Editorial

Es kann losgehen

Liebe Leserinnen und Leser,

es ist so weit: Sie halten die erste reguläre Ausgabe des neuen LinuxUser in Händen. Von nun an werden wir Sie monatlich mit ausgewählten Informationen, Workshops, Tipps & Tricks sowie Hardware- und Software-Tests versorgen, die speziell auf Linux-Anwender und Einsteiger zugeschnitten sind.

Wenn Sie in den letzten Monaten unsere Schwesterzeitschrift Linux-Magazin gelesen haben, dann kennen Sie uns bereits: als Heft im Heft kümmern wir uns schon seit einiger Zeit besonders um die Leser, die nicht noch die letzten Tipps zur Kernel-Optimierung ausprobieren sondern Linux einfach produktiv im Alltag einsetzen wollen. Die häufigen Wünsche nach mehr Informationen zu diesen Themen und der Erfolg des LinuxUser-Sonderheftes vom Januar haben uns motiviert, den LinuxUser auszukoppeln.

Was können Sie von der neuen Zeitschrift erwarten? Wie mit dem Titel "Migration" bereits angedeutet, wollen wir Ihnen in erster Linie den Umstieg von Windows auf Linux erleichtern: Die meisten von Ihnen werden bereits Erfahrungen mit einem der Microsoft-Betriebssysteme gesammelt haben, und unsere Migrations-Workshops werden Ihnen helfen, dieses Wissen auch unter Linux zu nutzen: Schritt für Schritt zeigen wir Ihnen, wie Sie typische Standard-Aufgaben, die Sie von Windows kennen, auch unter Linux mit Leichtigkeit bewältigen.

Zusätzlichen Nutzen bietet Ihnen unsere Heft-CD, die Sie in jeder Ausgabe des LinuxUser finden werden: hier stellen wir alle Dateien zusammen, die Sie benötigen, wenn Sie ein vorgestelltes Programm ausprobieren oder einen Workshop aktiv mitverfolgen möchten. Das spart Download-Zeit und Kosten.

Ausgewählte Artikel werden Sie jeweils zeitgleich zum Erscheinen einer neuen Ausgabe auf unseren Internet-Seiten unter http://www.linux-user.de finden. Daneben bieten wir Ihnen dort eine aktualisierte Vorschau auf das jeweils nächste Heft und als kleinen Leckerbissen die Komplettausgabe des Sonderheftes LinuxUser 01/2000.

Eine kleine Übersicht

Neben der bereits erwähnten Rubrik Migration finden Sie unter Software kurze und ausführliche Vorstellungen und Workshops zu interessanten Linux-Programmen, während in der Rubrik Test Vergleichstest von Hard- und Software ihren Platz haben. FAQ (engl.: Frequently Answered Questions) ist das Forum für Ihre Fragen und unsere Antworten (mehr dazu in der Einführung auf S. 42), und die Berichte der letzten Rubrik Kommandozeile möchten Sie motivieren, neben der grafischen Oberfläche auch einen Blick auf die Shell zu werfen, mit der manches schneller und leichter geht.

Nun viel Spaß mit unserer Erstausgabe.

Hans-Georg Eßer

Andreas Grytz

LinuxCommunity kaufen

Einzelne Ausgabe
 
Abonnements
 
TABLET & SMARTPHONE APPS
Bald erhältlich
Get it on Google Play

Deutschland

Kommentare

Infos zur Publikation

LU 06/2017: System im Griff

Digitale Ausgabe: Preis € 5,95
(inkl. 19% MwSt.)

LinuxUser erscheint monatlich und kostet 5,95 Euro (mit DVD 8,50 Euro). Weitere Infos zum Heft finden Sie auf der Homepage.

Das Jahresabo kostet ab 86,70 Euro. Details dazu finden Sie im Computec-Shop. Im Probeabo erhalten Sie zudem drei Ausgaben zum reduzierten Preis.

Bei Google Play finden Sie digitale Ausgaben für Tablet & Smartphone.

HINWEIS ZU PAYPAL: Die Zahlung ist ohne eigenes Paypal-Konto ganz einfach per Kreditkarte oder Lastschrift möglich!

Aktuelle Fragen

Knoppix-Live-CD (8.0 LU-Edition) im Uefiboot?
Thomas Weiss, 26.04.2017 20:38, 2 Antworten
Hallo, Da mein Rechner unter Windows 8.1/64Bit ein Soundproblem hat und ich abklären wollte, o...
Grub2 reparieren
Brain Stuff, 26.04.2017 02:04, 5 Antworten
Ein Windows Update hat mir Grub zerschossen ... der Computer startet nicht mehr mit Grub, sondern...
Linux open suse 2,8
Wolfgang Gerhard Zeidler, 18.04.2017 09:17, 2 Antworten
Hallo.bitte um Hilfe bei. Code fuer den Rescue-login open suse2.8 Mfg Yvo
grep und sed , gleicher Regulärer Ausdruck , sed mit falschem Ergebnis.
Josef Federl, 15.04.2017 00:23, 1 Antworten
Daten: dlfkjgkldgjldfgl55.55klsdjfl jfjfjfj8.22fdgddfg {"id":"1","name":"Phase L1","unit":"A",...
IP Cams aufzeichnen?
Bibliothek der Technischen Hochschule Mittelhessen / Giessen, 07.04.2017 09:25, 7 Antworten
Hallo, da nun des öfteren bei uns in der Nachbarschaft eingebrochen wird, würde ich gern mein...