Angeklickt

Im Internet gibt es mehrere Milliarden Webseiten – auch Suchmaschinen helfen nur bedingt, die berühmte Nadel im Heuhaufen zu finden. EasyLinux stellt in jeder Ausgabe eine Sammlung besonders interessanter Websites vor. Sollten Sie auch eine dieser Web-Perlen kennen, schicken Sie uns eine Mail an redaktion@easylinux.de mit dem Betreff "Angeklickt" und einer kurzen Beschreibung der Seite. Bei Veröffentlichung Ihres Vorschlags erhalten Sie kostenlos ein Mini-Abo eines Magazins unseres Verlags. (Thomas Leichtenstern/tle)

Gut übersetzt

Sei es ein Manual oder eine fremdsprachige News: So gut wie jeder kommt einmal in die Bredouille, dass er einen Satz oder ein Wort nicht versteht. Sprachübersetzer wie die von Google oder Bing übersetzen dann zwar wörtlich korrekt, entstellen den Inhalt von Sätzen aber nicht selten bis zur Unkenntlichkeit.

In diese Bresche springt der neue Online-Translator DeepL, der für sich in Anspruch nimmt, grammatikalisch korrekt zu übersetzen. Ausführliche Tests in der Redaktion bestätigen dieses Versprechen: In den meisten Fällen liefert der Dienst korrekt formulierte Übersetzungen. Derzeit bietet der Service die wichtigsten europäischen Sprachen zum Übersetzen an, weitere sollen aber in Kürze folgen.

Webseite: https://www.deepl.com/

Sprache: Deutsch

Thema: Sprachübersetzer

EasyLinux meint:

Der Dienst liefert derzeit im Vergleich zu Google oder Bing um Längen verständlichere Übersetzungen.

Besser suchen

Googles Suche gilt, was die Trefferquote angeht, als die beste – Nutzer erkaufen sich das allerdings mit "maßgeschneiderten" Rankings und reichlich Werbung. Darüber hinaus schöpft Google unter anderem über Cookies eine ganze Reihe von Informationen über die Suchgewohnheiten seiner Nutzer ab.

Die neue Websuche Qwant nutzt zwar ebenfalls Googles Suchmaschine, filtert aber alle personenbezogenen Daten bei der Suche heraus. Das betrifft jedoch ausschließlich die übermittelten Inhalte, die IP-Adresse verschleiert der Dienst derzeit nicht. Allerdings bietet der Webdienst eine deutlich besser strukturierte und übersichtlichere Kategorisierung der Treffer. So splittet er diese auf Wunsch unter anderem in "News", "Social", "Shopping" oder "Musik".

Webseite: https://www.qwant.com/

Sprache: Deutsch

Thema: Suchmaschine

EasyLinux meint:

Die Vorteile dieser Suchmaschine liegen in ihrer fein granulierbaren Trefferliste und im teilweisen Anonymisieren der Suchanfragen bei Google.

Sicheres Passwort?

Brute-Force-Attacken benötigen oft nur wenige Sekunden, um unsichere Passwörter zu entschlüsseln. Haben Sie sich bei einem der großen Internetportale, deren Kundendatenbank in den letzten Jahren gehackt wurden, mit einem potentiell unsicheren Passwort angemeldet, haben Sie womöglich ein Problem. Je länger und komplexer Sie ein Passwort gestalten, desto geringer ist das Risiko eines erfolgreichen Brute-Force-Angriffs.

Wie sicher Ihr Passwort ist, verrät Ihnen die Seite Pwsecurity. Nach diversen Kriterien bewertet sie die Zusammensetzung des Schlüssels und analysiert, wie lang ein erfolgreicher Angriff darauf dauern würde. Darüber hinaus bietet die Seite auch einen Passwortgenerator an, der Ihnen dabei hilft, ein sicheres Passwort zu erstellen.

Webseite: http://pwsecurity.de/

Sprache: Deutsch

Thema: Passwortsicherheit

EasyLinux meint:

Möchten Sie in Erfahrung bringen, wie sicher Ihr Passwort tatsächlich ist, hilft Ihnen dieses Webprojekt dabei.

Diesen Artikel als PDF kaufen

Express-Kauf als PDF

Umfang: 1 Heftseiten

Preis € 0,99
(inkl. 19% MwSt.)

LinuxCommunity kaufen

Einzelne Ausgabe
 
Abonnements
 
TABLET & SMARTPHONE APPS
Bald erhältlich
Get it on Google Play

Deutschland

Kommentare

Infos zur Publikation

EL 11/2017-01/2018: Einstieg in Linux

Digitale Ausgabe: Preis € 9,80
(inkl. 19% MwSt.)

EasyLinux erscheint vierteljährlich und kostet 9,80 Euro. Weitere Infos zum Heft finden Sie auf der Homepage.

Das Jahresabo kostet ab 33,30 Euro. Details dazu finden Sie im Computec-Shop.

Bei Google Play finden Sie digitale Ausgaben für Tablet & Smartphone.

HINWEIS ZU PAYPAL: Die Zahlung ist ohne Paypal-Konto ganz einfach per Kreditkarte oder Lastschrift möglich!      

Stellenmarkt

Aktuelle Fragen

Broadcom Adapter 802.11n nachinstallieren
Thomas Mengel, 31.10.2017 20:06, 2 Antworten
Hallo, kann man nachträglich auf einer Liveversion, MX Linux auf einem USB-Stick, nachträglich...
RUN fsck Manually / Stromausfall
Arno Krug, 29.10.2017 12:51, 1 Antworten
Hallo, nach Absturz des Rechners aufgrund fehlendem Stroms startet Linux nicht mehr wie gewohn...
source.list öffnet sich nicht
sebastian reimann, 27.10.2017 09:32, 2 Antworten
hallo Zusammen Ich habe das problem Das ich meine source.list nicht öffnen kann weiß vlt jemman...
Lieber Linux oder Windows- Betriebssystem?
Sina Kaul, 13.10.2017 16:17, 6 Antworten
Hallo, bis jetzt hatte ich immer nur mit
IT-Kurse
Alice Trader, 26.09.2017 11:35, 2 Antworten
Hallo liebe Community, ich brauche Hilfe und bin sehr verzweifelt. Ih bin noch sehr neu in eure...