wmcp

Wer von KDE kommt, wird sicher diese Buttons vermissen, mit denen man von Desktop 1 zu Desktop 4 wechseln konnte. Zwar kann man mit den Ecken des Clip (Büroklammer) zwischen den Desktops wechseln, aber eben nicht so komfortabel. Abhilfe schafft hier ein Pager namens wmcp, zu finden auf der beiligenden CD oder unter http://www.linuxave.net/~bac/. Der Autor dieses kleinen Tools liefert zwei verschiedene Gesichter mit (Abbildung 10) – und wer etwas kreativ ist, bastelt sich hier seine eigene Grafik selber.

Abbildung 10: wmcp in "scalpel" und "gv"

Unnützes?

Da findet sich noch eine Abbildung mit allerhand noch nicht vorgestellten Dockapps. Da über 120 Stück existieren und keines davon ein Standard-Dockapp ist (und zu fast jedem von mir vorgestellten ebenso brauchbare Alternativen bestehen), möchte ich diese nun nicht weiter vorstellen, sondern zum eigenen Blick in die Dockapp-Archive ermuntern. Danach setzt man allerhand ein, was man bestimmt nicht braucht aber einfach schön findet. Vorenthalten will ich dennoch nicht, was der Screenshot zusätzlich zeigt: wmglobe (Erde mit Licht und Schatten je nach Sonnenstand), wmWeather (mein lokaler Wetterbericht), ascd (CD-Spieler), asmixer (kleiner Audio-Mixer) und wmeyes (Augen folgen dem Mauszeiger). Hoppla – "ascd" statt "wmcd"? Richtig: Einige "Dockapps" des artverwandten Afterstep kann man auch mit dem Window Maker nutzen – was die Anzahl der zur Verfügung stehenden Tools nochmals erhöht …

Bleibt noch die Frage, wie die kleinen Helfer jedesmal automatisch an der richtigen Stelle starten: Hierzu einfach den Rand eines Dockapps mit der rechten Maustaste anklicken, Settings... wählen, und Start when WindowMaker is startet mit einem Haken versehen.

Abbildung 11: Optionen für's Dockapp

LinuxCommunity kaufen

Einzelne Ausgabe
 
Abonnements
 

Related content

  • Zweckgemeinschaft
    Auf PCs mit wenig Hauptspeicher machen KDE oder Gnome keinen Spaß. Statt einen neuen Rechner anzuschaffen, kann man auch nach bester Unix-Manier seine Arbeitsumgebung selbst zusammenstellen.
  • Einfach Handhabung und volle Flexibilität in einer Distribution vereint
    Die Distribution Arch Linux verbindet Vorteile aus anderen Konzepten zu einem Gesamtsystem. Dieser Artikel zeigt Ihnen, wie Sie das System von der Heft-CD richtig installieren und danach effektiv nutzen.
  • Window Maker Themes selbst bauen
    Kaum ein Window Manager ist schlank und zugleich so flexibel wie Window Maker. Wir zeigen Ihnen, wie Sie die Oberfläche nach Ihren Ideen gestalten und Themes entwerfen.
  • deskTOPia: bubblemon und wmfishtime
    Einen schicken Blickfang für den Desktop mag fast jeder – wäre da nur nicht das schlechte Gewissen ob der Nutzlosigkeit solcher Spielereien. Bubblemon und Wmfishtime bieten neben der bunten Erscheinung handfeste Informationen.
  • deskTOPia: wmdrawer
    Programmstarter gibt es wie Sand am Meer. Um nicht nur einer von vielen zu sein, muss eine solche Anwendung schon besondere Features bieten: so wie wmdrawer.
Kommentare

Infos zur Publikation

title_2014_08

Digitale Ausgabe: Preis € 5,95
(inkl. 19% MwSt.)

Mit der Zeitschrift LinuxUser sind Sie als Power-User, Shell-Guru oder Administrator im kleinen Unternehmen monatlich auf dem aktuelle Stand in Sachen Linux und Open Source.

Sie sind sich nicht sicher, ob die Themen Ihnen liegen? Im Probeabo erhalten Sie drei Ausgaben zum reduzierten Preis. Einzelhefte, Abonnements sowie digitale Ausgaben erwerben Sie ganz einfach in unserem Online-Shop.

NEU: DIGITALE AUSGABEN FÜR TABLET & SMARTPHONE

HINWEIS ZU PAYPAL: Die Zahlung ist auch ohne eigenes Paypal-Konto ganz einfach per Kreditkarte oder Lastschrift möglich!       

Tipp der Woche

Schnell Multi-Boot-Medien mit MultiCD erstellen
Schnell Multi-Boot-Medien mit MultiCD erstellen
Tim Schürmann, 24.06.2014 12:40, 0 Kommentare

Wer mehrere nützliche Live-Systeme auf eine DVD brennen möchte, kommt mit den Startmedienerstellern der Distributionen nicht besonders weit: Diese ...

Aktuelle Fragen

Server antwortet mit falschem Namen
oin notna, 21.07.2014 19:13, 1 Antworten
Hallo liebe Community, Ich habe mit Apache einen Server aufgesetzt. Soweit, so gut. Im Heimnet...
o2 surfstick software für ubuntu?
daniel soltek, 15.07.2014 18:27, 1 Antworten
hallo zusammen, habe mir einen o2 surfstick huawei bestellt und gerade festgestellt, das der nic...
Öhm - wozu Benutzername, wenn man dann hier mit Klarnamen angezeigt wird?
Thomas Kallay, 03.07.2014 20:30, 1 Antworten
Hallo Team von Linux-Community, kleine Zwischenfrage: warum muß man beim Registrieren einen Us...
openSUSE 13.1 - Login-Problem wg. Fehler im Intel-Grafiktreiber?
Thomas Kallay, 03.07.2014 20:26, 8 Antworten
Hallo Linux-Community, habe hier ein sogenanntes Hybrid-Notebook laufen, mit einer Intel-HD460...
Fernwartung für Linux?
Alfred Böllmann, 20.06.2014 15:30, 7 Antworten
Hi liebe Linux-Freunde, bin beim klassischen Probleme googeln auf www.expertiger.de gestoßen, ei...