GNOME-Version von StarOffice

Sun wird die die nächste Version von StarOffice (6.0) nicht nur unter die GPL und die eigene SISSL (Sun Industry Standards Source License) stellen, es bestehen auch Pläne, die Office Suite in GNOME zu integrieren. Sun hat angekündigt, zu diesem Zweck mit Helix Code zu kooperieren. In der Pressemeldung von Sun [4] wird auch angekündigt, dass StarOffice 6.0 auf Bonobo basieren wird. Damit ist es möglich, Komponenten aus StarOffice in anderen GNOME-Programmen wiederzuverwenden. Der Sourcecode wird ab dem 13. October auf [5] verfügbar sein.

TerminatorX

TerminatorX [6] ist ein Echtzeit-Synthesizer, mit dem man auf mehreren Samples scratchen kann. TerminatorX fragt zu diesem Zweck die Mausbewegung ab und überträgt sie auf ein virtuelles Turntable. Am besten funktioniert das, wenn man seine Maus auf einen Plattenspieler montiert und darauf scratcht. Auf der TerminatorX-Homepage [6] gibt es auch eine Anleitung, wie man einen Plattenspieler so umrüstet, dass man ihn direkt am Mausport anschließen kann. Als Samples unterstützt TerminatorX sogar mp3s, falls mpg123 installiert ist. Solange man im "Mouse Grab" Modus ist, kann man den Cursor natürlich nicht mehr bewegen – um den Modus zu beenden, muss man auf [Esc] drücken. Zwischen den einzelnen Turntables, auf denen die verschiedenen Samples liegen, kann man im "Mouse Grab" Modus mit [Tab] umschalten. Damit die Samples synchron bleiben, kann man ein Turntable zum Sync Master machen. Immer, wenn das Sample auf diesem Turntable wieder von vorne beginnt, starten auch die Sync Clients neu. Mit dem Sequenzer kann man seine Scratches, bzw., was man sonst noch verändert hat, aufnehmen.

LinuxCommunity kaufen

Einzelne Ausgabe
 
Abonnements
 
TABLET & SMARTPHONE APPS
Bald erhältlich
Get it on Google Play

Deutschland

Ähnliche Artikel

  • Jo´s alternativer Desktop
    Wie Ihr Linux-Desktop aussieht, bestimmen allein Sie. Mit deskTOPia nehmen wir Sie regelmäßig mit auf die Reise ins Land der Window-Manager und Desktopumgebungen, stellen Nützliches und Farbenfrohes, Hingucker und hübsches Spielzeug vor. Nachdem unser GNOME-Desktop in der letzten Ausgabe mit dem Window-Manager Sawmill ausgestattet wurde, sorgen wir diesmal für allerlei nützliche Panel.
  • Gnomogramm
  • Neue Software
  • Moderne Videos
    Video-Dateien in guter Qualität und in Spielfilmlänge verbrauchen gigantische Mengen an Speicherplatz, auf CD, Festplatte oder DVD – die traditionellen Video-Dateiformate sind also für die Archivierung größerer Video-Daten ungeeignet; zudem möchte wird nicht jeder Anwender einen DVD-Brenner kaufen wollen.
  • Neues auf dem Linux-Software-Markt
    Täglich sprudeln die internationalen News-Ticker und Software-Portale über vor Pressemitteilungen und Ankündigungen von Neuerscheinungen freier wie kommerzieller Anwendungs-Software. Diese monatliche Rubrik hält Sie über die aktuellsten Entwicklungen auf dem Software-Markt auf dem Laufenden.
Kommentare

Infos zur Publikation

LU 04/2017: SPEZIAL-DISTRIBUTIONEN

Digitale Ausgabe: Preis € 5,95
(inkl. 19% MwSt.)

LinuxUser erscheint monatlich und kostet 5,95 Euro (mit DVD 8,50 Euro). Weitere Infos zum Heft finden Sie auf der Homepage.

Das Jahresabo kostet ab 86,70 Euro. Details dazu finden Sie im Computec-Shop. Im Probeabo erhalten Sie zudem drei Ausgaben zum reduzierten Preis.

Bei Google Play finden Sie digitale Ausgaben für Tablet & Smartphone.

HINWEIS ZU PAYPAL: Die Zahlung ist ohne eigenes Paypal-Konto ganz einfach per Kreditkarte oder Lastschrift möglich!

Aktuelle Fragen

WLAN lässt sich nicht einrichten
Werner Hahn, 21.03.2017 14:16, 0 Antworten
Dell Latitude E6510, Ubuntu 16.4, Kabelbox von Telecolumbus. Nach Anklicken des Doppelpfeiles (o...
"Mit Gwenview importieren" funktioniert seit openSuse 42.2 nicht mehr
Wimpy *, 20.03.2017 13:34, 2 Antworten
Bisher konnte ich von Digitalkamera oder SD-Karte oder USB-Stick Fotos mit Gwenview importieren....
Ich habe eine awk Aufgabe und bekomme es nicht so Recht hin
Dennis Hamacher, 10.03.2017 18:27, 1 Antworten
Ich hoffe Ihr könnt mir dabei helfen oder mir zeigen wie der Befehl richtig geschrieben wird. Ich...
Unter Linux Open Suse Leap 42.1 einen Windows Boot/ ISO USB Stick erstellen...
Tim Koetsier, 07.03.2017 15:26, 1 Antworten
Hallo, weiß jemand wie ich oben genanntes Vorhaben in die Tat umsetzen kann ? Wäre echt dankba...
Druckertreiber installieren OpenSuse42.1
Tim Koetsier, 07.03.2017 15:22, 1 Antworten
hallo, kann mir BITTE jemand helfen ich verzweifel so langsam. Habe einen Super Toner von Canon...