grdb

Mit grdb [2] ist es möglich, die Farben von Nicht-GTK-Anwendungen an das GTK-Thema anzupassen. Grdb unterstützt zum Beispiel auf Tk/Tcl, Motif oder Xaw basiernde Programme sowie Netscape. Grdb wird über das Kontrollzentrum unter "Legacy Applications" (Zu Redaktionsschluss war Grdb noch nicht übersetzt) konfiguriert. Die Option "Apply GTK Theme to legacy applications" muss aktiviert werden, damit grdb die Farben anpasst. Um grdb mit X zu starten, muss man außerdem unter Startsequenz im Kontrollzentrum den Befehl "grdb" hinzufügen. Danach sollte grdb alle Toolkits konfiguriert haben und der Desktop wesentlich konsistenter aussehen.

Der Desktop vor und nach Grdb

Mixmagic

Mixmagic [3] ist ein Programm, mit dem man Soundsamples mixen kann, ähnlich wie die Programme, die ständig im Fernsehen beworben werden. Mixmagic mixt alle Samples von der Festplatte, deshalb können so viele Samples verarbeitet werden, wie die CPU mixen kann. Als Samples kann man leider bei Redaktionsschluss nur Wave-Dateien mit 44100 Hz und 16 bit (Mono oder Stereo) verwenden. Via Drag & Drop kann man diese Samples dann auf verschiedenen Tracks positionieren und sie mit Kurven versehen, die Lautstärke und Stereoposition regeln. Mit der "Loopblock"-Option lassen sich einzelne Samples in die Länge ziehen, wobei sie immer wiederholt werden. Natürlich kann man auch die Lautstärke der einzelnen Tracks regeln. In Zukunft sind noch Effekte für die Ein- und Ausgabe geplant und hoffentlich werden dann auch andere Waves und mp3's unterstützt, was wie bei TerminatorX einfach mit sox und mpg123 erledigt werden könnte.

Es klingt … interessant

LinuxCommunity kaufen

Einzelne Ausgabe
 
Abonnements
 
TABLET & SMARTPHONE APPS
Bald erhältlich
Get it on Google Play

Deutschland

Ähnliche Artikel

  • News und Programme rund um GNOME
    +++ Ximian Mono +++ GNOME auf dem LinuxTag +++ Ein Jahr Gnomogram +++ GLAME +++ Gnomemeeting +++
  • Schlüsselfrage
    Dass gute Menschen nichts zu verbergen hätten, stimmt nicht. Jeder Mensch hat ein Anrecht auf Privatsphäre. Die wahren Sie schon mit den Bordmitteln von KDE und Gnome problemlos.
  • Gnome-Tipps
    Gnome ist neben KDE die zweite große Desktopumgebung für Linux. In den Gnome-Tipps stellen wir regelmäßig Nützliches und Praktisches für die alternative grafische Oberfläche vor.
  • News und Programme rund um GNOME
    GNOME und GTK als Programmbasis von GNOME haben in den letzten Jahren immer mehr Anhänger gefunden. Inzwischen gibt es Programme für fast jede Aufgabe, und täglich kommen neue hinzu. In der Rubrik Gnomogram wollen wir jeden Monat die Perlen unter den GNOME-Tools vorstellen und über die neuesten Gerüchte und Informationen zu GNOME berichten.
  • News und Programme rund um GNOME
    GNOME und Gtk als Programmbasis von GNOME haben in den letzten Jahren immer mehr Anhänger gefunden. Inzwischen gibt es Programme für fast jede Aufgabe, und täglich kommen neue hinzu. In der Rubrik Gnomogram wollen wir jeden Monat die Perlen unter den GNOME-Tools vorstellen und über die neuesten Gerüchte und Informationen zu GNOME berichten.
Kommentare

Infos zur Publikation

title_2016_06

Digitale Ausgabe: Preis € 5,99
(inkl. 19% MwSt.)

Mit der Zeitschrift LinuxUser sind Sie als Power-User, Shell-Guru oder Administrator im kleinen Unternehmen monatlich auf dem aktuelle Stand in Sachen Linux und Open Source.

Sie sind sich nicht sicher, ob die Themen Ihnen liegen? Im Probeabo erhalten Sie drei Ausgaben zum reduzierten Preis. Einzelhefte, Abonnements sowie digitale Ausgaben erwerben Sie ganz einfach in unserem Online-Shop.

NEU: DIGITALE AUSGABEN FÜR TABLET & SMARTPHONE

HINWEIS ZU PAYPAL: Die Zahlung ist auch ohne eigenes Paypal-Konto ganz einfach per Kreditkarte oder Lastschrift möglich!       

Aktuelle Fragen

thema ändern
a b, 29.05.2016 16:34, 0 Antworten
Hallo Linuxer zuerst alle eine schönen Sonntag, bevor ich meine Frage stelle. Ich habe Ubuntu 1...
Ideenwettbewerb
G.-P. Möller, 28.05.2016 10:57, 0 Antworten
Liebe User, im Rahmen eines großen Forschungsprojekts am Lehrstuhl für Technologie- und Innova...
Welche Drucker sind Linux-mint kompatibel?
Johannes Nacke, 20.05.2016 07:32, 4 Antworten
Hallo Ihr Lieben, ich bitte um mitteilung welche Drucker Kompatibel sind mit Linux-Mint. LG Joh...
MS LifeCam HD-5000 an Debian
Kay Michael, 13.04.2016 22:55, 0 Antworten
Hallo, ich versuche die oben erwähnte Cam an einem Thin Client mit Debian zu betreiben. Linux...
Import von Evolution nach KMail erzeugt nur leere Ordner
Klaus-Christian Falkner, 06.04.2016 12:57, 3 Antworten
Hallo, da ich vor einiger Zeit von Ubuntu auf Kubuntu umgestiegen bin, würde ich gerne meine E...