Home / LinuxUser / 2000 / 12 / Universal-Dateimanager Konqueror

Newsletter abonnieren

Lies uns auf...

Folge LinuxCommunity auf Twitter

Top-Beiträge

Heftarchiv

LinuxUser Heftarchiv

EasyLinux Heftarchiv

Ubuntu User Heftarchiv

Ubuntu User Heftarchiv

Partner-Links:

Das B2B Portal www.Linx.de informiert über Produkte und Dienstleistungen.

Flexibler Eroberer

Universal-Dateimanager Konqueror

Und die Download-Session?

Selbstverständlich lässt sich der Konqueror auch für den FTP-Download verwenden. Dabei gestaltet sich das Herunterladen vieler Paketen gleichzeitig absolut unproblematisch. Um dabei die Übersicht zu bewahren, kann es vorteilhaft sein, über Einstellungen/Einrichten/Dateimanager/Sonstiges dafür zu sorgen, dass die Statusinformationen über alle Netzverbindungen in einem Fenster gesammelt angezeigt werden.

Ein Blick in die Zukunft

Über die bereits erwähnten Standard-Protokolle HTTP und FTP hinaus stehen im Konqueror noch andere geläufige Protokolle zur Verfügung, wie z. B. für NFS- und SMB-Shares, sowie LDAP-Verzeichnisse. Im Prinzip werden diese Dienste sogar KDE-weit zur Verfügung gestellt, so dass Sie zum Beispiel nicht nur im Konqueror FTP nutzen können, sondern auch mit anderen Programmen, die davon Gebrauch machen. Aufgrund der modularen Architektur von KDE 2 ist es für die Entwickler einfach, weitere Protokolle hinzuzufügen. Dies wird dazu führen, dass Sie künftig über die URL-Zeile im Konqueror ebenso Ihre E-Mails bzw. Newsgroups lesen können oder die Bilder Ihrer Digitalkamera herunterladen können. Weiterhin ist geplant, die History- und Bookmark-Funktionalität zu überarbeiten. Auch am Erscheinungsbild wird gefeilt. So ist auch eine bessere Darstellung der Icons und eine Vorschau für Textdateien in Aussicht gestellt. Neben der Erhöhung der Stabilität steht also zunächst einmal weitere Detailpflege an. Denn es sind ja vor allem die vielen nützlichen Details, denen KDE und auch der Konqueror seine Beliebtheit verdanken. In der Zwischenzeit wünscht Ihnen das KDE-Team viel Spaß mit KDE 2 und dem Konqueror!

Tip a friend    Druckansicht Bookmark and Share
Kommentare

Hits
Wertung: 110 Punkte (2 Stimmen)

Schlecht Gut

Infos zur Publikation

Infos zur Publikation

LinuxUser 05/2014

Aktuelle Ausgabe kaufen:

Heft als PDF kaufen

LinuxUser erscheint monatlich und kostet in der Nomedia-Ausgabe EUR 5,95 und mit DVD EUR 8,50. Weitere Informationen zum Heft finden Sie auf der LinuxUser-Homepage.

Im LinuxUser-Probeabo erhalten Sie drei Ausgaben für 3 Euro. Das Jahresabo (ab EUR 60,60) können Sie im Medialinx-Shop bestellen.

Tipp der Woche

Bilder vergleichen mit diffimg
Bilder vergleichen mit diffimg
Tim Schürmann, 01.04.2014 12:40, 1 Kommentare

Das kleine Werkzeug diffimg kann zwei (scheinbar) identische Bilder miteinander vergleichen und die Unterschiede optisch hervorheben. Damit lassen sich nicht nur Rätsel a la „Orignial und Fäls...

Aktuelle Fragen

programm suche
Hans-Joachim Köpke, 13.04.2014 10:43, 8 Antworten
suche noch programme die zu windows gibt, die auch unter linux laufen bzw sich ähneln sozusagen a...
Funknetz (Web-Stick)
Hans-Joachim Köpke, 04.04.2014 07:31, 2 Antworten
Bei Windows7 brauche ich den Stick nur ins USB-Fach schieben dann erkennt Windows7 Automatisch, a...
Ubuntu 13.10 überschreibt immer Windows 8 Bootmanager
Thomas Weiss, 15.03.2014 19:20, 8 Antworten
Hallo Leute, ich hoffe das ich richtig bin. Ich habe einen Dell Insipron 660 Ich möchte gerne Ub...
USB-PTP-Class Kamera wird nicht erkannt (Windows-only)
Wimpy *, 14.03.2014 13:04, 15 Antworten
ich habe meiner Frau eine Digitalkamera, AGFA Optima 103, gekauft und wir sind sehr zufrieden dam...
Treiber
Michael Kristahn, 12.03.2014 08:28, 5 Antworten
Habe mir ein Scanner gebraucht gekauft von Canon CanoScan LiDE 70 kein Treiber wie bekomme ich de...