Intranet-Messaging-System Spat 1.0

Der GNOME-Desktop wird um ein weiteres wertvolles Programm reicher. Auf dem Linux-Desktop suchte man lange Zeit vergebens nach einer kleinen und unkompliziert einsetzbaren Messaging-Suite für´s Intranet im Stile von Winpopup unter Windows. Spat könnte diese Lücke nun schließen. Die erste Major-Release 1.0 von Spat bringt bereits die volle Chat-Funktionalität für Netzwerkgespräche zu zweit oder in größeren Gruppen mit. Selbstverständlich lässt sich Spat in der aktuellen GNOME-Version auch als jederzeit greifbares Applet ins GNOME-Panel integrieren. Sie finden das Messaging-System auf unserer Heft-CD oder unter http://spat.codehost.com/

Flash Player 5 für Linux

Ungefähr ein viertel Jahr nach dem Erscheinen der Windows-Version hat der Marktführer in Sachen Web-Grafiken Macromedia Ende Januar seinen Flash-Player 5 in Form eines Netscape-Plugins auch für Linux zum Download zur Verfügung gestellt. Der Flash-Player wird als Browser-Ergänzung benötigt, um die zunehmende Anzahl an Web-Seiten betrachten zu können, die mit Flash erstellte Vektoranimationen enthalten. Näheres zur Installation finden Sie in diesem Heft-Schwerpunkt im Artikel über Browser-Plugins. Das Tar-Archiv mit den Plugin-Bibliotheken befindet sich auch auf der Heft-CD im dortigen Unterverzeichnis plugins oder alternativ unter http://www.macromedia.com/shockwave/download/alternates/

LinuxCommunity kaufen

Einzelne Ausgabe
 
Abonnements
 

Ähnliche Artikel

Kommentare

Infos zur Publikation

LU 01/2015: E-Books im Griff

Digitale Ausgabe: Preis € 4,95
(inkl. 19% MwSt.)

Mit der Zeitschrift LinuxUser sind Sie als Power-User, Shell-Guru oder Administrator im kleinen Unternehmen monatlich auf dem aktuelle Stand in Sachen Linux und Open Source.

Sie sind sich nicht sicher, ob die Themen Ihnen liegen? Im Probeabo erhalten Sie drei Ausgaben zum reduzierten Preis. Einzelhefte, Abonnements sowie digitale Ausgaben erwerben Sie ganz einfach in unserem Online-Shop.

NEU: DIGITALE AUSGABEN FÜR TABLET & SMARTPHONE

HINWEIS ZU PAYPAL: Die Zahlung ist auch ohne eigenes Paypal-Konto ganz einfach per Kreditkarte oder Lastschrift möglich!       

Tipp der Woche

Ubuntu 14.10 und VirtualBox
Ubuntu 14.10 und VirtualBox
Tim Schürmann, 08.11.2014 18:45, 0 Kommentare

Wer Ubuntu 14.10 in einer virtuellen Maschine unter VirtualBox startet, der landet unter Umständen in einem Fenster mit Grafikmüll. Zu einem korrekt ...

Aktuelle Fragen

PCLinuxOS Version 2014.08 "FullMonty" Umstellung auf deutsch
Karl-Heinz Welz, 19.12.2014 09:55, 3 Antworten
Hallo, liebe Community, ich bin 63 Jahre alt und möchte jetzt nach Jahrzehnten Windows zu Linux...
ICEauthority
Thomas Mann, 17.12.2014 14:49, 2 Antworten
Fehlermeldung beim Start von Linux Mint: Could not update ICEauthority file / home/user/.ICEauth...
Linux einrichten
Sigrid Bölke, 10.12.2014 10:46, 5 Antworten
Hallo, liebe Community, bin hier ganz neu,also entschuldigt,wenn ich hier falsch bin. Mein Prob...
Externe USB-Festplatte mit Ext4 formatiert, USB-Stick wird nicht mehr eingebunden
Wimpy *, 02.12.2014 16:31, 0 Antworten
Hallo, ich habe die externe USB-FP, die nur für Daten-Backup benutzt wird, mit dem YaST-Partition...
Steuern mit Linux
Siegfried Markner, 01.12.2014 11:56, 2 Antworten
Welches Linux eignet sich am besten für Steuerungen.