Links:

Das B2B Portal www.Linx.de informiert über Produkte und Dienstleistungen.

05

title_2001_05

Test

38 Tribes 2
Fionn Behrens, Dienstag, 01. Mai 2001

Inzwischen bin ich fast geneigt zu behaupten, dass das Genre der Ego-Shooter im Linux-Spielesektor weitgehend abgelutscht ist. Man findet fast für jeden Geschmack etwas. Trotzdem ist nicht zu übersehen, dass es immer mal wieder einer Neuerscheinung gelingt, kräftig einen draufzusetzen. So geschehen mit dem neuen Titel von Dynamix, der wieder einmal von Loki für Linux umgesetzt wird und praktisch simultan zu der technisch kompatiblen Windows-Version erscheinen soll.

40 Rune
Fionn Behrens, Dienstag, 01. Mai 2001

… und wieder landet ein Neuaufguss aus der 3D-First-Person-Fraktion heuer auf meinem Tisch. Diese Variante versucht mit mäßigem Erfolg, sich durch ein neues Thema (die alten Wikinger) und entsprechende Waffen wie Schwert, Axt, Hammer und Keule von der Konkurrenz abzusetzen. Außerdem gibt sich Rune in Teilen den Anstrich eines Adventures, doch fangen wir ruhig von vorne an…

FAQ

45 Browser unter Beobachtung
Marianne Wachholz, Dienstag, 01. Mai 2001

Komplizierte Organismen, wie Linux-Systeme es nun einmal sind, haben so ihre ganz eigenen Wehwehchen. Dr. Linux begutachtet diesmal den Patienten Netscape, stellt Rezepte für aktuelle Probleme mit dem wohl meistgenutzten Web-Browser unter Linux aus und alternative Heilmethoden vor.

48 Checkpoint Charlie
Mirko Dölle, Dienstag, 01. Mai 2001

Nach der Einführung in die Kontrollstrukturen und Vorstellung von einfachen Vergleichsmöglichkeiten im letzten Teil beschäftigen wir uns diesmal mit Reihenvergleichen, Schleifen, Tastatureingaben und kleinen Auswahlmenüs.

54 Büroklammer
Tim Schürmann, Dienstag, 01. Mai 2001

Gerade die Größe und Komplexität von Office-Software bringt es mit sich, dass man manchmal bei ganz banalen Dingen wie der Ochs vorm Scheunentor steht und unter unglücklichem Software-Design zu leiden hat. Einige oft gestellte Fragen beantwortet die – nichttanzende – Büroklammer.

Heft-CD

58 SmoothWall
Hans-Georg Eßer, Dienstag, 01. Mai 2001

Auf der Heft-CD dieser Ausgabe finden Sie SmoothWall, eine auf einem minimalen Linux-System basierende Firewall. Wenn Sie noch einen alten und ungenutzten Rechner sowie je eine ISDN- und Netzwerkkarte übrig haben, können Sie aus diesen Komponenten mit SmoothWall einen ISDN-Internet-Router mit Firewall-Funktion machen.

Software

60 GNOME legt nach
Björn Ganslandt, Dienstag, 01. Mai 2001

Lange mussten sich die GNOME-Anhänger gedulden, aber jetzt ist es endlich soweit und GNOME präsentiert sich in der neuen Version 1.4. Was sich geändert hat und was hinter den neuen Programmen steckt, wollen wir hier vorstellen.

62 Fünfter Zeh
Björn Ganslandt, Dienstag, 01. Mai 2001

Das GNOME-Panel mag noch so schön sein, ohne Software wird man nicht viel Freude daran haben. Deshalb wurde unter dem Namen "Fifth Toe" GNOME-Software zusammengestellt, durch die der Desktop erst richtig alltagstauglich wird. Über das inzwischen recht umfangreiche Software-Sortiment wollen wir im Folgenden einen Überblick geben.

65 Gnomogram
Björn Ganslandt, Dienstag, 01. Mai 2001

GNOME News… +++ Entlassungen bei Eazel +++ Ximian SOUP +++ GStreamer +++

66 Nachbearbeitet
Simon Budig, Dienstag, 01. Mai 2001

Vorhang auf für den zweiten Teil unseres Gimp-Workshops. Im letzten Heft haben wir uns mit dem ersten Start von Gimp, grundlegenden Malwerkzeugen und Auswahlen beschäftigt. Als Ergebnis haben wir einen Button gemalt. Diesmal wird es etwas praktischer: Wir wenden uns nochmal etwas genauer den Auswahlen zu und bearbeiten ein paar Fotos nach.

70 Xresources
Jo Moskalewski, Dienstag, 01. Mai 2001

Sicher wünscht sich jeder einen Desktop, in dem alle Anwendungen zueinander passen – vor allem hinsichtlich der Optik. Doch manch klassisches X-Programm – wie xcalc, xcolorsel oder xmessage – mag vielleicht mit einer guten Funktionalität und Bedienung aufwarten, aber deren Schwarz-Weiß-Optik genügt eben nicht mehr den ästhetischen Ansprüchen heutiger Desktop-User. Hier helfen die Xresources.

Infos zur Publikation

Infos zur Publikation

LinuxUser 05/2014

Aktuelle Ausgabe kaufen:

Heft als PDF kaufen

LinuxUser erscheint monatlich und kostet in der Nomedia-Ausgabe EUR 5,95 und mit DVD EUR 8,50. Weitere Informationen zum Heft finden Sie auf der LinuxUser-Homepage.

Im LinuxUser-Probeabo erhalten Sie drei Ausgaben für 3 Euro. Das Jahresabo (ab EUR 60,60) können Sie im Medialinx-Shop bestellen.

Tipp der Woche

Bilder vergleichen mit diffimg
Bilder vergleichen mit diffimg
Tim Schürmann, 01.04.2014 12:40, 1 Kommentare

Das kleine Werkzeug diffimg kann zwei (scheinbar) identische Bilder miteinander vergleichen und die Unterschiede optisch hervorheben. Damit lassen sich nicht nur Rätsel a la „Orignial und Fäls...

Aktuelle Fragen

programm suche
Hans-Joachim Köpke, 13.04.2014 10:43, 8 Antworten
suche noch programme die zu windows gibt, die auch unter linux laufen bzw sich ähneln sozusagen a...
Funknetz (Web-Stick)
Hans-Joachim Köpke, 04.04.2014 07:31, 2 Antworten
Bei Windows7 brauche ich den Stick nur ins USB-Fach schieben dann erkennt Windows7 Automatisch, a...
Ubuntu 13.10 überschreibt immer Windows 8 Bootmanager
Thomas Weiss, 15.03.2014 19:20, 8 Antworten
Hallo Leute, ich hoffe das ich richtig bin. Ich habe einen Dell Insipron 660 Ich möchte gerne Ub...
USB-PTP-Class Kamera wird nicht erkannt (Windows-only)
Wimpy *, 14.03.2014 13:04, 15 Antworten
ich habe meiner Frau eine Digitalkamera, AGFA Optima 103, gekauft und wir sind sehr zufrieden dam...
Treiber
Michael Kristahn, 12.03.2014 08:28, 5 Antworten
Habe mir ein Scanner gebraucht gekauft von Canon CanoScan LiDE 70 kein Treiber wie bekomme ich de...