Datenschutz und Sicherheit in Firefox

Surfen, aber sicher!

Wer im Internet surft, hinterlässt Spuren – und wird schnell zum Ziel von Angriffen. Wie Sie Ihre Privatsphäre im Webbrowser Firefox besser schützen, verrät Ihnen der folgende Artikel.

Vielleicht haben auch Sie sich mittlerweile daran gewöhnt, dass die meisten Websites eine Cookie-Warnung einblenden. Der Grund dafür ist die so genannte EU-Cookie-Richtlinie: Sie schreibt vor, dass Websites nicht ohne Weiteres Cookies in den Browsern der Anwender ablegen dürfen. Cookies sind kleine Datenschnipsel, die allerhand Informationen enthalten, z. B. wann ein Benutzer eine Website besucht hat, welche Unterseiten er aufgerufen hat, wohin er weitergesurft ist usw.

Cookies sind fast so alt wie das WWW selbst. Sie dienten ursprünglich dazu, Anmeldedaten zu speichern, damit Anwender sich nicht bei jedem Besuch einer Website neu einloggen mussten. Mittlerweile kommen die kleinen "Datenkekse" auch für andere Zwecke zum Einsatz, und viele wissen nicht, dass Websites nicht nur auf die eigenen Cookies beim Nutzer zugreifen können, sondern auch auf die Cookies anderer Anbieter. Wer sich schon einmal gefragt hat, warum Facebook Werbung für Kochtöpfe einblendet, nachdem er bei Amazon danach gesucht hat, findet hier die Antwort.

Teure Kekse

Gerade Werbetreibende und Onlineshops machen freizügigen Gebrauch von Cookies – ein Grund, warum die EU sich zum Handeln veranlasst sah. Das Gebot, die Zustimmung der Nutzer einzuholen und sie zu informieren, dass eine Website Cookies verwendet, ist im Grunde genommen ein Witz, denn viele Websites funktionieren gar nicht mehr ohne. Cookies können zu einer echten Plage werden, und in kurzer Zeit sammeln sich Unmengen auf dem eigenen Rechner an.

Viele Cookies protokollieren das Surfverhalten, was beispielsweise dazu führen kann, dass Reisebuchungsportale höhere Preise anzeigen, wenn sie auf Cookies bestimmter Websites in Ihrem Browser stoßen. Die Rechnung ist einfach: Wer beispielsweise Hardware von Apple bestellt, hat statistisch gesehen mehr Geld

...

Liebe Leserin, lieber Leser,

dieser Artikel ist derzeit nicht in vollem Umfang online zugänglich.

Sie haben die Möglichkeit, diesen Beitrag als PDF zu erwerben. Dazu nutzen Sie bitte die Box unter dem Artikel. Alternativ erweben Sie die Ausgabe als PDF in unserem Online-Shop.

EasyLinux-Artikel werden 12 Monate nach der Erstveröffentlichung automatisch freigeschaltet. Weitere Artikel aus der Zeitschrift EasyLinux finden Sie im Archiv.

LinuxCommunity kaufen

Einzelne Ausgabe
 
Abonnements
 
TABLET & SMARTPHONE APPS
Bald erhältlich
Get it on Google Play

Deutschland

Ähnliche Artikel

  • Sauber
    Kaum eine Webseite verzichtet auf Werbung oder Tracker, manche überfluten den Besucher mit Dutzenden davon. Adblocker wie uBlock Origin bieten ein wirksames Gegenmittel.
  • Lästiges Insekt
    Online-Werbedienste, Marktforscher und Spammer haben das Internet längst als lohnende Einnahmequelle für sich entdeckt. Freie Software schiebt dem Datenklau einen wirkungsvollen Riegel vor.
  • Firefox und Chrome gegen Online-Spionage absichern
    Flash-Cookies, Zählpixel und Webbugs gehören zum aktuellen Arsenal der Online-Spione. Mit wenigen Addons bereiten Sie der Schnüffelei ein Ende.
  • Spuren verwischen
    Fast alle Webseiten sammeln Daten über ihre Besucher, und zusätzlich verfolgen Partnerseiten das Surfverhalten und nutzen es zu Werbezwecken. Wir stellen Firefox-Add-ons vor, die das Tracking durch Drittanbieter aufdecken und verhindern.
  • Sicherheitsmassnahmen
    Der Webbrowser Firefox bietet bereits viele nützliche Werkzeuge zum Schutz von Privatsphäre und der Sicherheit. Die richtigen Erweiterungen machen den Browser zur wahren Festung gegen Bedrohungen aus dem Internet.
Kommentare

Infos zur Publikation

EL 02/2018-04/2018: Distributionen - freie Auswahl

Digitale Ausgabe: Preis € 9,80
(inkl. 19% MwSt.)

EasyLinux erscheint vierteljährlich und kostet 9,80 Euro. Weitere Infos zum Heft finden Sie auf der Homepage.

Das Jahresabo kostet ab 33,30 Euro. Details dazu finden Sie im Computec-Shop.

Bei Google Play finden Sie digitale Ausgaben für Tablet & Smartphone.

HINWEIS ZU PAYPAL: Die Zahlung ist ohne Paypal-Konto ganz einfach per Kreditkarte oder Lastschrift möglich!      

Stellenmarkt

Aktuelle Fragen

JQuery-Script läuft nicht mit Linux-Browsern
Stefan Jahn, 16.02.2018 12:49, 2 Antworten
Hallo zusammen, ...folgender goldener Code (ein jQuery-Script als Ergebnis verschiedener Exper...
XSane-Fotokopie druckt nicht mehr
Wimpy *, 30.01.2018 13:29, 0 Antworten
openSuse 42.3 KDE 5.8.7 Seit einem Software-Update druckt XSane keine Fotokopie mehr aus. Fehler...
TOR-Browser stürzt wegen Wikipedia ab
Wimpy *, 27.01.2018 14:57, 0 Antworten
Tor-Browser 7.5 based on Mozilla Firefox 52.8.0 64-Bit. Bei Aufruf von http: oder https://de.wi...
Wifikarte verhindert Bootvorgang
Maik Kühn, 21.01.2018 22:23, 1 Antworten
iwlwifi-7265D -26 failed to load iwlwifi-7265D -25 failed to load iwlwifi-7265D -24 failed to l...
sharklinux
Gerd-Peter Behrendt, 18.01.2018 23:58, 2 Antworten
Hallo zusammen, ich habe sharklinux von der DVD Installiert. 2x, jedesmal nach dem Reboot ist di...