Home / LinuxUser / 2000 / 06 / KIllustrator - ein vektorbasiertes Zeichenprogramm

Newsletter abonnieren

Lies uns auf...

Folge LinuxCommunity auf Twitter

Top-Beiträge

Eingedost
(161 Punkte bei 4 Stimmen)
Aufteiler
(161 Punkte bei 4 Stimmen)

Heftarchiv

LinuxUser Heftarchiv

EasyLinux Heftarchiv

Ubuntu User Heftarchiv

Ubuntu User Heftarchiv

Partner-Links:

Das B2B Portal www.Linx.de informiert über Produkte und Dienstleistungen.

Illustre Gesellschaft

KIllustrator - ein vektorbasiertes Zeichenprogramm

Einfach ein bißchen drauflos malen …

… ist dank der intuitiven Benutzeroberfläche problemlos möglich. Am linken Fensterrand ist eine Toolbar, in der Sie den "Zeichenstil" wählen können. Rechts neben der Zeichenfläche befindet sich die Farbauswahl. Diese funktioniert wie bei Corel Draw

TM. Ein Linksklick auf eine Farbe ändert die Füllfarbe, wohingegen ein Rechtsklick die Rahmen- bzw. Stiftfarbe einstellt. Aber zurück zur Toolbar. Diese verbirgt eine nützliche Funktion, die ich unbedingt erwähnen muss.

Wenn Sie einen Doppelklick auf das Polygon-Icon (Fünfeck) machen, so öffnet sich ein Dialog (Abbildung 2), in dem Sie gleichmäßige Polygone definieren können. Diese Funktion ermöglicht es auf einfachste Weise, z.B. einen Stern zu zeichnen. Gehen Sie dazu einfach folgendermaßen vor:

  • Polygon-Dialog öffnen
  • Konkaves Polygon wählen
  • Ecken auf 5 stellen
  • Tiefe "erhöhen"
  • auf "OK" klicken
  • Startpunkt festlegen (Linksklick)
  • Stern bei gedrückter linker Maustaste aufziehen
  • linke Maustaste loslassen
Abbildung 2

Abbildung 2: gleichmäßige Polygone lassen sich über einen Dialog leicht definieren

Ein weiteres Highlight ist das Popup-Menü, das bei einem Rechtsklick erscheint. Je nachdem, welchen Objekttyp Sie gewählt haben, erhalten Sie verschiedene Möglichkeiten, diese Objekte zu manipulieren. (Fülltyp, Füllfarbe, Rahmenfarbe, Schriftart etc.) Selbstverständlich bietet der KIllustrator auch ein Gitter und Hilfslinien. Beide Funktionen können Sie zum "Rasten" beim Zeichnen nutzen.

Eine detailliertere Aufschlüsselung des Funktionsumfangs befindet sich am Ende dieses Artikels in http://Tabelle 2.

Der KIllustrator und Fremdformate

Das Importieren von Objekten in eine KIllustrator-Zeichnung funktioniert leider nicht für alle Formate auf die gleiche Weise. Die meisten Importfilter finden Sie im Menü "Bearbeiten" unter "Einfügen". Der Unterpunkt "Clipart" ermöglicht das Einfügen von

.wmfDateien. Die Filter für pixelorientierte Bilder befinden sich im Unterpunkt "Bitmap". Um XFig-Zeichnungen oder eine andere KIllustrator-Zeichnung zu importieren, müssen Sie den Menüeintrag "Importieren" im "Datei"-Menü benutzen.

Der KIllustrator kann diverse Dateiformate in Zeichnungen einbinden (importieren):

  • GIF Bilder (.png)
  • JPEG Bilder (.jpg)
  • KIllustrator-Zeichnungen (.kil)
  • PNG Bilder (.png)
  • Postscript (.ps)
  • Windows Metafiles (.wmf)
  • X11 Bitmaps
  • X11 Pixmaps (.xpm)
  • XFig Zeichnungen (.fig)und Zeichnungen in folgenden Fremdformaten speichern (exportieren):
  • Encapsulated Postscript (.eps)
  • GIF Bilder (.gif)
  • JPEG Bilder (.jpg)
  • PNG Bilder (.png)
  • PPM Bilder (.ppm)
  • Scalable Vector Graphics  (.svg)
  • X11 Pixmaps (.xpm)
Tip a friend    Druckansicht Bookmark and Share
Kommentare

Hits
Wertung: 72 Punkte (5 Stimmen)

Schlecht Gut

Infos zur Publikation

Infos zur Publikation

LinuxUser 05/2014

Aktuelle Ausgabe kaufen:

Heft als PDF kaufen

LinuxUser erscheint monatlich und kostet in der Nomedia-Ausgabe EUR 5,95 und mit DVD EUR 8,50. Weitere Informationen zum Heft finden Sie auf der LinuxUser-Homepage.

Im LinuxUser-Probeabo erhalten Sie drei Ausgaben für 3 Euro. Das Jahresabo (ab EUR 60,60) können Sie im Medialinx-Shop bestellen.

Tipp der Woche

Bilder vergleichen mit diffimg
Bilder vergleichen mit diffimg
Tim Schürmann, 01.04.2014 12:40, 1 Kommentare

Das kleine Werkzeug diffimg kann zwei (scheinbar) identische Bilder miteinander vergleichen und die Unterschiede optisch hervorheben. Damit lassen sich nicht nur Rätsel a la „Orignial und Fäls...

Aktuelle Fragen

programm suche
Hans-Joachim Köpke, 13.04.2014 10:43, 8 Antworten
suche noch programme die zu windows gibt, die auch unter linux laufen bzw sich ähneln sozusagen a...
Funknetz (Web-Stick)
Hans-Joachim Köpke, 04.04.2014 07:31, 2 Antworten
Bei Windows7 brauche ich den Stick nur ins USB-Fach schieben dann erkennt Windows7 Automatisch, a...
Ubuntu 13.10 überschreibt immer Windows 8 Bootmanager
Thomas Weiss, 15.03.2014 19:20, 8 Antworten
Hallo Leute, ich hoffe das ich richtig bin. Ich habe einen Dell Insipron 660 Ich möchte gerne Ub...
USB-PTP-Class Kamera wird nicht erkannt (Windows-only)
Wimpy *, 14.03.2014 13:04, 15 Antworten
ich habe meiner Frau eine Digitalkamera, AGFA Optima 103, gekauft und wir sind sehr zufrieden dam...
Treiber
Michael Kristahn, 12.03.2014 08:28, 5 Antworten
Habe mir ein Scanner gebraucht gekauft von Canon CanoScan LiDE 70 kein Treiber wie bekomme ich de...