Home / LinuxUser / 2001 / 01 / News und Programme rund um GNOME

Newsletter abonnieren

Lies uns auf...

Folge LinuxCommunity auf Twitter

Top-Beiträge

Debian leicht gemacht
(161 Punkte bei 4 Stimmen)

Heftarchiv

LinuxUser Heftarchiv

EasyLinux Heftarchiv

Ubuntu User Heftarchiv

Ubuntu User Heftarchiv

Partner-Links:

Das B2B Portal www.Linx.de informiert über Produkte und Dienstleistungen.

Gnomogram

News und Programme rund um GNOME

Gsmssend

Der SMS-Wahn macht nicht einmal vor GNOME halt - mit Gsmssend [4] kann man ganz ohne Handy SMSs versenden. Dazu greift Gsmssend auf smssend [4] zurück, das wiederum freie SMS-Angebote im Web nutzt. Smssend hat eine eigene Scriptsprache, die definiert, an welche Seiten die SMS gesendet wird, und dem Benutzer das Einloggen abnimmt. Auch wenn der Anbieter erwartet, dass man sich bestimmte Seiten ansieht, bevor man eine SMS sendet, kann Smssend eben das durch einen falschen Referer vorgaukeln. Für jedes Script hat Gsmssend eine Ansicht, in der man die benötigten Optionen und die eigentliche SMS eingeben kann, wobei immer angezeigt wird, wie viele Zeichen man noch zur Verfügung hat. Das kann von Anbieter zu Anbieter verschieden sein, da verschieden lange Werbebotschaften an den eigenen Text angehängt werden. Da sich die Seiten der Anbieter von Zeit zu Zeit ändern, hat man außerdem unter Einstellungen/Check for Updates die Möglichkeit zu überprüfen, ob neuere Versionen existieren. Leider gibt Gsmssend in der aktuellen Version die von smssend ausgegeben Informationen noch nicht an den Benutzer weiter, man muss es also in einem xterm starten um sicherzugehen, dass keine Fehler beim Senden aufgetreten sind.

gsmssend.png

SMS mal ohne Handy

Icons auf dem GNOME Desktop

Wer Icons auf seinem Desktop hat, kennt bestimmt das Problem, dass die vom GTK-Theme eingestellten Hintergrund- und Textfarben sich mit dem Hintergrund beißen. Die farbigen Kästen um die Icons bzw. den Text können aber zum Glück im Menü Desktop Properties/Desktop, welches sich durch einen Rechtsklick auf den Desktop öffnet, abschaltet werden. Trotzdem kann es sein, dass um einige Icons ein farbiger Rand angezeigt wird oder dass der Text auch ohne Kasten farblich nicht passt. Um die Farben zu ändern, muss die Datei ~/.gtk.mine editiert werden, die von ~/.gtkrc mit der Zeile

include "/home/user/.gtkrc.mine"

geladen wird. Wie man in Listing 1 sieht, werden jeweils die Farben des Vorder- und Hintergrunds im ausgewählten und im normalen Zustand gesetzt. Die drei Zahlenwerte entsprechen dem RGB-Wert der jeweiligen Farbe, wobei man Werte zwischen 0.0 und 1.0 angeben kann.

Listing 1

.gtkrc.mine

style "mein-desktop-icon" {
 fg[NORMAL] = { 0.8, 0.8, 0.8 }
 bg[NORMAL] = { 0.0, 0.7, 0.0 }
 fg[SELECTED] = { 0.0, 0.0, 0.8 }
 bg[SELECTED] = { 0.0, 0.8, 0.1 }
 }
 widget_class "*DesktopIcon*" style "mein-desktop-icon"

Der Autor

Björn Ganslandt ist Schüler und leidenschaftlicher Bandbreitenverschwender. Wenn er nicht gerade damit beschäftigt ist neue Programme auszuprobieren liest er Bücher oder spielt Saxophon.

Tip a friend    Druckansicht Bookmark and Share
Kommentare

Hits
Wertung: 97 Punkte (6 Stimmen)

Schlecht Gut

Infos zur Publikation

Infos zur Publikation

LinuxUser 05/2014

Aktuelle Ausgabe kaufen:

Heft als PDF kaufen

LinuxUser erscheint monatlich und kostet in der Nomedia-Ausgabe EUR 5,95 und mit DVD EUR 8,50. Weitere Informationen zum Heft finden Sie auf der LinuxUser-Homepage.

Im LinuxUser-Probeabo erhalten Sie drei Ausgaben für 3 Euro. Das Jahresabo (ab EUR 60,60) können Sie im Medialinx-Shop bestellen.

Tipp der Woche

Bilder vergleichen mit diffimg
Bilder vergleichen mit diffimg
Tim Schürmann, 01.04.2014 12:40, 1 Kommentare

Das kleine Werkzeug diffimg kann zwei (scheinbar) identische Bilder miteinander vergleichen und die Unterschiede optisch hervorheben. Damit lassen sich nicht nur Rätsel a la „Orignial und Fäls...

Aktuelle Fragen

programm suche
Hans-Joachim Köpke, 13.04.2014 10:43, 8 Antworten
suche noch programme die zu windows gibt, die auch unter linux laufen bzw sich ähneln sozusagen a...
Funknetz (Web-Stick)
Hans-Joachim Köpke, 04.04.2014 07:31, 2 Antworten
Bei Windows7 brauche ich den Stick nur ins USB-Fach schieben dann erkennt Windows7 Automatisch, a...
Ubuntu 13.10 überschreibt immer Windows 8 Bootmanager
Thomas Weiss, 15.03.2014 19:20, 8 Antworten
Hallo Leute, ich hoffe das ich richtig bin. Ich habe einen Dell Insipron 660 Ich möchte gerne Ub...
USB-PTP-Class Kamera wird nicht erkannt (Windows-only)
Wimpy *, 14.03.2014 13:04, 15 Antworten
ich habe meiner Frau eine Digitalkamera, AGFA Optima 103, gekauft und wir sind sehr zufrieden dam...
Treiber
Michael Kristahn, 12.03.2014 08:28, 5 Antworten
Habe mir ein Scanner gebraucht gekauft von Canon CanoScan LiDE 70 kein Treiber wie bekomme ich de...