Tipps&Tricks für's Office

Büroklammer

, ,
Gerade die Größe und Komplexität von Office-Software bringt es mit sich, dass man manchmal bei ganz banalen Dingen wie der Ochs vorm Scheunentor steht und unter unglücklichem Softwaredesign zu leiden hat. Einige oft gestellte Fragen beantwortet die – nichttanzende – Büroklammer.

StarOffice: Keine TrueType-Fonts

Ich habe auf meinen Rechner einen TrueType-Fontserver und TrueType-Fonts installiert. In StarOffice bekomme ich aber keine angezeigt.

Büroklammer: Falls die Fonts nur in der Textverarbeitung fehlen, im Zeichenprogramm oder der Tabellenkalkulation aber angezeigt werden, gibt es Abhilfe. Schreiben Sie den korrekten Namen der Schriftart per Hand in das Auswahlmenü, und Sie können die Schrift verwenden. Wenn Sie Ihre Liebingsschrift als Standardschriftart speichern, bleibt sie auch im Auswahlmenü erhalten.

StarOffice: Resistente Tabellen

Mein StarWriter-Dokument enthält eine Tabelle, die nicht mehr benötigt wird. Den Inhalt kann ich auch löschen, indem ich alles markiere und auf Entf drücke. Die leere Tabelle bekomme ich jedoch trotz aller verzweifelten Versuche nicht weg: Markieren und Entfernen tut nicht, ein Bearbeiten-->Tabelle löschen oder so ähnlich gibt es nicht, und auch die Hilfe schweigt sich zum Thema aus…

Büroklammer: StarOffice verfügt tatsächlich über keinen Befehl namens "Tabelle löschen" o.ä., sondern meint, dass man von "Tabelle" auf "Zeile" und "Spalte" abstrahieren sollte. Zum Entfernen einer Tabelle markiert man sämtliche Zellen und klickt auf Format-->Zeile-->löschen. Denselben Effekt hat auch Format-->Spalte-->löschen.

Die andere Variante besteht darin, vor der Tabelle eine Leerzeile einzufügen und mit dem Markieren der Tabelle in dieser Zeile zu beginnen. Wenn man jetzt Entf drückt, verschwinden Leerzeile und Tabelle.

LinuxCommunity kaufen

Einzelne Ausgabe
 
Abonnements
 
TABLET & SMARTPHONE APPS
Bald erhältlich
Get it on Google Play

Deutschland

Ähnliche Artikel

  • Büroklammer
    Gerade die Größe und Komplexität von Office-Software bringt es mit sich, dass man manchmal bei ganz banalen Dingen wie der Ochs vorm Scheunentor steht und unter unglücklichem Softwaredesign zu leiden hat. Einige oft gestellte Fragen beantwortet die – nichttanzende – Büroklammer.
  • Büroklammer
    Fragen und Antworten zu Office-Problemchen…
  • Linux im Büro
    Zählt man zusammen, für welche Aufgaben Computer hergenommen werden, so stellen Büroanwendungen einen hervorragenden Anteil. Somit wird die Brauchbarkeit eines Betriebssystems für alltägliche Schreib-, Kalkulations- und Organisationsarbeiten zur Gretchenfrage: Taugt Linux für den Desktop?
  • KOffice 2.0 im Anmarsch
    Seit der Veröffentlichung der ersten Alpha-Version des Office-Programms KOffice 2.0 sind nahezu zwei Jahre vergangen. Nun bietet das KDE-Projekt einen Release Candidate zum Download an.
  • Office-Paket KOffice
    KDE 2.0 ist nicht nur eine Desktop-Umgebung, sondern bringt zusätzlich eine ganze Anzahl qualitativ hochwertiger Anwendungen mit. KOffice, das in einer Beta-Version bereits in KDE 2.0 enthalten ist, zählt derzeit sicherlich zu den vielversprechendsten KDE-Projekten. In diesem Artikel gibt Ihnen LinuxUser einen Überblick über den derzeitigen Stand dieses neuen Office-Pakets für Linux.
Kommentare

Infos zur Publikation

LU 12/2017: Perfekte Videos

Digitale Ausgabe: Preis € 5,95
(inkl. 19% MwSt.)

LinuxUser erscheint monatlich und kostet 5,95 Euro (mit DVD 8,50 Euro). Weitere Infos zum Heft finden Sie auf der Homepage.

Das Jahresabo kostet ab 86,70 Euro. Details dazu finden Sie im Computec-Shop. Im Probeabo erhalten Sie zudem drei Ausgaben zum reduzierten Preis.

Bei Google Play finden Sie digitale Ausgaben für Tablet & Smartphone.

HINWEIS ZU PAYPAL: Die Zahlung ist ohne eigenes Paypal-Konto ganz einfach per Kreditkarte oder Lastschrift möglich!

Stellenmarkt

Aktuelle Fragen

Fernstudium Informatik
Joe Cole, 12.12.2017 10:36, 0 Antworten
Hallo! habe früher als ich 13 Jahre angefangen mit HTML und später Java zu programmieren. Weit...
Installation Linux mint auf stick
Reiner Schulz, 10.12.2017 17:34, 0 Antworten
Hallo, ich hab ein ISO-image mit Linux Mint auf einem Stick untergebracht Jetzt kann ich auch...
Canon Maxify 2750 oder ähnlicher Drucker
Hannes Richert, 05.12.2017 20:14, 4 Antworten
Hallo, leider hat Canon mich weiterverwiesen, weil sie Linux nicht supporten.. deshalb hier die...
Ubuntu Server
Steffen Seidler, 05.12.2017 12:10, 1 Antworten
Hallo! Hat jemand eine gute Anleitung für mich, wie ich Ubuntu Server einrichte? Habe bisher...
Tinte sparen bei neuem Drucker
Lars Schmitt, 30.11.2017 17:43, 2 Antworten
Hi Leute, ich habe mir Anfang diesen Monats einen Tintenstrahldrucker angeschafft, der auch su...