Frische Ware

Neues auf dem Linux-Software-Markt

01.02.2001

Steuererklärung mit T@x2001

Die deutsche Firma Buhl Data Service GmbH bietet nun auch eine Linux-Variante ihres Steuererklärungsprogramms T@x2001 ein. Für 49,90 DM erhalten Linux-Anwender alles, was man benötigt, um die lästige Steuererklärung für das vergangene Jahr 2000 hinter sich zu bringen. Damit der Nicht-Profi seine elektronischen Steuerbescheids-Formulare auch richtig ausfüllt, steht T@x2001 mit Rat (z. B. Experten-Tipps, Musterschreiben) und Tat (z. B. Filter, Plausibilitätskontrollen) zur Seite. Darüber hinaus bietet das Programm aber auch nützliche Zusatz-Tools wie Fahrtenbuch, Notizfunktion und Taschenrechner. Mit T@x2000 erstellte und ausgedruckte Steuererklärungen werden vom Finanzamt anerkannt. Möglich ist aber auch gleich die "Elektronische Steuererklärung mit Bescheidrückübermittlung" (ELSTER). Importiert werden können übrigens Finanz-Daten die in den in der Windows-Welt verbreiteten Formaten t@x2000, WISO-HomeBanking, MS-Money oder Quicken abgespeichert wurden. Interessenten können T@x2001 für Linux hier bestellen: http://www.buhl.de/produkte/tax/linux/

StarOffice 5.2 Product Patch

Sun hat seine kostenlos erhältliche Office-Suite StarOffice 5.2 einer gründlichen Überarbeitung unterzogen. Mit Hilfe des aktuellen Product-Patches lassen sich mehr als 50 Programmfehler (Bugs) beheben, die in den Monaten seit Erscheinen von StarOffice 5.2 bekanntgeworden sind. Wenn Sie StarOffice 5.2 häufig benutzen und unter Stabilitätsproblemen leiden, dann empfiehlt sich das Aufspielen dieses Patches. Leider konnten wir das ca. 29 MB große Patch-Paket aus lizenzrechtlichen Gründen nicht mit auf unsere Heft-CD packen. Sie finden es aber durch Eingabe von 109939-02 im Suchformular unter http://sunsolve.sun.com/pub-cgi/show.pl?target=patches/patch-access

LinuxCommunity kaufen

Einzelne Ausgabe
 
Abonnements
 

Ähnliche Artikel

Kommentare

Infos zur Publikation

LU 07/2015: Daten sichern

Digitale Ausgabe: Preis € 4,95
(inkl. 19% MwSt.)

Mit der Zeitschrift LinuxUser sind Sie als Power-User, Shell-Guru oder Administrator im kleinen Unternehmen monatlich auf dem aktuelle Stand in Sachen Linux und Open Source.

Sie sind sich nicht sicher, ob die Themen Ihnen liegen? Im Probeabo erhalten Sie drei Ausgaben zum reduzierten Preis. Einzelhefte, Abonnements sowie digitale Ausgaben erwerben Sie ganz einfach in unserem Online-Shop.

NEU: DIGITALE AUSGABEN FÜR TABLET & SMARTPHONE

HINWEIS ZU PAYPAL: Die Zahlung ist auch ohne eigenes Paypal-Konto ganz einfach per Kreditkarte oder Lastschrift möglich!       

Tipp der Woche

Grammatikprüfung in LibreOffice nachrüsten
Grammatikprüfung in LibreOffice nachrüsten
Tim Schürmann, 24.04.2015 19:36, 0 Kommentare

LibreOffice kommt zwar mit einer deutschen Rechtschreibprüfung und einem guten Thesaurus, eine Grammatikprüfung fehlt jedoch. In ältere 32-Bit-Versionen ...

Aktuelle Fragen

Fernwartung oder wartung im haus
heide marie voigt, 29.06.2015 10:37, 2 Antworten
gerne hätte ich jemanden in Bremen nord, der mir weiter hilft - angebote bitte mit preis HMVoigt
Druckeranschluss DCP-195C
heide marie voigt, 29.06.2015 10:35, 1 Antworten
installiert ist linux ubuntu 15.04 offenbar auch der treiber für den Drucker DCP-195C. Die Konta...
keine arbeitsleiste beim einloggen
heide marie voigt, 27.06.2015 13:31, 0 Antworten
seit der neu-installierung von linux ubuntu 15.04 erscheint die arbeitsleiste rechts oben erst na...
raid platte an linux mint 17.1
andreas schug, 23.06.2015 19:44, 0 Antworten
folgende thematik NAS Iomega Storage Center wird auf einmal nicht mehr im netzwerk erkannt .....
SUSE 13.2 - Probleme mit kmail
kris kelvin, 03.06.2015 13:26, 2 Antworten
Hallo, nach dem Umstieg auf 13.1 hatte ich das Problem, daß kmail extrem langsam reagierte. Nun...