3D-Grafik-Engine

Diese Komponente ist eindeutig der wichtigste Teil von CS und eigentlich der Hauptgrund dafür, warum CS überhaupt exisitiert. Die Software-Zusammenstellung ist nämlich für die Vorinszenierung und für die anschließende Darstellung einer "Welt" in drei Dimensionen auf dem Bildschirm verantwortlich. Sie beinhaltet Features wie

  • visibility checking (Sichtbarkeitsprüfung: sind Objekte überhaupt sichtbar oder außerhalb der gerade gezeigten Ansicht; damit der Hardware nicht allzu viel Arbeit aufgebürdet wird),
  • particle systems (zur Simulation von Regen, Schnee und Wasserquellen)
  • collision detection
  • physics simulationund vieles mehr. Kurz: Die 3D-Grafik-Engine von CS entlastet den Spieleentwickler von den Arbeiten eines Spieleprojekts, die sich häufig als besonders mühsam herausstellen: 3D-Management und Rendering.

3D Sound-Engine

Die Sound-Engine befindet sich momentan in enormer Entwicklung. Am Ende dieser Entwicklungsphase wird es möglich sein, für die eigenen Spiele echten in die 3D-Grafik-Engine integrierten 3D-Sound (selbstverständlich auch normalen Sound) zu verwenden. Man kann sich das Zusammenspiel von Sound und Grafik dann z. B. folgendermaßen vorstellen: Wenn sich im Spiel eine (mit der Grafik-Engine erzeugte) Wand zwischen der Klangquelle und der Kamera befindet, dann wird der (von der Sound-Engine erzeugte) Klang leiser sein, als wenn sich kein Hindernis zwischen Klangquelle und Kamera befindet. Außerdem wird der Spieler erkennen können, dass der Klang z. B. von rechts auf ihn zukommt.

LinuxCommunity kaufen

Einzelne Ausgabe
 
Abonnements
 

Ähnliche Artikel

Kommentare

Infos zur Publikation

Mit der Zeitschrift LinuxUser sind Sie als Power-User, Shell-Guru oder Administrator im kleinen Unternehmen monatlich auf dem aktuelle Stand in Sachen Linux und Open Source.

Sie sind sich nicht sicher, ob die Themen Ihnen liegen? Im Probeabo erhalten Sie drei Ausgaben zum reduzierten Preis. Einzelhefte, Abonnements sowie digitale Ausgaben erwerben Sie ganz einfach in unserem Online-Shop.

NEU: DIGITALE AUSGABEN FÜR TABLET & SMARTPHONE

HINWEIS ZU PAYPAL: Die Zahlung ist auch ohne eigenes Paypal-Konto ganz einfach per Kreditkarte oder Lastschrift möglich!       

Tipp der Woche

Ubuntu 14.10 und VirtualBox
Ubuntu 14.10 und VirtualBox
Tim Schürmann, 08.11.2014 18:45, 4 Kommentare

Wer Ubuntu 14.10 in einer virtuellen Maschine unter VirtualBox startet, der landet unter Umständen in einem Fenster mit Grafikmüll. Zu einem korrekt ...

Aktuelle Fragen

eeepc 1005HA externer sound Ausgang geht nicht
Dieter Drewanz, 18.03.2015 15:00, 0 Antworten
Hallo LC, nach dem Update () funktioniert unter KDE der externe Soundausgang an der Klinkenbuc...
AceCad DigiMemo A 402
Dr. Ulrich Andree, 15.03.2015 17:38, 2 Antworten
Moin zusammen, ich habe mir den elektronischen Notizblock "AceCad DigiMemo A 402" zugelegt und m...
Start-Job behindert Bootvorgang, Suse 13.2, KDE,
Wimpy *, 20.02.2015 10:32, 4 Antworten
Beim Bootvorgang ist ein Timeout von 1 Min 30 Sec. weil eine Partition sdb1 gesucht und nicht gef...
Konfiguration RAID 1 mit 2 SSDs: Performance?
Markus Mertens, 16.02.2015 10:02, 6 Antworten
Hallo! Ich möchte bei einer Workstation (2x Xeon E5-2687Wv3, 256GB RAM) 2 SATA-SSDs (512GB) al...
Treiber für Canon Laserbase MF5650
Sven Bremer, 10.02.2015 09:46, 1 Antworten
Hallo ich weiß mittlerweile das Canon nicht der beste Drucker für ein Linux System ist. Trotzd...