Gnofract 4d

Gnofract 4d [6] ist ein Programm, das, anders als Gnofract [7], 4-Dimensionale Fraktale rendert, die eine Mischung aus Mandelbrot- und Julia-Fraktalen darstellen. In diesem 4-Dimensionalen System kann man sich natürlich nicht nur in 4 Richtungen bewegen, sondern auch um 6 Flächen drehen. Je nach Position in diesem System verändert sich dann der Anteil von Julia- bzw. Mandelbrotfraktal im dargestellten Fraktal. Zusätzlich zu diesen Funktionen unterstützt Gnofract 4d auch noch sogenannte Colormaps, übrigens im selben Format wie Fractint, die das Fraktal verschieden einfärben. Außerdem kann man das Fraktal vergrößern, zumindest soweit die Rechentiefe es erlaubt. Neben dem normalen gibt es noch einen stark an Kai´s Power Tools erinnernden Explorer-Modus, in dem man die Fraktaleinstellungen zufällig mutieren kann. Dabei regelt ein Schieber, wie stark die Einstellungen mutiert werden sollen. Alle Fraktale kann man natürlich auch als Bild bzw. die Parameter des Fraktals in einem eigenen Format abspeichern.

Gnofract 4d im Explorer Modus

GnomePM

GnomePM [8] ist als Ersatz für den Yahoo! Java Portfolio Manager gedacht, der aktuelle Informationen zu den Aktien in einem virtuellen Portfolio bietet. Wer schon einmal versucht hat, Java-Applets unter Netscape auszuführen, wird diese Alternative sicherlich begrüßen. GnomePM kann mehrere Portfolios verwalten, in denen es jeweils Kurse, Volumen und viele andere Informationen zu den einzelnen Aktien anzeigt. Außerdem kann man unter dem Menüpunkt More Info noch Charts, Headlines, Bewertungen usw. der Aktien im Standard-Browser laden. Auch wenn man das Symbol einer Aktie nicht kennt, kann GnomePM es unter Angabe des Firmennamens finden. All diese Informationen werden standardmäßig von der amerikanischen Yahoo! Finanz Site geladen, obwohl es auch möglich ist, unter Program/Preferences einen anderen Yahoo! Host anzugeben. Da aber der deutsche Ableger von Yahoo! seine Seiten etwas anders aufbaut, zeigt GnomePM mit "quote.yahoo.de" als Host leider falsche Daten an. Alle Kurse, die GnomePM von Yahoo übernimmt, sind nicht in Echtzeit, sondern haben beim Nasdaq 15 Minuten, ansonsten 20 Minuten Verzögerung. Dazu kommt noch, dass die Daten von GnomePM standardmäßig nur alle 5 Minuten aktualisiert werden, was man aber unter Program/Preferences verändern kann.

Linux IPOs versus Technologie Blue Chips

Der Autor

Björn Ganslandt ist Schüler und leidenschaftlicher Bandbreiteverschwender. Unter dem Nickname "Ansimorph" ist er öfters in irc.gnome.org anzutreffen.

LinuxCommunity kaufen

Einzelne Ausgabe
 
Abonnements
 
TABLET & SMARTPHONE APPS
Bald erhältlich
Get it on Google Play

Deutschland

Ähnliche Artikel

Kommentare

Infos zur Publikation

LU 03/2017: EFFIZIENTES BÜRO

Digitale Ausgabe: Preis € 5,95
(inkl. 19% MwSt.)

LinuxUser erscheint monatlich und kostet 5,95 Euro (mit DVD 8,50 Euro). Weitere Infos zum Heft finden Sie auf der Homepage.

Das Jahresabo kostet ab 86,70 Euro. Details dazu finden Sie im Computec-Shop. Im Probeabo erhalten Sie zudem drei Ausgaben zum reduzierten Preis.

Bei Google Play finden Sie digitale Ausgaben für Tablet & Smartphone.

HINWEIS ZU PAYPAL: Die Zahlung ist ohne eigenes Paypal-Konto ganz einfach per Kreditkarte oder Lastschrift möglich!

Aktuelle Fragen

Probleme mit der Maus
Thomas Roch, 21.02.2017 13:43, 1 Antworten
Nach 20 Jahren Windows habe ich mich zu Linux Ubuntu probeweise durchgerungen!!! Installation - k...
KWin stürzt ab seit Suse Leap 42.2
Wimpy *, 21.02.2017 09:47, 4 Antworten
OpenSuse 42.2 KDE 5.8.3 Framework 5.26.0 QT 5.6.1 Kernel 4.4.46-11-default 64-bit Open-GL 2....
Shell-Befehl zur Installation von Scanner-Treiber
Achim Zerrer, 15.02.2017 12:13, 10 Antworten
Hallo, ich habe Einen Brother Drucker mit Scanner. Nachdem ich mit Hilfe der Community den Druck...
kiwix öffnet ZIM Datei nicht
Adrian Meyer, 13.02.2017 18:23, 1 Antworten
Hi, ich nutze Zim Desktop für mein privates Wiki. Fürs Handy habe ich mir kiwix heruntergelade...
registration
Brain Stuff, 10.02.2017 16:39, 1 Antworten
Hallo, Das Capatcha auf der Registrierungsseite von linux-community ist derartig schlecht gema...