Home / LinuxUser / 2000 / 11 / Neue Software

Newsletter abonnieren

Lies uns auf...

Folge LinuxCommunity auf Twitter

Top-Beiträge

Eingedost
(161 Punkte bei 4 Stimmen)
Aufteiler
(161 Punkte bei 4 Stimmen)

Heftarchiv

LinuxUser Heftarchiv

EasyLinux Heftarchiv

Ubuntu User Heftarchiv

Ubuntu User Heftarchiv

Partner-Links:

Das B2B Portal www.Linx.de informiert über Produkte und Dienstleistungen.

Aufmacher Artikel

Neue Software

01.11.2000 Täglich sprudeln die internationalen News-Ticker und Software-Portale über vor Pressemitteilungen und Ankündigungen von Neuerscheinungen freier wie kommerzieller Anwendungs-Software. Diese monatliche Rubrik versucht, Sie über die aktuellsten Entwicklungen auf dem Software-Markt auf dem Laufenden zu halten.

DVD-Player PowerDVD

powerdvd.jpg

Nachdem die kalifornische Firma Intervideo, Inc. ihr Produkt LinDVD erstmals bereits im Frühjahr dieses Jahres angekündigt hat, es jedoch bis zum heutigen Tage noch nicht geschafft hat, dieses heißbegehrte Produkt auf den Markt zu bringen, hat nun der Konkurrent Cyberlink für harte Tatsachen gesorgt. Das in der Windows-Welt weit verbreitete DVD-Abspielprogramm PowerDVD gibt es laut Angabe auf der Website von Cyberlink nun auch in einer Linux-Variante. Leider scheint das Produkt bisher noch nicht in den Online-Shop aufgenommen worden zu sein. Aber vielleicht ändert sich das ja in Kürze: http://www.gocyberlink.com/english/products/powerdvdlinux.asp

kWinTV 0.8 für TV-Karten

Der Nachfolger von xwintv ist Mitte September in einer neuen Version erschienen. Seit der letzten größeren Release hinzugekommen sind u. a. ein Scan-Wizard, die automatische Bestimmung der Auflösung im Fullscreen-Modus sowie die Unterstützung für multiple Audio-Mixer. KWinTV ist ein KDE-Frontend zu dem Konsolenprogramm Video4Linux, das sich zum Ziel gesetzt hat, eine gemeinsame Schnittstelle (API) für alles, was man mit TV- und Videokarten unter Linux anstellen kann, zu schaffen. Es unterstützt unter anderem TV-Karten, die auf dem weit verbreiteten BTTV-Chipsatz basieren. Sie finden die neueste Version von kWinTV auf unserer Heft-CD oder unter http://kwintv.sourceforge.net/

Tip a friend    Druckansicht Bookmark and Share
Kommentare

1024 Hits
Wertung: 0 Punkte (1 Stimme)

Schlecht Gut

Infos zur Publikation

Infos zur Publikation

LinuxUser 05/2014

Aktuelle Ausgabe kaufen:

Heft als PDF kaufen

LinuxUser erscheint monatlich und kostet in der Nomedia-Ausgabe EUR 5,95 und mit DVD EUR 8,50. Weitere Informationen zum Heft finden Sie auf der LinuxUser-Homepage.

Im LinuxUser-Probeabo erhalten Sie drei Ausgaben für 3 Euro. Das Jahresabo (ab EUR 60,60) können Sie im Medialinx-Shop bestellen.

Tipp der Woche

Bilder vergleichen mit diffimg
Bilder vergleichen mit diffimg
Tim Schürmann, 01.04.2014 12:40, 1 Kommentare

Das kleine Werkzeug diffimg kann zwei (scheinbar) identische Bilder miteinander vergleichen und die Unterschiede optisch hervorheben. Damit lassen sich nicht nur Rätsel a la „Orignial und Fäls...

Aktuelle Fragen

programm suche
Hans-Joachim Köpke, 13.04.2014 10:43, 8 Antworten
suche noch programme die zu windows gibt, die auch unter linux laufen bzw sich ähneln sozusagen a...
Funknetz (Web-Stick)
Hans-Joachim Köpke, 04.04.2014 07:31, 2 Antworten
Bei Windows7 brauche ich den Stick nur ins USB-Fach schieben dann erkennt Windows7 Automatisch, a...
Ubuntu 13.10 überschreibt immer Windows 8 Bootmanager
Thomas Weiss, 15.03.2014 19:20, 8 Antworten
Hallo Leute, ich hoffe das ich richtig bin. Ich habe einen Dell Insipron 660 Ich möchte gerne Ub...
USB-PTP-Class Kamera wird nicht erkannt (Windows-only)
Wimpy *, 14.03.2014 13:04, 15 Antworten
ich habe meiner Frau eine Digitalkamera, AGFA Optima 103, gekauft und wir sind sehr zufrieden dam...
Treiber
Michael Kristahn, 12.03.2014 08:28, 5 Antworten
Habe mir ein Scanner gebraucht gekauft von Canon CanoScan LiDE 70 kein Treiber wie bekomme ich de...