Weiche Ware

Neues auf dem Linux-Software-Markt

01.10.2000
Täglich sprudeln die internationalen Linux-Newsticker und Software-Portale über vor Pressemitteilungen und Ankündigungen von Neuerscheinungen freier wie kommerzieller Software für Linux. Um Sie über die aktuellen Entwicklungen auf dem Software-Markt auf dem Laufenden zu halten, stellen wir monatlich interessante Programme vor.

XFce 3.5.0

Haben Sie genug von den ressourcen-fressenden Feature-Overkills von KDE oder Gnome, möchten aber unter X11 nicht auf eine ansehnliche grafische Benutzeroberfläche verzichten? Dann werfen Sie doch mal einen Blick auf die XFce-Desktop-Umgebung. XFce 3.5 erinnert durch sein Aussehen stark an den Unix-Desktop-Klassiker Common Desktop Environment (CDE), basiert aber wie Gnome auf dem hübsche(re)n GTK+-Toolkit. Natürlich gibt es auch für XFce einen Dateimanager (XFTree), verschiedene Konfigurations-Tools (XFMouse, XFSound,…) und Features wie Session Management. Die neue Version von XFce bringt u. a. Drag & Drop-Funktionalität, ein GNOME-Compliance-Modul und einen automatischen Themen-Generator mit. Lust bekommen? Sie finden XFce auf unserer Heft-CD oder unter http://www.xfce.org/

Bildbetrachter xzgv 0.5

Bei dem etwas kryptisch anmutenden Programm xzgv handelt es sich um einen kleinen, aber nicht minder komfortablen Bildbetrachter. Xzgv enthält einen Datei-Browser, mit dem man sein gesamtes Dateisystem auf bequeme Weise nach Bilddateien durchsuchen kann. Enthält ein Verzeichnis Grafiken, so werden diese zunächst als Thumbnails dargestellt. Das Programm bietet darüber hinaus auch einige interessante Funktionen zur Skalierung von Bildern. In der aktuellen Version 0.5 wurde neben einigen Bugfixes vor allem die Ladezeit der Thumbnails optimiert und eine Skalierung ohne Einhaltung der Bildrelationen implementiert. Sie finden xzgv auf unserer Heft-CD oder unter: http://rus.members.beeb.net/xzgv.html

LinuxCommunity kaufen

Einzelne Ausgabe
 
Abonnements
 

Ähnliche Artikel

  • CAPI-Treiber für ISDN-Karten einrichten
    ISDN-Karten taugen nicht nur für den Internet-Zugang, sondern lassen sich über die CAPI-Schnittstelle auch als Anrufbeantworter und Telefax verwenden. Wie Sie den CAPI-Treiber installieren, erfahren Sie hier.
  • Webseiten bearbeiten mit Bluefish
    Der Web-Editor Bluefish bietet eine professionelle Entwicklungsumgebung mit buchstäblich hunderten Funktionen und einer ausgefeilten Projektverwaltung. Dabei schafft er trotzdem den Spagat, Einsteigern das Leben leicht zu machen.
  • Asterisk und ISDN
    Mit Asterisk installieren Sie auf Ihren Rechner eine Telefonanlage für das gesamte Netzwerk. Wir zeigen Ihnen, wie Sie in die Internet-Telefonie einen Festnetzanschluss integrieren.
  • Faxen machen
    ISDN-Karten von AVM nutzen Sie nicht nur für den Internetzugang, sondern auch als Faxgerät und komfortablen Anrufbeantworter – unter Suse Linux sind dafür nur wenige Mausklicks nötig, Mandriva- und Ubuntu-Anwender konfigurieren die CapiSuite von Hand.
Kommentare

Infos zur Publikation

title_2014_09

Digitale Ausgabe: Preis € 5,95
(inkl. 19% MwSt.)

Mit der Zeitschrift LinuxUser sind Sie als Power-User, Shell-Guru oder Administrator im kleinen Unternehmen monatlich auf dem aktuelle Stand in Sachen Linux und Open Source.

Sie sind sich nicht sicher, ob die Themen Ihnen liegen? Im Probeabo erhalten Sie drei Ausgaben zum reduzierten Preis. Einzelhefte, Abonnements sowie digitale Ausgaben erwerben Sie ganz einfach in unserem Online-Shop.

NEU: DIGITALE AUSGABEN FÜR TABLET & SMARTPHONE

HINWEIS ZU PAYPAL: Die Zahlung ist auch ohne eigenes Paypal-Konto ganz einfach per Kreditkarte oder Lastschrift möglich!       

Tipp der Woche

Schnell Multi-Boot-Medien mit MultiCD erstellen
Schnell Multi-Boot-Medien mit MultiCD erstellen
Tim Schürmann, 24.06.2014 12:40, 0 Kommentare

Wer mehrere nützliche Live-Systeme auf eine DVD brennen möchte, kommt mit den Startmedienerstellern der Distributionen nicht besonders weit: Diese ...

Aktuelle Fragen

Videoüberwachung mit Zoneminder
Heinz Becker, 10.08.2014 17:57, 0 Antworten
Hallo, ich habe den ZONEMINDER erfolgreich installiert. Das Bild erscheint jedoch nicht,...
internes Wlan und USB-Wlan-Srick
Gerhard Blobner, 04.08.2014 15:20, 2 Antworten
Hallo Linux-Forum: ich bin ein neuer Linux-User (ca. 25 Jahre Windows) und bin von WIN 8 auf Mint...
Server antwortet mit falschem Namen
oin notna, 21.07.2014 19:13, 1 Antworten
Hallo liebe Community, Ich habe mit Apache einen Server aufgesetzt. Soweit, so gut. Im Heimnet...
o2 surfstick software für ubuntu?
daniel soltek, 15.07.2014 18:27, 1 Antworten
hallo zusammen, habe mir einen o2 surfstick huawei bestellt und gerade festgestellt, das der nic...
Öhm - wozu Benutzername, wenn man dann hier mit Klarnamen angezeigt wird?
Thomas Kallay, 03.07.2014 20:30, 1 Antworten
Hallo Team von Linux-Community, kleine Zwischenfrage: warum muß man beim Registrieren einen Us...