Digitalkamera-Software gPhoto

GPhoto unterstützt schon mehr als 100 Digitalkameras

Sind Sie stolzer Besitzer einer neuen Digitalkamera oder wollen Sie sich in Kürze eine solche kaufen? Wenn Sie Ihre Kamera-PC-Verbindung unter Linux realisieren wollen, dann sollten Sie sich (am besten noch vor dem Kamerakauf!) mal gPhoto in der aktuellsten Version (>=0.4.3) anschauen. Das Programm unterstützt bereits mehr als 100 verschiedene Digitalkameras und eignet sich als Software-Schnittstelle für die Verwaltung Ihrer digitalen Bilder über den PC. Wenn Sie sich näher für die momentanen Möglichkeiten und Grenzen des Einsatzes von Digitalkameras unter Linux interessieren – im LinuxUser Ausgabe 06/2000 haben wir einen ausführlichen Praxistest mit aktuellen Digitalkameras unter Linux durchgeführt.

Sound-Studio GNOME

Im Paket gnome-media sind diverse Sound-Tools für GNOME enthalten. gtcd ist ein einfacher CD-Player mit CDDB-Support. Mit grecord können Sie eigene Klänge aufnehmen und abspielen. Hinter gmix verbirgt sich ein komfortables Mischpult, mit dem Sie nach Belieben die Klangeigenschaften Ihrer Soundkarte beeinflussen können.

LinuxCommunity kaufen

Einzelne Ausgabe
 
Abonnements
 
TABLET & SMARTPHONE APPS
Bald erhältlich
Get it on Google Play

Deutschland

Ähnliche Artikel

  • MP3-Sammelsucht unter Linux
    Auch bei Linux-Anwendern erfreuen sich MP3-Musikdateien einer ständig wachsenden Beliebtheit. Da ist es wenig verwunderlich, dass es auch für das momentane Lieblingskind der MP3-Fan-Gemeinde, Napster, Portierungen der Original-Windows Software gibt.
  • Desktop-Alternative GNOME 1.2
    Von vielen X11-Anwendern nicht beachtet und von manchen Distributoren gar vorzeitig abgeschrieben meldet sich die Desktop-Umgebung GNOME in einer neuen Version zurück. LinuxUser stellt Ihnen die wichtigsten Komponenten von Helix GNOME 1.2 vor und hilft Ihnen bei der Frage, ob sich ein Upgrade bzw. eine Neuinstallation lohnt.
  • Alter Name, neuer Desktop: Gnome 3
    Der Wechsel auf Gnome 3 ist für Anwender ein großer Schritt: Konzept und Philosophie von Gnome 3 unterscheiden sich deutlich vom Vorgänger. Gnome-Freunde müssen sich entscheiden, ob sie erheblichen Lernaufwand in die Bedienung eines quasi neuen Desktops investieren oder sich mit der gleichen Energie besser der Konkurrenz KDE 4.7 zuwenden. Wir helfen bei der Entscheidung.
  • Distributed Filesharing unter Linux
    In der letzten Zeit gab es einigen Aufruhr um Napster, ein Programm, mit dem viele Benutzer MP3s und mit Hilfe von Wrapster auch andere Dateien tauschen können. Diejenigen, die Napster nicht kannten, werden das spätestens tun, seit Metallica Napster gezwungen hat, Benutzer, die illegal Metallica-MP3s verbreitet hatten, aus Napster auszuschließen. Aber Napster ist nicht das einzige Programm bzw. der einzige Service dieser Art – es gibt einige sehr interessante Nachfolger.
  • Gnome 2.10 im Überblick
    Mit dem jüngsten Release besinnt sich der Gnome-Desktop zurück auf klassische Grundwerte wie einfache Bedienung und Konfiguration. Dazu bringt er zahlreiche neue Anwendungen und Applets mit. Aber auch unter der Haube bietet Gnome 2.10 eine solidere Basis und innovative Lösungen.
Kommentare

Infos zur Publikation

LU 12/2017: Perfekte Videos

Digitale Ausgabe: Preis € 5,95
(inkl. 19% MwSt.)

LinuxUser erscheint monatlich und kostet 5,95 Euro (mit DVD 8,50 Euro). Weitere Infos zum Heft finden Sie auf der Homepage.

Das Jahresabo kostet ab 86,70 Euro. Details dazu finden Sie im Computec-Shop. Im Probeabo erhalten Sie zudem drei Ausgaben zum reduzierten Preis.

Bei Google Play finden Sie digitale Ausgaben für Tablet & Smartphone.

HINWEIS ZU PAYPAL: Die Zahlung ist ohne eigenes Paypal-Konto ganz einfach per Kreditkarte oder Lastschrift möglich!

Stellenmarkt

Aktuelle Fragen

Huawei
Pit Hampelmann, 13.12.2017 11:35, 2 Antworten
Welches Smartphone ist für euch momentan das beste? Sehe ja die Huawei gerade ganz weit vorne. Bi...
Fernstudium Informatik
Joe Cole, 12.12.2017 10:36, 2 Antworten
Hallo! habe früher als ich 13 Jahre angefangen mit HTML und später Java zu programmieren. Weit...
Installation Linux mint auf stick
Reiner Schulz, 10.12.2017 17:34, 3 Antworten
Hallo, ich hab ein ISO-image mit Linux Mint auf einem Stick untergebracht Jetzt kann ich auch...
Canon Maxify 2750 oder ähnlicher Drucker
Hannes Richert, 05.12.2017 20:14, 4 Antworten
Hallo, leider hat Canon mich weiterverwiesen, weil sie Linux nicht supporten.. deshalb hier die...
Ubuntu Server
Steffen Seidler, 05.12.2017 12:10, 1 Antworten
Hallo! Hat jemand eine gute Anleitung für mich, wie ich Ubuntu Server einrichte? Habe bisher...