Neues auf dem Linux-Software-Markt

Weiche Ware

Täglich sprudeln die internationalen Linux-Newsticker und Software-Portale über vor Pressemitteilungen und Ankündigungen von Neuerscheinungen freier wie kommerzieller Software für Linux. Um Sie über die aktuellen Entwicklungen auf dem Software-Markt auf dem Laufenden zu halten, stellen wir monatlich interessante Programme vor.

XFce 3.5.0

Haben Sie genug von den ressourcen-fressenden Feature-Overkills von KDE oder Gnome, möchten aber unter X11 nicht auf eine ansehnliche grafische Benutzeroberfläche verzichten? Dann werfen Sie doch mal einen Blick auf die XFce-Desktop-Umgebung. XFce 3.5 erinnert durch sein Aussehen stark an den Unix-Desktop-Klassiker Common Desktop Environment (CDE), basiert aber wie Gnome auf dem hübsche(re)n GTK+-Toolkit. Natürlich gibt es auch für XFce einen Dateimanager (XFTree), verschiedene Konfigurations-Tools (XFMouse, XFSound,…) und Features wie Session Management. Die neue Version von XFce bringt u. a. Drag & Drop-Funktionalität, ein GNOME-Compliance-Modul und einen automatischen Themen-Generator mit. Lust bekommen? Sie finden XFce auf unserer Heft-CD oder unter http://www.xfce.org/

Bildbetrachter xzgv 0.5

Bei dem etwas kryptisch anmutenden Programm xzgv handelt es sich um einen kleinen, aber nicht minder komfortablen Bildbetrachter. Xzgv enthält einen Datei-Browser, mit dem man sein gesamtes Dateisystem auf bequeme Weise nach Bilddateien durchsuchen kann. Enthält ein Verzeichnis Grafiken, so werden diese zunächst als Thumbnails dargestellt. Das Programm bietet darüber hinaus auch einige interessante Funktionen zur Skalierung von Bildern. In der aktuellen Version 0.5 wurde neben einigen Bugfixes vor allem die Ladezeit der Thumbnails optimiert und eine Skalierung ohne Einhaltung der Bildrelationen implementiert. Sie finden xzgv auf unserer Heft-CD oder unter: http://rus.members.beeb.net/xzgv.html

LinuxCommunity kaufen

Einzelne Ausgabe
 
Abonnements
 
TABLET & SMARTPHONE APPS
Bald erhältlich
Get it on Google Play

Deutschland

Ähnliche Artikel

  • CAPI-Treiber für ISDN-Karten einrichten
    ISDN-Karten taugen nicht nur für den Internet-Zugang, sondern lassen sich über die CAPI-Schnittstelle auch als Anrufbeantworter und Telefax verwenden. Wie Sie den CAPI-Treiber installieren, erfahren Sie hier.
  • Webseiten bearbeiten mit Bluefish
    Der Web-Editor Bluefish bietet eine professionelle Entwicklungsumgebung mit buchstäblich hunderten Funktionen und einer ausgefeilten Projektverwaltung. Dabei schafft er trotzdem den Spagat, Einsteigern das Leben leicht zu machen.
  • Asterisk und ISDN
    Mit Asterisk installieren Sie auf Ihren Rechner eine Telefonanlage für das gesamte Netzwerk. Wir zeigen Ihnen, wie Sie in die Internet-Telefonie einen Festnetzanschluss integrieren.
  • Faxen machen
    ISDN-Karten von AVM nutzen Sie nicht nur für den Internetzugang, sondern auch als Faxgerät und komfortablen Anrufbeantworter – unter Suse Linux sind dafür nur wenige Mausklicks nötig, Mandriva- und Ubuntu-Anwender konfigurieren die CapiSuite von Hand.
Kommentare

Infos zur Publikation

LU 09/2017 PERFEKTE FOTOS

Digitale Ausgabe: Preis € 5,95
(inkl. 19% MwSt.)

LinuxUser erscheint monatlich und kostet 5,95 Euro (mit DVD 8,50 Euro). Weitere Infos zum Heft finden Sie auf der Homepage.

Das Jahresabo kostet ab 86,70 Euro. Details dazu finden Sie im Computec-Shop. Im Probeabo erhalten Sie zudem drei Ausgaben zum reduzierten Preis.

Bei Google Play finden Sie digitale Ausgaben für Tablet & Smartphone.

HINWEIS ZU PAYPAL: Die Zahlung ist ohne eigenes Paypal-Konto ganz einfach per Kreditkarte oder Lastschrift möglich!

Aktuelle Fragen

Samsung VG-KBD1500 - Bluetooth-Tastatur mit Touchpad mit Xubuntu 16.04.2 LTS
Linux- & BSD-UserGroup im Weserbergland, 16.08.2017 19:16, 0 Antworten
Bin grad mit "meinem Latein am Ende" darum hier mal so in den Raum geworfen. Samsung VG-KBD1500 -...
Tails verbindet nicht mit WLan
Georg Vogel, 30.07.2017 15:06, 5 Antworten
Hallo zusammen! Habe mir von Linux Mint aus einen Tails USB-Stick erstellt. Läuft soweit gut,...
Genivi for Raspberry Pi 3
Sebastian Ortmanns, 28.07.2017 10:37, 1 Antworten
I try to build a Genivi Development Platform for Rasberry Pi 3. But I always get the failures bel...
Bash awk Verständnis-Frage
Josef Federl, 22.07.2017 17:46, 2 Antworten
#!/bin/bash # Skriptdateiname = test.sh spaltennummer=10 wert=zehner awk '{ $'$spaltennummer'...
Bash - verschachtelte Variablenersetzung, das geht doch eleganter als meine Lösung?
Josef Federl, 18.07.2017 20:24, 3 Antworten
#!/bin/bash #Ziel des Skriptes wird sein die ID zu extrahieren hier nur als Consolentest: root@...