Home / LinuxUser / 2000 / 08 / Desktop-Alternative GNOME 1.2

Newsletter abonnieren

Lies uns auf...

Folge LinuxCommunity auf Twitter

Top-Beiträge

Eingedost
(161 Punkte bei 4 Stimmen)
Aufteiler
(161 Punkte bei 4 Stimmen)

Heftarchiv

LinuxUser Heftarchiv

EasyLinux Heftarchiv

Ubuntu User Heftarchiv

Ubuntu User Heftarchiv

Partner-Links:

Das B2B Portal www.Linx.de informiert über Produkte und Dienstleistungen.

Gelungene Aufholjagd

Desktop-Alternative GNOME 1.2

Flexibles Panel

panel.png

Alles griffbereit – das GNOME-Panel

Das GNOME-Panel bildet die Basis für die alltägliche Arbeit auf dem GNOME-Desktop und lässt sich frei an die eigenen Erfordernisse anpassen. Sie können auch mehrere Panels gleichzeitig einrichten. Außer dem eigentlichen Hauptmenü (Pfoten-Symbol) können Sie bei Bedarf auch eigene Benutzermenüs, Anwendungs-Starter und sogenannte Applets hinzufügen und entfernen. GNOME-Applets entsprechen den KDE Dock Widgets; es handelt sich dabei also meist um Utilities, die man in aktivierter Form ins Panel integrieren kann, um wichtige Funktionalität oder Informationen schnell greifbar zu haben (siehe auch Artikel "Futter für den Gnom" ab Seite 20). Im Hauptmenü finden Sie unter Panel neben den globalen Panel-Eigenschaften auch den Unterpunkt Zum Panel hinzufügen, in dem Sie allerlei Applets und Utilities finden. Darüber hinaus können Sie aber auch einfach per Drag & Drop (siehe unten) eine normale Anwendung aus dem Menü Programme in das Panel einfügen, die Sie besonders häufig starten. Näheres zum Thema Startleiste und individuelle Menü-Konfiguration finden Sie übrigens im LinuxUser 06/2000 ab Seite 8.

Kontrollzentrum

kontrollzentrum.png

Im GNOME-Kontrollzentrum können Sie z. B. einen neuen Window-Manager auswählen

Ähnlich wie bei KDE existiert auch unter GNOME ein zentrales Kontrollzentrum (im Hauptmenü unter Programme/Konfiguration/GNOME-Kontrollzentrum), das durch einen hübschen Werkzeugkasten symbolisiert wird. Hier lässt sich das Desktop-Verhalten beim Starten, während einer Sitzung und beim Beenden der GNOME-Sitzung einstellen. Es existieren momentan folgende Menüpunkte: - Arbeitsplatz (Bildschirmschoner, Fenster-Manager, Hintergrund, Panel, Thema) - Benutzerschnittstelle (Anwendungen, Dialogfelder, Multi-Dokument-Interface) - Fenstermanager-Einstellungen (abhängig vom gewählten Fenstermanager) - Multimedia (v.a Klänge, Sounds,…) - Peripherie (Maus, Tastatur, evtl. Palm Pilot,…) - Sitzung (Startsequenz, Tipps beim Start) - Umgang mit Dokumenten (MIME-Typen, Öffnen von URLs, Editor,…)

Tip a friend    Druckansicht Bookmark and Share
Kommentare

Hits
Wertung: 108 Punkte (5 Stimmen)

Schlecht Gut

Infos zur Publikation

Infos zur Publikation

LinuxUser 05/2014

Aktuelle Ausgabe kaufen:

Heft als PDF kaufen

LinuxUser erscheint monatlich und kostet in der Nomedia-Ausgabe EUR 5,95 und mit DVD EUR 8,50. Weitere Informationen zum Heft finden Sie auf der LinuxUser-Homepage.

Im LinuxUser-Probeabo erhalten Sie drei Ausgaben für 3 Euro. Das Jahresabo (ab EUR 60,60) können Sie im Medialinx-Shop bestellen.

Tipp der Woche

Bilder vergleichen mit diffimg
Bilder vergleichen mit diffimg
Tim Schürmann, 01.04.2014 12:40, 1 Kommentare

Das kleine Werkzeug diffimg kann zwei (scheinbar) identische Bilder miteinander vergleichen und die Unterschiede optisch hervorheben. Damit lassen sich nicht nur Rätsel a la „Orignial und Fäls...

Aktuelle Fragen

programm suche
Hans-Joachim Köpke, 13.04.2014 10:43, 8 Antworten
suche noch programme die zu windows gibt, die auch unter linux laufen bzw sich ähneln sozusagen a...
Funknetz (Web-Stick)
Hans-Joachim Köpke, 04.04.2014 07:31, 2 Antworten
Bei Windows7 brauche ich den Stick nur ins USB-Fach schieben dann erkennt Windows7 Automatisch, a...
Ubuntu 13.10 überschreibt immer Windows 8 Bootmanager
Thomas Weiss, 15.03.2014 19:20, 8 Antworten
Hallo Leute, ich hoffe das ich richtig bin. Ich habe einen Dell Insipron 660 Ich möchte gerne Ub...
USB-PTP-Class Kamera wird nicht erkannt (Windows-only)
Wimpy *, 14.03.2014 13:04, 15 Antworten
ich habe meiner Frau eine Digitalkamera, AGFA Optima 103, gekauft und wir sind sehr zufrieden dam...
Treiber
Michael Kristahn, 12.03.2014 08:28, 5 Antworten
Habe mir ein Scanner gebraucht gekauft von Canon CanoScan LiDE 70 kein Treiber wie bekomme ich de...