Linux Mint 18.2 KDE LTS (Sonya) installieren

Mint 18.2 KDE

,
Im Juli ist die KDE-Edition von Linux Mint 18.2 (Sonya) erschienen – die 64-Bit-Version finden Sie auf Seite B unserer doppelseitigen Heft-DVD. Hier erklären wir die Installation.

Linux Mint 18.2 ist eine LTS-Version (Long Term Support) und wird vom Mint-Team bis 2021 mit Updates versorgt. Das System basiert wie der Vorgänger Mint 18.1 auf Ubuntu 16.04 (ebenfalls eine LTS-Version).

Die Version auf der DVD [1] ist sowohl für klassische PCs mit BIOS als auch für die neuen UEFI-Rechner mit Windows 8 oder 10 geeignet. Falls Sie einen älteren Rechner verwenden, der nicht mit 64-bittigen Linux-Versionen kompatibel ist, laden Sie ein 32-Bit-Installations-Image [2] von der Mint-Webseite herunter.

Wir empfehlen Mint für Systeme ab 2 GByte RAM, und Sie sollten mindestens 10 GByte Plattenplatz einkalkulieren; die Mint-Entwickler nennen 20 GByte als Anforderung. Nutzen Sie einen älteren Rechner, sind die Cinnamon-, Mate- und Xfce-Editionen von Mint interessante Alternativen, da sie auch auf älteren Rechnern mit weniger Speicher und einer langsamen CPU laufen. Für moderne Maschinen ist aber KDE die erste Wahl: Es bringt den hübscheren Desktop sowie zahlreiche nette und praktische Spielereien mit.

Booten

Startet trotz eingelegter Heft-DVD direkt das auf Platte installierte Windows, müssen Sie im BIOS (oder in den UEFI-Einstellungen) die Bootreihenfolge ändern (siehe den Grundlagenartikel ab Seite 37). Nach dem Booten erscheint ein leerer KDE-Desktop, und bei Interesse können Sie Mint nun zunächst als Live-System ausprobieren. Um die Installation zu starten, öffnen Sie das KDE-Startmenü (das wie gewohnt in der linken unteren Ecke zu finden ist) und klicken auf den Menüpunkt Install this system permanently to your hard disk (deutsch: Dieses System dauerhaft auf Platte installieren,

...

Liebe Leserin, lieber Leser,

dieser Artikel ist derzeit nicht in vollem Umfang online zugänglich.

Sie haben die Möglichkeit, diesen Beitrag als PDF zu erwerben. Dazu nutzen Sie bitte die Box unter dem Artikel. Alternativ erweben Sie die Ausgabe als PDF in unserem Online-Shop.

EasyLinux-Artikel werden 12 Monate nach der Erstveröffentlichung automatisch freigeschaltet. Weitere Artikel aus der Zeitschrift EasyLinux finden Sie im Archiv.

Diesen Artikel als PDF kaufen

Express-Kauf als PDF

Umfang: 2 Heftseiten

Preis € 0,99
(inkl. 19% MwSt.)

LinuxCommunity kaufen

Einzelne Ausgabe
 
Abonnements
 
TABLET & SMARTPHONE APPS
Bald erhältlich
Get it on Google Play

Deutschland

Ähnliche Artikel

  • Feine Minznote
    Seit August 2015 gibt es Linux Mint 17.2 KDE, Codename "Rafaela". Auf unserer Heft-DVD finden Sie die 64-Bit-Version der eng mit Ubuntu verwandten und populären Linux-Distribution.
  • Feine Minznote
    Im Januar 2016 ist Linux Mint 17.3 KDE, Codename "Rosa", erschienen. Auf unserer Heft-DVD finden Sie die 64-Bit-Version der eng mit Ubuntu verwandten und populären Linux-Distribution.
  • Frische Minze
    Im November 2014 erschien Linux Mint 17.1, Codename "Rebecca". Auf unserer Heft-DVD finden Sie die 64-Bit-Version der KDE-Ausgabe, und dieser Artikel zeigt, wie Sie das System installieren.
  • Linux Mint 15 von der Heft-DVD installieren
    Linux Mint 15 gibt es in verschiedenen Varianten, mit Cinnamon, Mate, KDE oder Xfce als Desktop. Auf unserer Heft-DVD finden Sie 64- und 32-Bit-Versionen der Cinnamon- und KDE-Ausgaben.
  • Linux Mint 15 Cinnamon im Test
    Linux Mint 15, das Sie auch auf der Heft-DVD dieser Ausgabe finden, basiert auf Ubuntu 13.04 und bringt mit Cinnamon einen eigenen Desktop mit, der eine interessante Alternative zu Unity oder KDE ist.
Kommentare

Infos zur Publikation

EL 11/2017-01/2018: Einstieg in Linux

Digitale Ausgabe: Preis € 9,80
(inkl. 19% MwSt.)

EasyLinux erscheint vierteljährlich und kostet 9,80 Euro. Weitere Infos zum Heft finden Sie auf der Homepage.

Das Jahresabo kostet ab 33,30 Euro. Details dazu finden Sie im Computec-Shop.

Bei Google Play finden Sie digitale Ausgaben für Tablet & Smartphone.

HINWEIS ZU PAYPAL: Die Zahlung ist ohne Paypal-Konto ganz einfach per Kreditkarte oder Lastschrift möglich!      

Stellenmarkt

Aktuelle Fragen

Broadcom Adapter 802.11n nachinstallieren
Thomas Mengel, 31.10.2017 20:06, 2 Antworten
Hallo, kann man nachträglich auf einer Liveversion, MX Linux auf einem USB-Stick, nachträglich...
RUN fsck Manually / Stromausfall
Arno Krug, 29.10.2017 12:51, 1 Antworten
Hallo, nach Absturz des Rechners aufgrund fehlendem Stroms startet Linux nicht mehr wie gewohn...
source.list öffnet sich nicht
sebastian reimann, 27.10.2017 09:32, 2 Antworten
hallo Zusammen Ich habe das problem Das ich meine source.list nicht öffnen kann weiß vlt jemman...
Lieber Linux oder Windows- Betriebssystem?
Sina Kaul, 13.10.2017 16:17, 6 Antworten
Hallo, bis jetzt hatte ich immer nur mit
IT-Kurse
Alice Trader, 26.09.2017 11:35, 2 Antworten
Hallo liebe Community, ich brauche Hilfe und bin sehr verzweifelt. Ih bin noch sehr neu in eure...