Multimedia und Joysticks

Ein Spielchen macht doppelt so viel Spaß, wenn die eingebaute Soundkarte für musikalische Begleitung sorgt und der angeschlossene Joystick auf die Rüttel- und Drückorgien angemessen reagiert. Unter http://www.multimedia4linux.de finden Sie neben wichtigen Informationen zu Audio Hardware und Audio Driver auch jede Menge weitere Infos zu Multimedia-Hardware. Abgerundet wird das Angebot dieser Web-Site durch einen Multimedia-Newsticker und ein deutschsprachiges Forum für Anwenderfragen und Antworten. Eine gute Einstiegsseite zum Thema Joysticks unter Linux hat der Tscheche Vojtech Pavlik eingerichtet. Bisher ist die Joystick-Unterstützung z. T. noch relativ heterogen. Mit dem bald anstehenden Kernel-Generationswechsel von 2.2 auf 2.4 sind jedoch einige Verbesserungen (u. a. eine engere Kooperation zwischen Sound- und Joystick-Treibern) vorgesehen.

Veni, vidi, vici?

Nun sind wir schon am Ende unserer kleinen Web-Erkundung angelangt. Bleibt mir also nur noch, Sie dazu zu ermutigen, sich gelegentlich auch mal ein kommerzielles Spielchen für Linux zu gönnen. Sie wissen ja: nur bei ausreichender Nachfrage steigt auch das Angebot an aktuellen Linux-Spielen. Es hängt also stark von unser aller Kaufverhalten ab, ob Linux in einigen Jahren die Spieleplattform Nummer 1 sein wird oder nicht.

LinuxCommunity kaufen

Einzelne Ausgabe
 
Abonnements
 
TABLET & SMARTPHONE APPS
Bald erhältlich
Get it on Google Play

Deutschland

Ähnliche Artikel

Kommentare

Infos zur Publikation

LU 05/2016: DATEISYSTEME

Digitale Ausgabe: Preis € 5,99
(inkl. 19% MwSt.)

Mit der Zeitschrift LinuxUser sind Sie als Power-User, Shell-Guru oder Administrator im kleinen Unternehmen monatlich auf dem aktuelle Stand in Sachen Linux und Open Source.

Sie sind sich nicht sicher, ob die Themen Ihnen liegen? Im Probeabo erhalten Sie drei Ausgaben zum reduzierten Preis. Einzelhefte, Abonnements sowie digitale Ausgaben erwerben Sie ganz einfach in unserem Online-Shop.

NEU: DIGITALE AUSGABEN FÜR TABLET & SMARTPHONE

HINWEIS ZU PAYPAL: Die Zahlung ist auch ohne eigenes Paypal-Konto ganz einfach per Kreditkarte oder Lastschrift möglich!       

Aktuelle Fragen

MS LifeCam HD-5000 an Debian
Kay Michael, 13.04.2016 22:55, 0 Antworten
Hallo, ich versuche die oben erwähnte Cam an einem Thin Client mit Debian zu betreiben. Linux...
Import von Evolution nach KMail erzeugt nur leere Ordner
Klaus-Christian Falkner, 06.04.2016 12:57, 2 Antworten
Hallo, da ich vor einiger Zeit von Ubuntu auf Kubuntu umgestiegen bin, würde ich gerne meine E...
Sophos lässt sich nicht unter Lubuntu installieren
Chrstina Turm, 30.03.2016 20:56, 3 Antworten
Hi Leute, habe mir vor paar Tagen auf ein Notebook, das ohne Linux ausgedient hätte, Linux dr...
Novell Client auf Raspbian
Chris Baum, 16.03.2016 15:13, 3 Antworten
Hallo Community, ich hätte eine Frage, und zwar geht es um folgendes: Ich möchte eine Datei...
Pantheon konfigurieren (eOS)
John Smith, 16.03.2016 13:50, 0 Antworten
Hallo ins Forum, ich bin neu in der Linuxwelt und fühle mich bereits sehr wohl. Mein neues Sys...